30. September 2015

Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 20:05

Aktivistin erschoß sich…

 

VERZWEIFELTE Aktivistin der SHG Opferintensive?

 

Sie hat ihr Leben mit ihrem Kind zusammen bebendet.

Sie hat ihr Leben mit ihrem Kind zusammen bebendet.

Frau 41 erschoss sich vor Fast food Restaurant

———————————————————————————————————————

Laut Medienberichten soll das so gewesen sein.

Selbst Opfer von sexueller –körperlicher-seelischer Gewalt. Sie wurde nur 41Jahre alt geworden, war im 4.Monat schwanger, wie mir Menschen aus Wien berichteten und es gab eine Trennung durch den Partner.

Sie kritisierte wie ich die heimische Justiz und die unverschämten Urteile in Prozessen von Sexverbrechen! Sie setzte sich ein für sexuell misshandelte Frauen und Kinderrechte. Wir kämpften für dasselbe Interesse, auf verschiedener Art im Umgang damit!

Wenn die Medien nun glauben, dass sexuell misshandelte, Gewalt erlebte Menschen die soweit kommen, dass sie auch in die Öffentlichkeit gehen, sich damit aufreiben und dann soweit kommen, dass sie sich umbringen, denke ich, dass dies nicht der Grund für diese Tat war.

Sondern, das Privatleben, darf hier nicht ausgelassen werden. Denn wenn man sich als öffentliche Aktivistin auch oft sagt: „Wozu tue ich mir das an, es führt ohnehin zu nichts, so kommt wieder ein Fall daher, der einem sagt, das mache ich noch, denn das kann nicht so weitergehen.“ Man wird durch Menschen immer wieder aufgerichtet die sagen: “Ihre Arbeit ist wichtig, jetzt können Sie nicht aufgeben.“ Und man macht weiter. Auch wenn sie sich zurückgezogen hat und „nur“ mehr die SHG begleitet hat, so ist das doch in Ordnung, da sich ja etwas in und mit der Frau bewegt. Aber es muss etwas passiert sein, was diese Frau zu diesem Entschluss brachte und dass sollte man im Privatleben suchen. Nicht in ihrer sinnvollen für sie stärkende Arbeit für andere Gleichgesinnte, da gleich betroffen von Sexverbrechen wie sie, die sie gerne machte. Und sie war auch Einfallsreich und sehr engagiert.

Denn auch ihr wird es so wie mir, manchmal sinnlos erschienen sein, der Kampf gegen eine Wand von Lobbyisten für Sexverbrechen, keine Änderung trotz ihres Einsatzes, gesehen haben. Diese Erkenntnis schockiert natürlich jeden betroffenen Menschen, aber es ist kein Grund sich deshalb das Leben zu nehmen. Das Leben nimmt man sich wenn das Leben sinnlos für einem geworden ist, wenn eine Trennung einem Überfordert und man mutlos wurde. Dann, ja dann kann es sein, dass man so ein öffentliches Zeichen setzt, wie es Frau Angelika K. jetzt uns vor Augen geführt hat.

Vielleicht wollte sie durch diese Trennung durch den Partner ein Zeichen setzen, dass sie ihr Kind dieser grausamen Welt nicht überlassen wollte. Denn laut Aussage von Freunden hat sie sich auf das Kind gefreut.

Also, wir wissen den echten Grund nicht und werden ihn auch nie erfahren.

Ich trauere einer Kämpferin, einer Aktivistin nach, die zu früh von uns gegangen ist!

Sie setzte ein öffentliches Zeichen und das kann wiederum viele Gründe haben. Einen  vielleicht auch der die Ignoranz, die intoleranz, die ablehnende Haltung der Gesellschaft uns betroffenen Menschen gegenüber hat. Die Justiz die sie wie ich immer wieder kritisierte.

Und wer nun hergeht und sie erneut verurteilt für ihre Tat, begreift vielleicht nicht, was alles geschehen sein muss, dass sie diesen Schritt ging. Zum Umbringen gehört nähmlich Mut.

Wenn sie nur ein Zeichen setzen wollte und hoffte noch gerettet zu werden, hat sie zu hoch gepockert. Aber es sei wie es ist. Wir werden es nie erfahren warum sie das tat.

 

Es ist das Begräbnis am 6.10.2015 um 11h am Jedleser Friedhof Wien 21 Audorfgasse 47!

 

Den Angehörigen spreche ich MEIN BEILEID aus.

———————————————————————————————————————–

Weiß jemand mehr darüber kann man mir das mitteilen unter: Kommentare.

————————————————————————————————————————
Im Gedenken an Angelika Kreilinger…

Im Gedenken

———————————————————————————————————————

Fotos ,Zeichnungen & Texte © reisingehermine GEGEN SEXUELLE GEWALT

———————————————————————————————————————


Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 16:43

Im Gedenken…

 

IM GEDENKEN an ANGELIKA KREILINGER

Möge Deine Seele und die deines ungeborenen Kindes, da wo ihr jetzt euch befindet,

Ruhe und Frieden finden!

Reisinger Hermine

Du bist zu früh von uns gegangen Angelika!

Du bist zu früh von uns gegangen Angelika!

 

Ich habe heute, 30.9.2015, von einem Freund die traurige Mitteilung erfahren, dass Angelika Kreilinger auf eine ungewöhnliche Weise verstorben ist. Sie war im 4.Monat schwanger, am 26.9.2015 am Nachmittag verstorben ist.

Ich gedenke dieser Frau, die Opfer von sexueller Misshandlung –Gewalterlebnissen als Kind war.

Und ihr ganzes Bestreben, ihrer Arbeit, auch diesem Thema gewidmet war. Eine SHG “ Opferoffensive“für betroffene Menschen,  die sie begleitet hat und Veranstaltungen zu diesem Thema  immer wieder machte. Sie war sehr engagiert.

 

Ich gedenke ihr, da ich sie gekannt habe, auch nur für viel zu kurze Zeit!

————————————————————————————————————————————–

Alle, die Frau Kreilinger kannten, und es möchten, können hier ein paar Zeilen für sie hinterlassen!

Zur Erinnerung:

Ich durfte sie am 6.4. 2013 bei einer Einladung der ich folgte, kennenlernen.

Lesung 6.4.2013 in Wien von der Opfersolitarität- SHG veranstaltet…

Von der SHG –Opfersolidarität Wien Angelika Kreilinger

Die Veranstalterin Angelika Kreilinger...

Die Veranstalterin Angelika Kreilinger…

Anita Ossinger war auch eingeladen worden.

Anita Ossinger war auch eingeladen worden.

Lesung Lange Nacht der Kunst

Ich durfte auch in Wien lesen!

Ich durfte auch in Wien lesen!

Ihr Schaffenswerk!

