27. Januar 2012

Die Täter – Opferzahlen von 2011…

Kinderschänder Zahlen, sowie deren produzierten Kind- Baby-Opferzahlen aus Österreich,
Im Jahr 2011

Kinderschänder darf man in Österreich,nicht veröffentlichen, denn man könnte Kinder vor ihnen schützen!

Laut Innenministerium gab es 600 jugendliche Sextäter davon wurden 98 ein Prozess gemacht…
Laut Innenministerium  Sexverbrechen 977 im Jahr.

Meine Sextäterzahlen von Zeitungsberichten sind:
261 Fälle von Prozessen,
71  Kinderschänder –Ring- Beteiligte
Das ergibt eine gesamte Summe von Sexverbrechern in Österreich 2011 von:
1577 Kinderschändern

Die Opferzahlen schauen dazu wie folgt aus:
58 Buben von Prozessen
77 Mädchen von Prozessen

INTERNET – PRANGER -KINDOPFER 2011
544.248 Buben die  in den Kinderschänder –Kindopfer –Pranger –Webseiten angeboten, verkauft und gehandelt wurden

und von Österreichischen Kinderschändern als Wichsvorlage benutzt wurden.(und noch immer verwendet werden weit über ihren physischen Tod hinaus!)
544628 Mädchen die  in den Kinderschänder –Kindopfer –Pranger –Webseiten
angeboten, verkauft und gehandelt wurden und von Österreichischen Kinderschändern als Wichsvorlage benutzt wurden.(und noch immer verwendet werden weit über ihren physischen Tod hinaus!)

Das sind die Tatsachen und jedes Bild ein sexuelles Verbrechen an dem Kind das man dort sieht...

Alle diese grausamen Sexverbrechen an Babys Kleinkindern, die Hauptopferschar hier, bei diesen sexuell sadistisch abnorm veranlagten Männern, denen Sie vielleicht heute die Hand geschüttelt haben bekamen nur bedingte Strafen und Geldstrafen und konnten ungehindert sofort weiter machen!
Der Schutz für die Kinderschänder in Österreich funktioniert!
Unter Freunden in der Politik fühlen sie sich Sau wohl!
Freunde unter den Richtern und Staatsanwälten sind ihnen sicher, denn diese werden nicht aussortiert, sondern nur eventuell versetzt, manche nicht einmal das!

 

Kleinkinder sind die begehrteste Ware unter den Kinderschänder-Ring-Beteiligten...

Diese Zahlen sind keine Glückszahlen, sondern reale  Aufzeichnungen  von grausamen sexuellen Quälereien, sadistische Folterungen, Vergewaltigungen und vielleicht sogar Todesvideos von Babys, Kleinkinder- Kindern, produziert von und für österreichische Kinderschänderclub- Mitglieder!  
Alles ist hier möglich zu bekommen, dass eine tausche ich mit meinen Sexverbrechen-Produktionen ein und wo ich noch eine Hemmschwelle habe wie ein Baby zu Tode zu vergewaltigen und es dann danach auch noch auf Wunsch der Zuseher  sexuell vergewaltigen oder zerstückeln usw…
Das alles fällt unter Pornografie, das muss man sich erst geben! Sexuelle Gewaltverbrechen an Babys und Kleinkindern  werden als pornografische Dswrstellungen beurteilt und als Delikte gesehen  bei uns der hoch zivilisierten Gesellschaft, wie falsch Parken.

Freunde wie lange erträgt man so etwas noch?

Ich wünsche mir mutige, wütende Eltern die endlich begreifen, es sind nicht wenige Kinderschänder  die in Österreich leben und neben uns leben könnten….
Und dieser Querschnitt an angezeigten Fällen sind im höchst Fall: 2,6 % alle anderen Kinderschänder laufen unbeschadet herum, die bekommen einen Deal angeboten:

  • ENTWEDER freiwillige Therapie,
  • oder eine Anzeige bei der Polizei oder Staatsanwaltschaft.

Mehr denke ich braucht man nicht mehr dazu sagen, oder?
ICH KÄMPFE, für einen effektiven Schutz für unsere Kinder u.  Enkelkinder können Sie mir glauben, denn ich weiß wovon ich spreche!

