20. Juli 2015

Filed under: Aktuelles,Wie müsste Hilfe aussehen? — here @ 14:00

VORTRÄGE für…

 … Interessierte Menschen an dieses Thema sexuelle Misshandlung-sexuelle Gewalt!

Ich biete realitätsnahe  VORTRÄGE zum Thema:

Sexuelle Misshandlung- sexuell sadistische Folter-Gewalt an Kindern, ausgeführt, an!

…interessierte Menschen, wie:

Universitäten, Studenten, Pädagogische Ausbildungsstätten, Sozialberufe, Elternvereinen-Elternabende an Schulen, Menschen deren Interesse dazu vorhanden ist!

INFORMATION & AUFKLÄRUNG durch mich, als  Ex-betroffene Person.

KINDERSCHUTZ und wie Kinderschänder heute vorgehen!

Für:
Lehrer, Psychologen in Schulen, Fürsorgeverantwortliche, Kinderschutzvertreter, Weißer Ring,  die Fachwelt, Studenten, Sozialarbeiter, Eltern.

 

Das versprach ich mir 1994…

Foto©privat 2016

Ich biete für Elternabende für Elternvereine Vorträge, aber auch für Universitäten, für Pädagogische Berufe, Sozialberufe und Schwesternschulen an und Menschen die daran interessiert sind!

Ich stehe Studenten für Interviews zur Verfügung, wenn sie Mag. Arbeit zum Thema, machen, oder ihren Dr. Titel.

Nur für erwachsene Personen bestimmt!

Ein Vortrag der anderen Art, aus dem Blickwinkel der betroffenen Menschen! Ich spreche von eigenen Erfahrungen als Kleinkind und Kind bis 14Jahre und später als erwachsene Frau von Vergewaltigungen, seelischen Misshandlungen und Folter sowie schwerer sexuell sadistischer Gewalt.

Wie ich es schaffte mich sehr früh aus der Opfer Rolle zu befreien undich mich daher für den Schutz von Kindern bis heute seit 1994 einsetze, in Medienberichten, in ORF -Sendungen von 1998 an immer wieder präsent war und bin bis  jänner 2015.

Ich bin Buchautorin: Meine Biografie: TOTE KINDERSEELE Mein Weg zurück ins Leben

2.Auflage 13.11.2014,  beim MV -Verlag Bauschke Kärnten erneut verlegt.

Mein Weg zurück ins Leben

Mein Weg zurück ins Leben

Mehr darüber hier!

Reisinger Hermine

Ich bringe anhand einer Opfer- Peiniger- Dokumentations Verfilmung vom ZDF- 37•  (Wo ich die schriftliche Erlaubnis bekam, für meine unentgeldliche Aufklärungsarbeit das Video verwenden- gebrauchen zu dürfen)

Video: 29Min.

„Sara, das Mädchen und die Kinderschänder“.

Um Ihnen einen Einblick in die Vorgangsweise der heutigen Sexualstraftäter aufzuzeigen und wie Kinder, in unserer Umgebung, von Kinderschänder-Ring-Mitgliedern, weiter gereicht werden und danach im Internet am Kindopfer- Pranger der weltweiten Kinderschänder-Ring-Mitglieder Webseiten, sich wiederfinden. Also über ihren Tod hinaus noch als Wichsvorlagen dienen müssen und als neue Idee für diejenigen die noch Hemmungen hatten. Denn je brutaler die sexuell sadistische Tatfolge umso höer steigt der Peiniger auf.

Videoabend!

——————————————————————————————————————–

Zu Bezahlen wären:

  • Übernachtung, (falls auswärts, und ich nicht mehr am gleichen Tag es schaffe zurückzufahren)
  • Fahrtkosten, von Zug und Bus. da ich bewußt, kein Auto habe .

Wenn Sie interesse haben, bitte ich Sie sich bei mir zu melden!

e-mail:

reisingerh@xpirio.at

—————————————————————————————————–

Nach schwerer Krankheit und Genesung bekam ich aus Tirol eine Anfrage, von den österreichischen Kinderfreunden -der Familienakademie Innsbruck, wegen einem Vortrag!

Privat Reisinger Hermine

Mein Vortragsabend in Grinzens- Tirol, war trotz  Schneefall besucht worden.

Es ist nach wie ein Tabu-Thema: sexuelle Misshandlung- Gewaltverbrechen…

Man sucht nach gutem Schutz für die eigenen Kinder und die Kinder der Freunde und Nachbarn.

Leider gibt es diesen nach wie vor in Österreich nicht. Leider musste ich auch das diesen Besuchern klar machen! Denn solange die Sextäter die Best, Geschützen Kriminellen sind,

kann es keinen Schutz für Kinder geben!

Ich stehe auf dem Standpunkt, es kommen zu einem Vortrag von mir Menschen, die sich für dieses Thema interessieren, Eltern, Väter und Mütter, die am Ende des Vortrags mir sagten: „Dankeschön, es war für mich sehr interessant. Es fragen sich auch diese Menschen, warum so wenig Interesse besteht von einer betroffenen Frau, AUTORIN & Aktivistin  INFORMATION & AUFKLÄRUNG zu erfahren, die so noch niemand ihnen ermöglicht hat.“

Warum die Sextäter, so wenig Strafe bekommen?

Meine Antwort:

Ja, wenn in der Justiz Sextäter Unterschlupf haben, darf man von ihr sich nichts erwarten.  Ja es gab viele Fragen wo ich Antworten darauf auch hatte.

Lag es an der Bewerbung, oder am schlechten Wetter, das wissen wir nicht, aber es mag sein so wie es ist. Für mich war es ein schöner Abend, der auch für mich wieder mit gutem Gewissen zu Ende ging und ich weiß, dass meine Worte bei diesen Vortragbesuchern, auf fruchtbaren Boden fiel und vielleicht so eines Tages Früchte tragen wird.