SHG Opferoffensive

———————————————————————————————————————–
GEDENKEN AN Angelika…

R.I.P. für Angelika
———————————————————————————————————————-
Angelikas Kampf für betroffene Frauen mehr solitarität für Betroffene zu erreichen, Gesetze zu ändern usw…

Angebote
———————————————————————————————————————

Fotos ,Zeichnungen & Texte © reisingehermine GEGEN SEXUELLE GEWALT

——————————————————————————————————————-

STILLE ERINNERUNG AN: Kinder aus Österreich die durch Sexualstraftäter am Ende ermordet wurden…
STILLE ERINNERUNG

—————————————————————————————————————————-

Ich gedenke auch hier:
„BARBARA“ aus O.Ö.
Dem Sexverbrechensopfer „Barbara“ das im Wagner Wauregg Krankenhaus Linz zuerst durch das Gutachten, von Dr.Heidi Kastner, dessen Veröffentlichung in den Zeitungen,“false memory syndron“, erneut in Selbstmordgedanken getrieben. Am Ende ermordet wurde, durch eine Überdosis Drogen , die man bekommt bei Selbstmordgedanken,und einer unkontrolliert darauf gesetzten Narkose, die unbeobachtet blieb.Das war das Ende ihres Hilfesuchens, bei sexueller Misshandlung-Gewaltverbrechen vom Kleinkindalter an, bis zum 12 Lebensjahr er- überlebt hat, zu Tode, gekommenen ist.
Eine Gutachterin bringt das fertig, dass sie ärztliche Untersuchungen von der Uniklinik Graz, einfach ausblendet, dass die Ärzte Verletzungen feststellten, die auf sexuelle Gewalt hinwiesen. Das Ärzte vom Wagner Jauregg Krankenhaus, die Aussagen des Mädchens,so wie die Psychiater in Graz als glaubhaft empfunden haben. Es ein Köpfe rollen, aber nur in der Spitalsspitze(er wäre ohnehin bald in Pension gegangen) gab nicht bei der Gutachterin, noch bei den 2 Narkoseärzten. Die Richter sprachen letztere frei!

So funktioniert unser Justizsystem in Österreich, besonders wenn es sich um ehrbare gesellschaftlich angesehene Persönlichkeiten als Sexverbrecher handelt. Hier war ein Ex-Richter, ein Gutachter des Grazer Gerichts und die Großeltern des Kindopfers beschuldigt worden. Mit dem Tod des Opfers, wurde das Verfahren ganz schnell eingestellt.
GUTACHTEN von Dr.Heidi Kastner, entlastet die Beschuldigten…
…und so kamen alle 4 auf einen Schlag frei

Gutachten entlastet Beschuldigte
——————————————————————————————————————-
Seltsame Todesfälle in Österreich…
Seltsame Todesfälle
—————————————————————————————————————————————————


26. September 2015

Filed under: Aktuelles — here @ 16:02

Buben als Sexsklaven…

…ist schon fast legal in Österreich…

Der Schutz für Kinderschänder wird durch Richter, Rechtsanwälte und besonders von Gutachtern pervertiert und den Staatsanwälten. Daher haben Kindopfer von Sexverbrechen auch so wenig Chance einen Prozess zu gewinnen...

Der Schutz für Kinderschänder wird durch Richter, Rechtsanwälte und besonders von Gutachtern pervertiert und den Staatsanwälten. Daher haben Kindopfer von Sexverbrechen auch so wenig Chance einen Prozess zu gewinnen…

Buben zu Sexsklaven zu machen stammt aus der griechischen Geschichte junge Jünglinge sich als Sklaven zu halten, der etablierten Gesellschaft Griechenlands…

In Österreich wird das heute noch bis in die höchsten Ränge unserer Gesellschaft gepflegt, auch von Politikern und der akademischen Gesellschaftsschicht und Justiz.

Buben Vergewaltigungen-sexuell sadistisch seelische Folterverbrechen an Kindern, sollten öffentlich gemacht werden, da dann die Bevölkerung erst sehen würde, dass es keine Einzelfälle sind, wie die Buben und Mädchen- Leben zerstört werden!

Jetzt redet ein Offizier darüber, dass er entlassen wurde, weil er den Bubenopfern helfen wollte…

US-Soldaten setzten sich für Buben ein -ENTLASSEN

————————————————————————————————————————————
EUROPA und USA-MILITÄRZUSTÄNDIGE helfen den Buben-Mädchenschändern und schützen sie auf allen Linien!
In Österreich wird man vor Gericht gebracht, von Sexverbrechern die auf frischer Tat erwischt werden mit nackten Buben und es wird einem die Berichterstattung darüber verboten!

Ist das nicht der verkehrte Weg den die Gesellschaft auch noch akzeptiert.

Mediengesetz

———————————————————————————————————————————-

RTL – Extra Spezial: Tatort Thailand

Extra Spezial Tatort Thailand
———————————————————————————————————————–

Fotos ,Zeichnungen & Texte © reisingehermine GEGEN SEXUELLE GEWALT

—————————————————————————————————————-
Deutschland, Österreich….
BKA -Beamte die in den Massen von Sexverbrechen auf Fotos und Filmen versinken, da die Lagerhallen bis zur Decke gefüllt, mit den BEWEISMATERIALIEN von Sexverbrechen an Babys, Kleinkindern, Kindern.

Kinderporno der Kampf gegen Windmühlen

Hier müssen die Staaten sparen beim Personal! Diese Kinder sind unserer Gesellschaft egal. Was man nicht sieht gibt es nicht. Und wenn wir davon lesen, geht uns das nichts an, denn in meiner Familie passiert so etwas nicht. Solche Aussagen lieben die Kinderschänder da sie ihre Sicherheit nicht entdeckt zu werden stärkt.

——————————————————————————————————————-


Filed under: Aktuelles — here @ 10:43

TÄTERARBEIT ist Opferschutz…

Täterarbeit ist Opferschutz

 

…ist eine von Experten –Gutachtern aufgestellte, falsche These, da die produzierten Opfer nie geschützt wurden!

Von Experten nie bewiesene Lüge!

Von Experten eine aufgestelle These,eine konstruierte Lüge!

Also: Psychiater, Psychologen u. Sozialarbeiter, geben der Bevölkerung eine grob fahrlässig wissentlich vor, dadurch eine Sicherheit vor Sexverbrechen zu garantieren. Dass kein Kind und keine Frau, kein Mann nach so einer Therapie, mehr zu Schaden kommt.

Eine Therapie, die höchst umstritten ist, da niemand in des Menschen Denken vordringen kann, wenn dieser nicht freiwillig es tut. Eine Sex-Täter-Therapie vor Sexverbrechen, die Kinder, aber auch Frauen Männer betreffen können, vor Vergewaltigungen dadurch geschützt seien.