—————————————————————————————————————–

30 Täter im Dezember 2011
Täter- Opferzahlen:
6 Täter     1 jugendliche Täter – 3 Frauen als Täter-
20 Kinderschänder -Ring- Beteiligte
———————————————————————————————————-
2 Mädchen
1 Buben
12 Frauen und Jugendliche
1 Männer -Jugendliche
INTERNET – KINDOPFER- Pranger- Opfer: 3400 – 1700Buben – 1700 Mädchen
Minimum 3.400 Babys- Kleinkinder, aber die Dunkelziffer dürfte hier in die Millionen gehen
Gesamte Summe KINDOPFER:  3403 Kindopfer – von Babys bis 10,11 Jährige
Gesamte Opferzahl:  3416 Opfer…Frauen, Mädchen Männer, Buben, Mädchen, Internet –Kindopfer-Pranger-Kinder
30 Kinderschänder  haben auch hier  3403 Kindopfer zu verantworten… Dunkelziffer weit höher…
—————————————————————————————————————-
Wiederholungstäter vom November 2011

6 TÄTER                   0     JUGENDLICHE TÄTER    0  FRAUEN als TÄTER
-MITTÄTER
1 BUBEN
3 MÄDCHEN
2 FRAUEN-jugendliche Frauen
MÄNNER -jugendliche Männer
KINDERSCHÄNDER – RING- BETEILIGTE: 2
1 Kinderschänder-Ring Beteiligter  hatte in 3 Jahren 7000 Fotos und 450 Filme von sexuell  sadistisch gequälten, gefolterten Babys – Kleinkindern bis 5 Jahren  vom Kinderschänder –Forum- Kindopfer -Pranger  sich geholt und seine eigenen Sexverbrechen -Produktionen zuerst dort abgelegt haben!
Er handelte auch Beweismaterial mit z.B.: einem 5 jährigen Kind, dass er  oder einer seiner Freunde von Kinderschändern zum Oralverkehr nötigte.
1 Kinderschänder Ring Beteiligter  hatte auf seinen Speichermedien-
500 Fotos von Sexverbrechen an Babys und Kleinkindern bis 5Jahre und Videofilme von sexuell sadistisch gefolterten, vergewaltigten Babys, Kleinkindern bis 5 Jahren.
INTERNET – KINDOPFER-PRANGER-OPFER:
7981 Kindopfer -
•    3991 BUBENOPFER
•    399o MÄDCHENOPFER
Gesamt Summe der Kindopfer: 7987 Kindopfer- Buben sowie Mädchen!
Im INTERNET:
Gesamte Summe an Opfern von Sexverbrechen: 7981 Pranger –Kindopfer von
8 Täter produzierten bzw. benutzten 7987 Kinder zu ihrer sexuellen Befriedigung!

—————————————————————————————————–
11 Wiederholungstäter Nov. 2011
6 Täter Männer -  2 Täter Kinder &Jugendliche – 1 Täter Frauen
5 MÄDCHEN
1 BUBEN
5 FRAUEN – JUNGE FRAUEN
MÄNNER – JUNGE MÄNNER
————————————————————-
2 KINDERSCHÄNDER- VERBRECHENS-INTERNET-KRIMINELLE:
INTERNET PRANGER- KINDOPFER: Minimum 100
50 MÄDCHEN
50 BUBEN
GESAMT SUMME KINDOPFER:106 Kindopfer
————————————————————————————————————
2 KinderschänderRing- Beteiligte hatten Minimum  100 Kindopfer zu verantworten!
———————————————————————————————————-
54 Wiederholungstäter September 2011
37 Internet -Kinderschänder -Ring-Beteiligte
17 TÄTER           0 jugendliche Sextäter       0   Frauen als Sextäter
8 Mädchen
8 Buben
1 jugendliche Frauen
9 Frauen
0Jugendliche Männer
0 Männer

—————————————————————————————————–
141 Internet Pranger -Kindopfer :( in 1 Fall keine Angaben)
Minimum 100 Mädchen
41 Buben
Gesamt Summe Kindopfer: 157 Kindopfer
————————————————————————-
Normale Prozesse:
8Mädchen
8Buben
Gesamte Summe an Kindopfern: 156 Kindopfer von 54 Sexverbrechern (von 1 Täter keine Opferzahlen!)

—————————————————————————————————–
11 Wiederholungstäter Oktober 2011

6 Täter Männer -  2 Täter Kinder &Jugendliche – 1 Täter Frauen
5 MÄDCHEN
1 BUBEN
5 FRAUEN – JUNGE FRAUEN
0 MÄNNER – JUNGE MÄNNER
————————————————————-
2 KINDERSCHÄNDER- VERBRECHENS-INTERNET-KRIMINELLE:
INTERNET PRANGER-KINDOPFER: Minimum 100
50 MÄDCHEN
50 BUBEN
GESAMT SUMME KINDOPFER: 106 Kindopfer
Gesamt Summe Erwachsene : 5 Frauen
2 Kinderschänder –Ring- Beteiligte, die  je 50 Kindopfer –Prangerkinder zu verantworten haben. Wobei die eigenen Opfer extra, die scheinen hier nicht auf, da sie diese Sexverbrechensbeweise in anderen Kanälen der Kinderschänder- Netze verschwinden lassen!
—————————————————————————————————————–
Wiederholungstäter September 2011
2 TÄTER        3 Jugendliche Täter         Frauen als Täterinnen
Opfer:
2 MÄDCHEN
1 BUBEN
1 JUGENDLICHE FRAUEN ,
0 JUGENDLICHE Männer
0 Frauen
0 Männer
Gesamt Summe Kindopfer: 5 Kindopfer
Gesamt Summe Erwachsene:1 Frau
INTERNET – PRANGER- Kindopfer: Minimum 2 Kindopfer
da keine Angaben zu den Opfern, aber bestimmt waren es Beweismaterialien von grausamsten sexuell sadistisch perversen Sexpraktiken Erwachsener an Kindern und Babys, das steht fest!