Es war ein schöner Ausflug für mich in die Bergwelt Tirols Axams ein netter Ort, ein nettes Hotel und die Berge rund herum! Bei Sonnenschein fuhr ich heute wieder nach Hause.

Mit einem herzlichen Dankeschön für die Einladung der Familienakademie der öst. Kinderfreunde

 

Landesorganisation Tirol, der Kinderfreunde!

Kinderfreunde-Grinzens

Herrn Andreas Ablinger

Herrn Marc Dieser

Herrn Kurt  Naschenweng

———————————————————————————————————————————–

 

WANN?

Am 7.Nov. 2016 um 19:30 bis 21:30

halte ich einen Vortrag unter dem Titel:

GEH NICHT MIT FREMDEN MIT…

Und Untertiteln zum Thema Mehr Schutz für Kinder vor Sexverbrechern.

GEH MIT KEINEM FREMDEN MIT

Ein Tatsachen Video zu diesem TABU-THEMA SEXUELLE MISSHANDLUNG- SEXUELL -SADISTISCHE QUÄLEREI-FOLTER UND GEWALT!

Wie Sexverbrecher heute vorgehen! Wird hier sehr schön gezeigt und dass Mütter, wenn es der Beruf von ihnen, für den Sexverbrecher so schön ergibt, dass er ungestört seinem Trieb, seinem Sadismus usw. nachgehen kann! Z.B. Nachtdienst einer Krankenschwester.
———————————————————————————————————————————-

Im Herbst 2014 hielt ich 2 Vorträge auf Anfrage von Educar-Seminarhotel Ossiachersee-Treffen, für in Ausbildung stehende Menschen in Sozialberufe.
Seminarhotel Educar Treffen

————————————————————————————————————–
Am 15.Juli 2015 um 18h gab ich ein Interview einer Studentin der Alpe Adria Universität Klagenfurt für ihrer Master- Arbeit!

Auch diese Studentin(name bekannt und nachweisbar) bat mich, trotz Verurteilung, weiter zu machen, es sei so wichtig was ich mache, für die Gesellschaft und um so manchem betroffenem Menschen Mut zu machen, es so wie ich, zu schaffen!

Sie meinte, was ich ihr hier erzählte, wäre für ihre Arbeit sehr aufschlussreich gewesen, auch, was die Sextäter anbelangt und den Umgang mit ihnen. Sie habe vieles gar nicht gewußt.

—————————————————————————————————————————–

Die Einladung:

Am 4.11.2015 in der Krawanserei -Starthilfe  um 19h

VORTRAG: „KINDERSCHUTZ“- und wie Sextäter vorgehen…

Thema: Sexuelle Misshandlung-Gewalt  an Kindern

Gibt es Kinderschutz? Und wie Kinderschänder heute vorgehen und das Umfeld manipulieren. Können Sie anhand eines Videos erleben. ZDF Ausstrahlung 2003

Termin:

4.11.2015   19h

Ort: STARHILFE

Lederergasse 35

9500 Villach

Zielgruppe:
KindergärtnerInnen, Jugend-BetreuerInnen, LehrerInnen, PädagogInnen, Behinderten-BetreuerInnen, Eltern, Kinderschutzvereine und Fürsorge!

Kosten:
Freiwillige Spenden,

Vortrag von Hermine Reisinger

Foto: Helmut Strauß

Autorin:

TOTE KINDERSEELE Mein Weg zurück ins Leben,

Fachfrau  in punkto Sex als Ex-Prostituierte

Selbst erfahrene  Betroffene  von sexueller körperlicher seelischer Misshandlung-Folter und Gewalt.

 

Wir laden herzlich alle Menschen dazu ein, die Interesse an dem Wohlbefinden von Kindern haben!

STARTHILFE und Autorin Hermine Reisinger

 

——————————————————————————————————–
2010 begann ein Alpe Adria Universitäts- Projekt mit zwei Studenten einer Frau und einem Mann, die ihre Mag. Arbeit auf meine Biografie ausgerichtet gemacht haben.

Als Dankeschön bekam ich ihre Diplomarbeiten geschenkt.

Diplomarbeit Elisabeth Maier

Diplomarbeit Maier

Diplomarbeit Maier

Diplomarbeit Rolnd Ressmann

IMG_4401 (225x300)

Und diese Arbeiten wurden unter Univ.MMag. Prof. Dr. Jutta Menschik Bendele gemacht.

Frau  Univ.Prof.Maga. Dr.Jutta Menschik -Bendele

Sie war auch meine Mentorin für mein Buch: TOTE KINDERSEELE erste Ausgabe  2011 gewesen. Sie hat mit mir intensive Arbeit geleistet und  die Textfülle, die es gab, in ein Buch vereinfacht. 2.Auflage beim Memoiren Verlag Bauschke Kärnten

Frau Prof. MMag: Dr. Jutta Menschik -Bendele, schrieb auch das Nachwort im Buch.

Bestellungen bitte: Memoiren Verlag

Memoiren-Verlag

—————————————————————————————————————-

Meine Öffentlichkeitsarbeit im ORF:

ORF -Club 2 5.9.2012
Was tun mit Sexualstraftäter: Experten diskutieren hier diese Thematik…

Was tun mit Sexualstraftäter

————————————————————————————————————————————–
Babys, Kleinkinder und Kinder in den Fängen von kriminellen Kinderschänder-Mitglieder-Ringen gehandelt, angeboten und auf Videos zu Geld gemacht werden…

Wehrlos im Netz…

Wehrlos im Netz

————————————————————————————————————————————-

 


Kommentare




© 2005-2009 gegensexuellegewalt.at - Impressum