Das sind grob fahrlässige Behauptungen die gar kein Mensch erfüllen kann, da sie schlicht weg nicht stimmen!

Aber die Sexverbrecher –Vereinigungen siehe Krumme 13 org. in Deutschland Akademiker offen halten können, die zwar der Großteil vorbestraft sind auf Sexverbrechen an Kindern, aber als Informations fluß-Austauschzentrale dient, für die ganze Welt, da weltweit vernetzt. Niemand sperrt diese Foren die sogar Kinder und Jugend Aufklärung betreiben unter den Augen der deutschen österreichischen Fahnder und Europol ans Werk gehen können. Sich auch privat treffen, wie so manche Anzeige schon aufzeigte.

Die Politik hier Stillschweigend es hinnimmt, dass die Bevölkerung von ihnen gesponsert, Vereine wie Verein Neustart, Männervereine mit diesen unwahren Slogans werben.

Der ganze Psychomarkt boomt davon und den gleichen Behauptungen.

Die Leidtragenden sind die neuen Kinder, die sich diese therapierten Sexverbrecher suchen, anheiraten, um dann sexuelle Befriedigung sich an den Kindern zu holen, auszuleben.

Täterarbeit ist Opferschutz

Diese Lügen der Vereine, der Kliniken und Pseudo-Wissenschaftler fördern Sexverbrechen an Kindern. Es gibt keine ehrlichen Zahlen von diesen Vereinen, wie viele Sexverbrecher im Jahr durch ihren Verein geschleust werden ohne ihn einem Prozess zugeführt zu haben, sondern sie davor geschützt haben.

Es gibt keine realen Zahlen überhaupt  über die in Österreich lebenden Kinderschänder, Vergewaltiger und Sexualmörder. Denn diese Verbrecher sterben ja nicht weg, nach einem Prozess, nach der Haftentlassung, nach der Fußfesselträger Monaten, oder dem Deal, einer Therapieanordnung von der Fürsorge beim Verein Neustart oder Männervereinen um den Sexverbrecher Vater,  vor einem Prozess zu bewahren.

Auch die Gefahr für Kinder wird von allen Kinderschutzvereinen, Kinder &Jugendanwaltschaften, Weißer Ring Opferverein, und Fürsorge, sowie den begünstigten Vereinen wie Männervereine und Verein Neustart total ausgeblendet. Diese Gefahr die von den therapierten Sexpsychopathen  weiter trotzdem ausgeht, existiert gar nicht für diese Nutznießer Vereine von Sexverbrechen an Kindern.

——————————————————————————————————————
Die Werkzeuge der Kinderschänder…

Die Werkzeuge der Kinderschänder

———————————————————————————————————————-
Der Missbrauch mit dem Opferschutz…

Der Missbrauch mit dem Opferschutz
—————————————————————————————————————————————————

Fotos ,Zeichnungen & Texte © reisingehermine GEGEN SEXUELLE GEWALT

———————————————————————————————————————————


25. September 2015

Filed under: Berichte & Artikel — here @ 17:58

Schand- Urteile in Österreich…

Die Justiz liegt vor den Kinderschändern am Boden und kriecht vor ihnen umher... anders kann man das nicht bennen was in Österreich geschieht.

Die Justiz liegt vor den Kinderschändern am Boden und kriecht vor ihnen umher… anders kann man das nicht benennen was in Österreich geschieht.

cartoon©reisingerh. 2015

————————————————————————————————————————
SCHANDURTEILE von Richtern…

Freispruch: Flüchtlng fiel über 12 jährigen Buben her…

Flüchtling fiel über 12 jährigen Buben her

———————————————————————————————————————

Salzburg: Prozess gegen Onkel, er soll Nichten sexuell misshandelt haben…

Salzburg: Onkel soll Nichten sexuell misshandelt haben

——————————————————————————————————————————–
Prozess um sexuellen Missbrauch von 8 Jähriger, Täter wurde freigesprochen…

Prozess um sexuellen Missbrauch einer Achtjärigen

—————————————————————————————————————–
Bis zu 1 Jahr Haft gibt es Fußfesseln für Sextäter, nach 3 Monaten einsitzen.

Sexuelle Misshandlung eines Mädchens, von einem 24Jährigen…

Sexueller Missbrauch -Teilbedingte Haft für 24 Jährigen

———————————————————————————————————————
Unfassbarer Kindesmissbrauch…

Unfassbarer Kindesmissbrauch
———————————————————————————————————————
Ein 70ig jähriger Vergewaltiger und Videohersteller von dem Gruppensex mit drei Jugendlichen Sexverbrechern und einem 12 jährigen Mädchen, dass einen glaublichen „Freund“ in den es sich verliebt hatte, auf Facebook, fand. Dass sich da gleich andere dazugesellten und das Mädchen sexuell ausbeuteten, steht bei diesem Prozess nicht im Vordergrund der Richterin!

Krone Bericht vom 26.5.2016:

$männer beuteten die 12 Jährige voll aus, haben mitgefilmt und bei Gericht wurden alle frei oder ganz milde bestraft.

$männer beuteten die 12 Jährige voll aus, haben mitgefilmt und bei Gericht wurden alle frei oder ganz milde bestraft.

————————————————————————————————
So titelt www.oe24.at

Drei Burschen hatten Sex mit Zwölfjähriger…

Drei Burschen hatten Sx mit Zwölfjähriger

——————————————————————————————————-
Was ist das für ein Richter und Staatsanwalt?

Liebesbeziehung mit Elfjähriger -Teilbedingte Haft…

Liebesbeziehung mit Elfjähriger -Teilbedingte Haft

———————————————————————————————————–
Eine Schande jagd die andere…

Die Begründungen für Sexverbrechen bei Gericht…

Die Begründungen für Sexverbrechen bei Gericht

——————————————————————————————————–
An Grazer Schule:

Gruppenvergewaltigung: 5 Burschen verurteilt…
höchste Strafe 8Monate unbedingte Haft 10Monate bedingt Haupttäter u.Vergewaltiger… Rest ist Schweigen…

Gruppenvergewaltigung in Graz- 5 Verurteilungen

———————————————————————————————————————


23. September 2015

Stille Erinnerung an …

 

 

Österreichs ermordete, vorher vergewaltigte Sexualmord-Kind-Opfer…

 

Luca, durfte nur 17Monate alt werden, weil die Fürsorge- u.die Möwe Vereine versagten...

Luca, durfte nur 17Monate alt werden, weil die Fürsorge- u.die Möwe Vereine versagten…

Luca (17Monate) Hier war der Tod gnädiger als die verantwortliche Fürsorge und „Die Möwe“ Kinderschutzverein, N.Ö. Verantwortlichen.

Fritz D. der Sexualmörder von Luca.. Ein riesiger Kerl vergewaltigte Luca ab einem Jahr anal.