Waren ja hohe Herren auch ein Kinder & Jugendrichter RICHTER aus Salzburg dabei, er bekam 6 Monate bedingt, damit er seinen Job behält und weiter mit Kinder u. Jugendlichen in Kontakt bleibt.
100? 1000? 1.000.000? Buben keine öffentlichen Angaben
100? 1000? !.000.000? Mädchen keine öffentlichen Angaben!
Kinderschänder -Ring- Beteiligte: 2 Täter (ein Richter Salzburg) Zum Schutz der Täter keine Opferangaben in Dateien oder Speichermedienangaben!

——————————————————————————————————-
12 Wiederholungstäter Juli 2011

12 Täter            jugendliche Täter       Frauen als Täter
3 Sexualmörder  1 Drogen-Narkose -Überdosis Mord
10 Mädchen
5 Buben
8 Frauen & Jugendliche Frauen
0 Männer & Jugendliche Männer
Kinderschänder Ring Beteiligte:0
Kindopfer Pranger –Opfer:0
Gesamt Kindopfer: 15

——————————————————————————————————-
13 Wiederholungstäter Juni 2011

13Täter                            jugendliche Täter              Frauen als Täter
4 Mädchen
3 Buben
19 Frauen- Jugendliche Frauen
- Männer -Jugendliche Männer
Kinderschänder – Verbrechens Beweismaterial -Kindopfer im Internet:
Kinderschänder-Ring-Beteiligter: 1 Täter (Arzt aus Wien Vöcklabruck)
Keine Angaben von Dateien! 1 Arzt als Täter,
GESAMT SUMME – KINDER als Opfer: 7
Gesamt Summe erwachsene Opfer: 19
—————————————————————————————————-
 17 Wiederholungstäter Mai 2011
10 Täter      5 Jugendliche Täter       Frau als TÄTER
5 Mädchen
17Buben
7Frauen u. jugendliche Mädchen
1 Männer u. jugendliche Männer
KINDERSCHÄNDER – RING- BETEILIGTE Täter: 2
Internet Kindopfer -Pranger-Opfer 50.000, 1.000.000,
Gesamt Summe der Kindopfer: 22 Kindopfer
Gesamt Summe Erwachsene:  8 Opfer
2 Kinderschänder- Ring-Beteiligte haben  1.050.000 Kindopfer zu verantworten, wo Babys, Kleinkinder, Kinder zu abartigen Sexpraktiken gezwungen werden und den Erwachsenen total ausgeliefert sind!

Und Richter belohnen in Österreich, dieses anormalsten sexuell schwer sadistisch veranlagten und untherapierbaren Kinderschänder noch, mit bedingten Strafen und Geldstrafen!
Eine Verhöhnung und an Zynismus diesen gepeinigten Babys und Kindopfern gegenüber, der an Unmenschlichkeit nicht mehr zu überbieten ist!
Man versteht als betroffener Mensch das einfach nicht!

—————————————————————————————————-
11 Wiederholungstäter April 2011
11Täter                   0 jugendliche Täter           0 Frauen als Täter      0 jugendliche Täterinnen
12 Mädchen
0 Buben
4 Frauen u. jugendliche Mädchen
0Männer u. jugendliche Männer
Sexverbrecher die die Endprodukte im Internet verteilen, tauschen, kaufen …1 Täter
INTERNET – Pranger -KINDOPFER- Minimum 200 Kindopfer
Gesamt Summe von Kindopfern:  212 Kindopfer
Gesamt Summe Erwachsene: 4 Frauen
1 Täter hat 200 Kindopfer zu verantworten vom Kinderschänder –Kindopfer-Pranger im Internet!