Bericht©Krone 2007

Luca verstarb an den analen Vergewaltigungen, die ihm sein Stiefvater solange zufügen konnte, weil die verantwortlichen Behörden die eingesetzt sind um Kinder vor Sexverbrechen zu schützen, sie aber wegschauen, vertuschen bis es nicht mehr geht, da der Tod eintritt.

Man schaut zu, trotz in Kenntnis gesetzt durch den leiblichen Vater ein halbes Jahr danach, war die Familie von Bernhard Haaser durch die Fürsorge, ganz zerstört worden, und LUCA im Spital verstorben, am 3.11.2007.

 

Missstände im Staatssystem- Fürsorge…

http://www.gegensexuellegewalt.at/2015/06/page/2/

———————————————————————————————————————————–

Thomas Klinger musste sterben weil der Verein die Möwe versagte...

Thomas Klinger musste sterben weil der Verein die Möwe versagte…

 

Der Fall Thomas Klinger:

Der Sexualmörder war 19, er holte Thomas, der beim Kinderschutzverein „Die Möwe“ ZUR Therapie war wegen sexuellen Misshandlungen, sexueller Gewalt, nach der Therapiestunde dort ab und lockte ihn zu sich nach Hause, in die Wohnung, seiner Sozialarbeiterin vom Verein Neustart. Das waren die ersten Meldungen im ORF und privaten Sendern..

Fall Thomas Klinger Anklage ohne Leiche, Polizei wühlt sich durch 900Tonnen Müll…

http://www.news.at/a/fall-thomas-klinger-anklage-leiche-46573

————————————————————————————————————————————–

Der Morde an: Alexandra Schriefl († 1988, 20 Jahre), Christina Beranek († 1989, 10 Jahre)

IMG_5170 - Kopie (169x300)

Der Fall Nicol Strau (8Jahre) 1990 ermordet von einem Sexualmörder… und weitere Morde…

https://de.wikipedia.org/wiki/Favoritner_M%C3%A4dchenmorde#Mord_an_Alexandra_Schriefl

————————————————————————————————————————————-

 

Wurde die neue Liebe Anita K. zum Verhängnis?Ihr Peiniger ermordete sieFoto: Polizei

Der Fall Anita – Pflegevater mit langem Vorstrafenregister als Kindervergewaltiger und Vergewaltigungen, bekam von der Fürsorge 2 Mädchen in Pflege… Der Sexualmörder nahm sich in der Zelle das Leben.

Fall Anita K. Leiche gefunden Verdächtiger erhängt

———————————————————————————————————————————————–

 

Bleistiftmord-Opfer 10Jahre alt

Bleistiftmord-Opfer 10Jahre alt

Der Fall Gabriele

Der Bleistiftmord-läuft der Mörder noch unter uns herum?

Der Bleistiftmörder

————————————————————————————————————————————-

Deutschland…

Still gedenken wir, den ermordeten Kinder von Sexualmördern…

Sternenkinder

——————————————————————————————————————————————-
DIE WERKZEUGE der Kinderschänder….

Die Werkzeuge der Kinderschänder

——————————————————————————————————————————–


17. September 2015

Filed under: Aktuelles — here @ 18:42

Fußfesselträger mit Messer Polizistin…

bedroht und verletzt…

Der Mann sei bereits 2008 vom Oberlandesgericht Stuttgart wegen Mitgliedschaft in einer terrorististischen Organisation zu einer Haftstrafe von 8 Jahren verurteilt worden, sagte Oberstaatsanwalt Dirk Feuerberg. Er sei auf freiem Fuß gewesen, habe unter Führungsaufsicht gestanden und eine elektronische Fußfessel getragen, die er aber am Morgen entfernt habe. Der Mann sei „ausgesprochen aggressiv aufgetreten“ und habe vor kurzem in einer Gerichtsverhandlung eine Richterin bedroht.

Verein Neustart Klient in Deutschland…

Schüße auf der Heeresstraße
——————————————————————————————————————————

Sexverbrechen werden so gefördert, was Verein Neustart hier SICH GUT ZAHLEN LÄSST...

Ein kleiner Sonntagsausflug mit kleinen Buben oder Mädchen? Ja, Verein Neustart genehmigt das!

Der Verein Neustart und die Gefängnisleitung von Wien lügen die Bevölkerung an, wo es nur geht. Und es scheint auch niemanden zu interessieren

9Jahre lang kassieren Neustart, Elm Tech und die Gefängnisleitungen Österreichs Millionen an Steuergelder beziehen, ohne je einen Erfolg vorweisen zu können!Und Tranparenz über die Kosten dieser unnützen Maßnahme Pflicht ist! Denn wie das abläuft, ist es Geldverschwendung der perfiden Art, da die Fußfessel absoluter Luxus ist, den sich die Steuerzahler hier aufdrücken lassen!

9 Jahre Fußfessel -Überwachung

——————————————————————————————————————————
Ein tolles Beispiel für die Sicherheit durch FUSSFESSEL-ÜBERWACHUNG:

Fußfessel Prozess Rückfälliger Pädophieler muss wieder ins Gefängnis…
Fußfessel Prozess Rückfälliger Pädophiler muss wieder ins Gefängnis

—————————————————————————————————————————————


Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 09:15

Gutachter in Österreich unter schwerer Kritik…

…Gutachter sind die Beistände der Sexverbrecher sie schauen dass die Sexverbrecher frei gehen und was mit den Opfern mit solchen Methoden der Hilfe für ihre Peiniger auslöst ist unmenschlich und führt in den meisten Fällen zu Selbstmord oder Selbstmordversuchen …

WAS SIND SEXTÄTER -GUTACHTEN WERT?

Was sind Gutachten überhaupt wert

Nichts, da alle Psychiater Hellseher sein müssten um eine Prognose zu erstellen. Die meisten Gutachter wollen nur viel verdienen, aber ihre Gutachten lassen schwere Kritiken zu…

Der Schutz für Kinderschänder wird durch Richter, Rechtsanwälte und besonders von Gutachtern pervertiert und den Staatsanwälten. Daher haben Kindopfer von Sexverbrechen auch so wenig Chance einen Prozess zu gewinnen...

Der Schutz für Kinderschänder wird durch Richter, Rechtsanwälte und besonders von Gutachtern pervertiert und den Staatsanwälten. Daher haben Kindopfer von Sexverbrechen auch so wenig Chance einen Prozess zu gewinnen…

Ex-Richter wegen Missbrauch vor Gericht.
Opfer verstarb an Drogencocktail und einer darauf gesetzten unbewachten Narkose genannt „Tiefschlaf“ von dem das Opfer nicht mehr erwachte… Wagner Jauregg Kankenhaus macht so nicht die erste Schlagzeile…

Ex-Richter wegen Missbrauch vor Gericht
Sextäter orientierte Beweisführung ist üblich bei Gutachtern, Richtern und Staatsanwälten, wenn es um Sexverbrechen an Kindern, Frauen und Männern geht.

Krasses Beispiel dazu: der Priklopil Fall, der bis heute noch nicht aufgeklärt ist!

Ohne GUTACHTER Ausbildung  bei Gericht

…dabei ist die forensische Psychologie schwer in Kritik, da sie an Esotherik erinnert, an  Hellseherei grenzt, forensische Gutachter bei Sexverbrechen, absolut nichts prophezeihen dürften, würden sie nicht Geldgierig sind und einen riesigen Markt für sich entdeckt haben..

Da es für forensische Psychiatrie –Gutachter, gar keinen Lehrstuhl gibt, in Österreich.

 

Richter nehmen sie trotzdem, zur Begutachtung, ohne Ausbildung, von Gerichten hofierte u. Bestellgutachter. Die von Richtern u.Staatsanwälten anerkannt werden, als forensische Hellseher-Gutachter.

Anzeigen gegen Männer…

Ich bin, eine Gegnerin von Anzeigen, die konstruiert werden in Scheidungsfällen, um jemandem eins auszuwischen. Mit falschen Beschuldigungen um einer Person zu schaden.

Hier muss es dementsprechende Strafrahmen geben die solche Verleumdungen eindämmen. Ganz vermeiden kann man sie nicht.

Aber das ist wahrlich ein geringer Teil der das macht, um einen Vorteil daraus zu ziehen, der keiner ist, da er ein Bumerang sein kann!

 

Im Maßregelvollzug

Psycho Sanatorien wie: Mittersteig, BEST –Floridsdorf- Wagner Jauregg- Krankenhaus Linz, Asten, Stein, Sonnberg, Mittersteig, Krems Stein, St.Pölten, Hirtenberg,Otto-Wagner- Spital…Leoben,  Wiener Neustart Therapie angeboten und gesonderte Behandlung von Sexverbrechern in diesen Anstalten!

Kassieren ebenfalls sehr viel Geld und die Sextäter fühlen sich untereinander sehr wohl. Sie können dazulernen was sie für die Zukunft besser machen damit sie nicht mehr erwischt werden und erweitern ihren Kinderschänder Bekanntenkreis da drinnen.

——————————————————————————————————–

In diesem Beitrag von Profil wird aufgezeigt:

Gutachter-Wesen liegt im Argen

Das Niveau von Gutachten, die darüber entscheiden, ob Mörder, Vergewaltiger, Droher und Nötiger eine Einweisung bekommen, soll auf internationalen Standard gehoben werden. Denn just im Land Sigmund Freuds liegt das Gutachter-Wesen etwas im Argen. „Anders als in Deutschland gibt es hier nicht einmal einen Lehrstuhl für Forensik“, klagt Psychiaterin Wörgötter, die seit Langem für eine bessere Ausbildung gerichtlicher Sachverständiger kämpft. Inzwischen wurden eigene Lehrgänge eingerichtet, doch der Anreiz, sie zu absolvieren, bleibt gering, solange forensisch-psychiatrische Befunde schlecht honoriert und gering angesehen werden und Richter jedes noch so schlampige Fachurteil ohne Murren zu den Akten zu nehmen.

Künftig könnten Richter und Staatsanwälte per Weisung angespornt werden, sich auf seriösen Sachverstand zu stützen, statt auf gefällige Fließband-Expertisen. Vor allem aber soll der Maßnahmenvollzug auf seine ursprüngliche Dimension zusammenschrumpfen. „80 Prozent der Untergebrachten sind hier nicht richtig“, meint Marianne Schulze, Menschenrechtsexpertin und Mitglied der Reformgruppe im Justizministerium (siehe Interview).

Im oberösterreichischen Asten, wo derzeit 91 Maßnahmen-Patienten untergebracht sind, wird schon jetzt nur noch der Eingang von Uniformierten bewacht. Drinnen gibt es keine Zellen, sondern Wohngruppen. Pfleger, Betreuer, Ergotherapeuten und Anstaltsleiter Martin Kitzberger spazieren in Zivil herum. In die neuen Zubauten sollen 60 weitere Insassen einziehen. Drei Viertel haben eine Schizophrenie-Diagnose: „Petzibub“ stach auf seine schlafende Mutter ein; ein Mann drohte, ein Gericht in die Luft zu sprengen; ein 75-jähriger lebt in dem quälenden Wahn, dass ihm der eigene Bruder das Gewand stehle. Fast alle nehmen Medikamente.

—————————————————————————————————————

Verfahren gegen Beschuldigte: ehemaliger Grazer Richter, Gerichtsgutachter und die Großeltern des nun ermordeten Kindopfer -Barbara  wurde eingestellt…

Missbrauchsverdacht: Verfahren eingestellt
Die Staatsanwaltschaft Wels hat das Verfahren gegen sämtliche Beschuldigte, die verdächtigt wurden, eine  nun 16-Jährige aus Oberösterreich in Graz missbraucht zu haben, eingestellt.

Die Tiefschlaf praktizierende Forensische Klinik Wagner Jauregg -Linz

Kurzzitat von mir, dazu:

Grazer Klinik stellte Verletzungen die von sexueller Gewalt herrühren fest….

Es gab sogar Verletzungen beim Mädchen…

Das Mädchen erlag im künstlichen Tiefschlaf einem Leberschaden.

Kurzzitat von mir dazu:

Barbara wurde eine Überdosis gespritzt durch die verabreichte Narkose zusätzlich zu den anderen Psychobomben die man in diesen Psychiatrien einnehmen muss, verstorben!

Fall Barbara – Wagner Jauregg -Linz

————————————————————————————————-

Obduktion ergab keine Hinweise
Das Mädchen ist im Mai in der Linzer Landesnervenklinik Wagner-Jauregg gestorben. Ein Gutachten kam nun zu dem Schluss, dass die Obduktion der Leiche keine Hinweise ergeben habe, dass den Missbrauchsschilderungen persönliche Eindrücke der jungen Frau zugrunde liegen, erklärte die Staatsanwaltschaft in einer Presseaussendung am Freitag.

————————————————————————————————–

Dazu denke ich:

Wenn ein Mädchen mit 5 Jahren schon sexuelle Gewalt durch Erwachsene erleben musste so gibt es vaginale Vernarbungen die niemand auslöschen kann! Es kann sogar zu einer Beckenverschiebung kommen!

Schreckliche Signale durch die Justiz…

—————————————————————————————————

An Leberschaden gestorben
Das Mädchen erlag im Tiefschlaf einem Leberschaden. Es sei nach mehreren Suizidversuchen in Absprache mit der Mutter in einen therapeutischen, künstlichen Tiefschlaf versetzt worden. Damit habe man sie schützen wollten, so der Spitalsbetreiber gespag.