—————————————————————————————————–
21 Wiederholungstäter März 2011
21TÄTER      0 jugendl. TÄTER                        0  Frauen als TÄTER
13 Mädchen
8 Buben
17 Frauen u. jugendliche Frauen
1 Männer u. Jugendliche Männer
Internet – Kindopfer Pranger Kinder: 0
Gesamt Summe der Opfer…KINDER: 21 Kindopfer
Gesamt erwachsene Opfer:18 Opfer
Kinderschänder-Ring- Beteiligte: 0

——————————————————————————————————
7 Wiederholungstäter Februar 2011

7 TÄTER                      jugendliche TÄTER              Frauen als Täter
3 Buben
3 Mädchen
3 Frauen-jugendliche Mädchen
Männer – jugendliche Burschen
Kinderschänder –Ring-Beteiligte: 1Kinderschänder
Internet- Kindopfer -Pranger- Kinder: 200 Buben,
Gesamt Kinder- Opfer: 206 Kindopfer
Gesamt Erwachsene u. Jugendliche Opfer:3 Opfer
Gesamt Kindopfer -Pranger -Kinder vom Internet: 200 Kindopfer –Pranger Kinder
—————————————————————————————————————-
9 Wiederholungstäter Jänner 2011

9 Wiederholungstäter-       Frauen als Täter -   Jugendliche Täter:
6 BUBEN:
8 MÄDCHEN:
7 FRAUEN u. jugendliche Frauen:
0 Männer u. jugendliche Männer:
Kinderschänder –Ring-Beteiligte: 1 Kinderschänder

INTERNET -  PRANGER – KINDOPFER: 27.000 Kindopfer Babys -Kleinkinder-Buben
Gesamt Summe Kindopfer:27.014 Kindopfer von Babys –Kleinkinder und Kindern
Gesamt Summe: 7 Opfer

—————————————————————————————————–
Nun verzeichnen wir gesamt:
Kinderschänder aus Österreich:  227 Kinderschänder,
Davon 70 Internet Kinderschänder –Ring- Beteiligte, die insgesamt:
Minimum: 1.088.876 Kinderopfer –Pranger Kinder  im Internet zu verantworten haben!
„Opferzahlen daher von „normalen“  Prozessen:  261Kindopfer

Ich INFORMIERE nur die Menschen und kläre hier so gut es mir möglich ist über sexuelle Gewaltverbrechen auf! Wer will, kann hier sehr viel lernen und für andere schreibe ich ja nicht!

ENDE

—————————————————————————————————-

Hier die Zahlen an Kinderschändern bis April 2009, der letzten Jahre von ganz Österreich aus meinem Archiv von Zeitungsberichten.

Das sind aber nur 2.16% die vielleicht an die Öffentlichkeit dringen in Österreich 97,84% werden von KINDERSCHUTZZENTREN- FÃœRSORGEÄMTER verschwiegen, ihnen die Täter ohne Strafe vertuscht!

32.946 gesammelte Kinderschänder- Prozesse Österreichs bis April 2009

Österreichs Kinderschänder Zahlen

—————————————————————————————————–
Wiederholungstäter Jänner 2011

Wiederholungstäter Jänner 2011
—————————————————————————————-

Auch in der Schweiz stellt man heuer fest, dass der Anteil von betroffenen Buben rassant angestiegen ist, d. h. mehr öffentlich gemacht wird… Sieht man die Internet -Kinderschänder -Welt sich an hat man das Gefühl, dass Buben schon in der Mehrzahl sind vor den Mädchen, so meine Festellung!

Immer mehr Knaben Opfer von sexueller Ausbeutung
27.01.2012 16:16
Die Kinderschutzgruppe des Zürcher Kinderspitals hat sich 2011 mit 484 Fällen von Kindsmisshandlungen befassen müssen. Dies sind 3 weniger als im Rekordjahr 2010.

Markant gestiegen ist der Anteil von sexuell ausgebeuteten Knaben. Er stieg von 29 auf 65.
Quelle: http://www.cash.ch  27.1.2012

—————————————————————————————————-

Was die Politiker alles versprechen zu tun, vor den Wahlen liebe Betroffene. Bis heute habe ich noch keine Partei erlebt, dass sie wenn sie gewählt wird auch von uns, etwas für den Kinderschutz gemacht hätten!
Kinderschänder sind in allen Parteien integriert, sonst kann man nicht zu solchen Menschen- Kinder verachtenden Gesetzeslage kommen!
Natürlich sind die Kinderschänder in Akademiker Kreisen die reichen und können sich Gesetze erkaufen… Wie alle Kriminellen heute die Politiker kaufen können, weil die Politiker heute alle käuflich sind sieht man doch anhand der Skandale…

Die Ots Seite zeigt auf was österreichische Politiker vor den Wahlen alles wollen, nur nicht die Kinderschänder aus den Parteien ausgrenzen und entlassen….

MISSBRAUCH
——————————————————————————-


Kommentare




© 2005-2009 gegensexuellegewalt.at - Impressum