Vorwürfe gegen Großeltern und Nachbarn
Die 17-Jährige hatte sich Anfang September 2010 einer Betreuerin im Spital anvertraut und angegeben, jahrelang von ihren Großeltern und zwei Nachbarn, darunter ein pensionierter Richter, gequält und sexuell missbraucht worden zu sein.

Anzeige gegen vier Personen
Daraufhin wurde Anzeige gegen die vier Personen erstattet und Untersuchungshaft über die Verdächtigen verhängt. Im Oktober kamen sie wieder auf freien Fuß, nachdem das mutmaßliche Opfer immer mehr Widersprüche in den Einvernahmen aufwarf sowie Gutachten von Sachverständigen erstellt wurden.

—————————————————————————————————

Mein Kurzzitat dazu:

Hier kommt es darauf an wer sie vernommen hat und als Gutachter tätig war. Denn wenn von Sexverbrechern bezahlte Gutachter tätig waren so kann man sich vorstellen, dass hier das Opfer verleumdet und soweit verwirrt wird, dass es nicht mehr weiß was nun stimmt. Gekoppelt mit schweren Medikamenten ist es keinem Opfer möglich noch klar zu denken!

Gutachterin Heidi Kastner.… gab dem Mädchen den Todesstoß mit ihrem Gutachten…
false memory symdome…

Um es kurz zu machen, und Sie werden es erraten haben: Es gibt diese Fantasie-Krankheit

schlicht nicht. Die angeblich wissenschaftlichen Grundlagen, auf welche die organisierten

Missbrauchsverdächtigen verweisen, beweisen alles Mögliche, aber kein

„Falsche-Erinnerungen-Syndrom“ irgendeiner Art

(s.a. www.falsche-erinnerungen.de, Literatur: Rotkäppchens Schweigen v. Martha Schalleck).

Eine angebliche „wissenschaftliche Schule“ der falschen Erinnerungen

an sexuellen Missbrauch erweist sich bei näherem Hinsehen als geschickte

Verteidigungsstrategie cleverer Anwälte und als astreine Propaganda.

Lesen Sie hier was sich unter dieser Falschdiagnose von Gerichtsgutachterin Heidi K. in Wahrheit verbirgt:

Quelle:

Die Frage der Beweise…

Mutter zweifelt nicht an Glaubwürdigkeit
Für die Mutter der 17-Jährigen besteht jedoch an der Glaubwürdigkeit ihrer Tochter kein Zweifel.

Quelle: www.orf.news.at 8.7.2011

———————————————————————————————–

Einer der größten Skandale die sich  die Justiz, das Land O.Ö. leistet!

Es werden die zuständigen Ärzte gar nicht des Todschlags beschuldigt? Was ist das für eine Justiz?

Wurde die Richter und Staatsanwälte gar bezahlt? Wie es heute so üblich ist bei Kinderschänder- Prozessen?Einer korrupten Justiz?

Ein Beispiel aus der Drogenszene:

Wenn neben mir ein gleichgesinnter Junkie stirbt, kann es sein, dass ich bis zu einem Jahr Haft bekomme! Wegen: unterlassener Hilfe, oder des Verdachtes der Falscheinschätzung der Dosis usw… auch wenn der Kumpel von mir in der Nacht sich noch weitere Drogen besorgt hat, bleibe ich als Überlebender der Schuldige! Es können mich auch die Eltern des Junkies anklagen lassen!

Mit was unterscheiden sich diese Tod bringenden  Ärzte, von den Drogenjunkies?

Der Dr. Titel und dass sie selbst keine Drogencocktails einnehmen? Ist das nun ein Freibrief, da straffrei geblieben, um sich so in Zukunft lästiger Zeugen zu entledigen als Kinderschänder?

Welch grausame Signale dieser Fall aufzeigt, ist erschaudernd und macht Angst!

In diesem Kinderschänder -Ring -Fall geschieht gar nichts?

Das ist ein Skandal schon alleine was die Gutachterin Heidi Kastner behauptet hat ist eine krasse das Opfer in den Selbstmord treibende Aussage gewesen. Ein tödliches Gutachten für das betroffene Mädchen Barbara!

Wie heißt es so schön Herr RA Wolfgang Moringer:

„TOTE ZEUGEN SIND DIE BESTEN ZEUGEN, oder nicht?

Sind Sie nun zufrieden, mit diesem Ergebnis,  ihr alle zusammen? Stimmt die Kohle für Sie?

Stolz könnt ihr sein auf eure Arbeit im Fall der gequälten, absolut falsch eingeschätzten Ausage des Mädchens, da es andere Klinikleiter(z.B.: Graz) gibt die dem Mädchen Glauben schenkten.

Ganz Stolz können hier alle sein die ein Sexualverbrechen so vom Tisch fegen, dem Mädchen sogar bis in den Tod nachschreien:

DU LÜGST UND BIST GEISTIG KRANK!

Kein Ruhmesblatt für die Landesklinik Wagner- Jauregg die sich Schadlos hält an dem nun toten Kindopfer Barbara, sie kann nichts mehr erzählen, samt der Leitung dieses Krankenhauses und deren  Ärzten die den Rest hier erledigt haben mit einer Überdosierung durch die Narkose!! !!, oder?

Wie ERKLÄREN Sie das,  normal sterblichen Menschen?

Das kann man dem Wagner Jauregg Landesklinikumlaut Gesetz  vorwerfen

Nach Paragraf 54 Absatz 4 Ärztegesetz ist ein Mediziner verpflichtet, Anzeige an die Sicherheitsbehörden zu erstatten, wenn er in Ausübung seines Berufes den Verdacht hegt, dass durch eine gerichtlich strafbare Handlung der Tod eines Menschen oder eine schwere Körperverletzung an einem Menschen herbeigeführt wurde.

 

Warum man das unterlassen hat wirft ein ganz schlechtes Licht auf diese Klinik. Hat man da mit Absicht das Opfer überdosiert? Ich könnte mir das durchaus vorstellen, da ich als ehemaliger Junkie auch wusste, wann ich mir eine Überdosis gab, welche Folgen das hat, da habe ich aber nur mich gefährdet nicht eine mir fremde Person, der ich helfen hätte sollen, meinen Sie nicht auch?

 

Welch Ekel erregende Begründung des Einstellungsurteil vom Staatsanwalt  in  Wels!

Man könnte sich übergeben, bei so viel krimineller Energie, die hier angewandt wurde, um das Kindopfer zum ewigen Schweigen zu bringen!

Mein Mitgefühl gilt den Eltern, den Geschwistern des Mädchens und mögen Sie entweder weiter kämpfen, oder doch auch so ihren Frieden mit sich schließen können.

———————————————————————————————————————————–

Und in Deutschland wagte es eine gute seriöse Gutachterin das auszusprechen was im Argen liegt so wie in Österreich auch!

Frau Dr. Hanna Ziegert spricht das aus, was sich niemand von den anderen Psychiatern wagen würden…

Beckmann der Fall Mollah

—————————————————————————————————————————————

Die österreichischen bestell Gutachter, die den Staatsanwälten und Richtern das Urteil auf den Tisch legen…

Dr. Reinhard Haller, Dr. Heidi Kastner, Dr. Bacher, Dr. Wurst, Dr. Friedrich, Dr. Ehrenfried (Verein Neustart) usw.

Zur Vergewaltigung geboren, Fritzl Gutachterin Dr.Heidi Kastner…

Zur Vergewaltigung geboren, Fritzls Psychiaterin im Interview

Das zeigen auch die großen Aufträge, die diese oben genannten Gerichtsgutachter, immer wieder bekommen haben oder heute bekommen. Seriöse Gutachter die sich noch als seriöse Gutachter, bezeichnen können wird man mit der Lupe suchen müssen.

Dr. Hanna Ziegert im Interview
Dr.Hanna Ziegert im Interview“>Dr.Hanna Ziegert im Interview
—————————————————————————————————-
Wie 10,11,12 Jährige Buben ihr Umfeld täuschen, belügen, Kleinere Kinder zum Schweigen bringen und so ihre KInderschänder Karriere schon beginnt…

Wie dann, die sogenannten „Experten“ Psychiater-Psychologen,Sozialarbeiter, in den Wohngruppen von Kinderschänder- Jugendlichen verarscht und vorgeführt werden ist grandios! Und noch immer wird für solche „Therapien“ zum Schutz der OPFER, 802.-Euro, oder schon Über 1000.-Euro ausgegeben im Tag pro Kinderschänder!
Wenn 10,11,12 Jährige

——————————————————————————————————————————————–

Zu Gericht bestellter Gutachter Dr.Haller und Ernst Griebnitz streiten sich um einen Mörder…
Dieser Fall zeigt auf, dass Gutachter auch nur Menschen sind und zu was sie eben dentieren. Und in Wahrheit nichts behaupten dürften, da es sich um falsche Diagnosen handelt, am Ende!(ie richtig aber auch falsch sein könntem)

Gutachterstreit um Ritualmord
——————————————————————————————————————————————————–
Skandal Fall Wagner Jauregg Krankenhaus Linz…

Im Wagner Jauregg Krankenhaus wurde das Sexverbrechens Opfer, mit einem Drogencocktail und einer darauf gesetzten Narkose ermordet worden...

Im Wagner Jauregg Krankenhaus wurde das Sexverbrechens Opfer, mit einem Drogencocktail und einer darauf gesetzten Narkose ermordet worden…

Österreichs Vorzeige  Bestell-Gutachterin Heidi Kastner hat einem Opfer, dem schwere sexuelle Gewalt bei ihren Großeltern widerfahren ist, die sie an die Nachbarn vermietet haben, das Lügen und falsche Erinnerungen unterstellt und somit erneut das Suizid gefährdete Mädchen da hin getrieben
Gutachterin entlastet Großeltern und Ex-Richter

—————————————————————————————————————————————–
Salzburger „Märchen“ -Gerichts- Gutachter…Einer der Wunschgutachter Österreichs in Familiensachen…

Familien Gerichtsgutachter Egon Bachler selbst vor Gericht…

Egon Bachler

———————————————————————————————————————-


15. September 2015

Filed under: Berichte & Artikel — here @ 10:25

Ihre Lügen und Ausreden werden einfach geglaubt…

 

Alle werden verhätschelt und therapiert…

Kosten(Minimum 802.-€ pro Triebtäter und im Tag kosten) die sich die Staaten leisten können, mit Steuerzahlergeldern sehr unkontrolliert umgehen!

Sexverbrecher- Ausreden für schwere sexuelle Verbrechen an Kindern, die, die Richter/Innen und Staatsanwälte/Innen gerne für ihre Urteilsverkündigungen durchgehen lassen:

  • Das Kind hat es selbst gewollt,
  • Das Kind hat mich verführt, da konnte ich nicht anders,
  • Ich war total betrunken, hatte Medikamente genommen,
  • Ich war gar nicht fähig zu einer Vergewaltigung, da ich schon seit Jahren Impodent bin,
  • Der Sexverbrecher hat Alzheimer und kann somit nicht mehr dafür bestraft werden,
  • Der Sexverbrecher ist Haftunfähig, da er an Klaustrophobie leidet,
  • Das war Sex wo das Kind Selbstbestimmt einwilligte,
  • Ich habe das Kind doch nur aufgeklärt, so wie man das als Eltern heute macht, im Kindergarten bekommen sie ja auch diese praktischen Anweisungs- Aufklärung mit Kuschelzonen,
  • Sie/Er ist ja zu mir ins Bett gekommen, was hätte ich da tun sollen?
  • Ich bin kein Produzent, sondern habe diese Sexverbrechens-Materialien durch einen Virus auf meinen Laptop und Speichermedien bekommen.
  • Ich bin kein Kinderschänder, bin ja glücklich verheiratet, fragen sie meine Frau,
  • Ich weiß auch nicht was mir da eingefallen ist, es kam einfach so, über mich.
  • Ich kann mich an nichts mehr erinnern, was soll ich da gemacht haben? (Drogeneinnahme)
  • Die Kinder sind freiwllig zu mir gekommen

 

Und es gibt noch tausende Ausreden die Richter dazu verwenden die niedrigste Strafe aussprechen zu können. Oder, eben einen Freispruch Mangels an Beweisen, zu rechtfertigen. Im Zweifel für den Angeklagten, trotz 20 Opfern urteilen kann!

Es ist eine Schande für Österreich und dessen Justiz!

Einer Justiz, die den zerstörten Opfern, mit Lebenslangen Schädigungen, ins Gesicht spukt und sie als Täter den Gerichtssaal verlassen lässt.

Wenn man als Richter weiß, dass es keine Therapie für sexuell sadistische Triebtäter gibt, sie trotzdem scheinhailig zur Beruhigung in Therapie zu schicken!

Und das Opfer? Bleibt wo es ist ohne Behandlung wenn es das benötigt oder Zwangstherapiert wie bei kleinen Kindern die gar nicht wissen welchen Dauerschäden sie später haben werden.

Der Psychomarkt ist ein unseriöses Geschäft geworden, da es für Trauma in Österreich gar keine guten Psychiater oder Therapeuten gibt.

Hier gehören auch die Gerichtsgutachter einbezogen die Zukunftsprognosen über sadistische Triebtäter erstellen und deren Gefahren- Potenzial.

Dr. Reinhard Eher brachte es auf den Punkt.

Dr.Eher spricht das aus was ich immer schon sagte: Es gibt keine Sicheheit für unsere Kinder!

Dr.Eher spricht das aus was ich immer schon sagte: Es gibt keine Sicheheit, keine Therapie die, unsere Kinder vor Sexverbrechern schützen würde!

…alle wurden therapiert und verhätschelt um 1000.-Sf. oder 802.-€ im Tag nehmen die Psycho-Sanatorien für ihre Schützlinge, mit denen sie sich gute Einkommen verschaffen, auf Kosten neuer Kindopfer, kommen sie immer wieder!

Dabei könnten sie genauso gut in einem normalen Gefängnis auch untergebracht werden und Therapie wenn gewünscht erhalten! Mit gleichem wenn nicht besserem Erfolg, da sie nicht mehr in den Knast wollen danach! (100.-€ max. 170.-€ im Tag)

Um 1000.-Euro; oder 802.-Euro im Tag(Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich usw.) in den Psychiatrisch betreuten Sanatorien, Wohngruppen werden die Sexverbrecher voll verwöhnt…

Hingegen bei den Psycho-Sanatorien haben sie alle Annehmlichkeiten die man sich als Kinderschänder- Klient- kranker Häftling wünscht.

  1. Märchenstundenmit den Sozialarbeitern und Psychiatern, da Ziel ist schnell rauskommen.
  2. und  geförderten Austausch in Gruppentherapien, Kennenlernen anderer, neue Kontakte,
  3. sowie gewinnbringende Erfahrungen für die Zukunft!
  4. Sie können Adressen austauschen von unwissenden Müttern mit Kindern.
  5. Sie haben Internet und Computer sowie Handys, der Kontakt in die Kinderschänder Foren funktioniert.
  6. Sie haben Kuschelzonen, wenn sie eine Frau und Kinder haben,
  7. Sie können Kindersendungen im TV schauen uvm.

Das sind nur einige Beispiele für die Psycho-Sanatorien für  sadistische Triebtäter-Psychopathen.

Sie tarnen sich bei den Sexverbrechen an Kindern mit Masken, oder Tüchern, damit man sie nicht gleich ausfindig machen kann!

Sie tarnen sich bei den Sexverbrechen an Kindern mit Masken, oder Tüchern, damit man sie nicht gleich ausfindig machen kann!

Und den Kick, den Psychiater, oder die Psychiaterin so richtig zu verarschen in den Märchenstunden, also der sadistische Lustpegel, Schadenfreude denen die lange Nase zeigen zu können, auf allen Linien auch in diesen Sanatorien und Wohngruppen gesteigert wird! Denn der Handel mit Kinderschänder-Verbrechensmaterial blüht auch in diesen Sanatorien, gefördert wird!

Sextäter –Sanatorien in Österreich

Sonnberg, Wagner Jauregg Krankenhaus forensische Abteilung, Pro Mente –Sextäter Versuchsverein mit Sextätern, Mittersteig, Stein, Asten, Leoben usw…Begutachtungsstation Wien Floridsdorf, Verein Neustart, Männervereine, Kath. Kirche- Psychiater-Stationen, Psychiatrien Österreichs. Usw.

————————————————————————————————————-

Sexualstraftäter mit Fußfesseln in Deutschland auf der Flucht und eine Menge an Berichten die hier von Google gesammelt sind von Sexverbrechen die die Justiz und Vereine wie Neustart so richtig verarschen!!!

Österreich: Sexverbrecher mit Fußfessel wurde gestört bei einer Vergewaltigungstat…

Sextäter-Thema
————————————————————————————————————————-

Sextäter mit Fußfessel auf der Flucht
Quelle GOOGLE -SUCHE  4.6.2014

—————————————————————————————————————————-

Wie man Sexverbrecher Glauben ungefiltert schenkt, sie verwöhnt, ihnen das Gefängnis erspart… Ist schon auffällige Geldgier!

Es geht im Jahr 2015 in Deutschland Schweiz Österreich gleich weiter mit großen Skandalen der forensischen Psychiater und Gerichtsgutachter….Der finanzielle Psycho-Markt, der Pseudowissenschaftler, forensik usw. Sexualwissenschaftler, die über Menschen urteilen….

Quelle: Kinder haben meine Nähe zu mir gesucht 25.2.2015 Maßregelvollzug

Wo sind die Anzeigen derjenigen Sextäter, die behauptenz.B.:
„Der ältere Bruder hat ihn vergewaltigt. Wann: da war ich 2Jahre.“
Wenn ein betroffenes Sexverbrechens- Opfer das sagt: “ es muss schon sehr früh als Baby geschehen sein, da ich Darmkrank wurde daraufhin, dem wird es abgesprochen, dass es sich, so weit zurückerinnern könne. Das wären falsche Erinnerungen usw.  wurde und wird von einer bestimmten Gutachterin aus Linz im Wagner Jauregg Krankenhaus Tätig und Sextäter „Spezialistin“, einem echten Sexverbrechensopfer  unterstellt.(Hier handelte es sich ja auch um renomierte Akademiker die bei Gericht gearbeitet hat, oder noch arbeitet. Kinderschänder wie einem Ex-Richter, einem Gutachter aus Graz)

Die hoffierte Hellseherin und Gerichtsgutachterin Dr.Heidi Kastner, die sich alles erlauben darf...

Die hoffierte Hellseherin und Gerichtsgutachterin Dr.Heidi Kastner, die sich alles erlauben darf…

Der Welser Staatsanwalt hat Frau Dr.Heidi Kastner als Auserkorene „Expertin“ ausgewählt, das alles möglichst fachlich abzuhandeln. Zum Vorteil von 4beschuldigten Kinderschänder– einer kriminellen Vereinigung, -Bande, oder wie man das auch sonst noch nennen möge, den Verkauf des Opfers durch die Oma.(Laut Medienberichten bitte)

Den Sextätern werden alle auswendig gelernten Ausreden geglaubt.

Informationen für Kinderschänder gibt ganz offiziell auf Webseiten für Kinderschänder, (von Polizei- Europol unbehelligt bleibt, nicht verboten wird) eine in Deutschland weltweit verlinkt: Krumme 13 eine KInderschänder Vermittlungsseite auch an Kinder( bis 11Jahre gerichtet) und Jugendliche( 11-14Jährige) gerichtet.

Ja diese Sexverbrecher werden ganz offiziell von Deutschland geduldet und somit gefördert!!!(Verein!)

———————————————————————————————————————-

Die Therapie- Angebote für… Sextäter deren Verbrechen an Kindern verniedlicht und der Bevölkerung als kranke darstellt, die Entschuldigungen der Sextäter als normal hingenommen werden.
Ein Kinderschänder sagt, die Kinder haben, die Nähe zu ihm gesucht.

Wir haben in Österreich im Jahr 2010 607 Sextäter zu verzeichnen gehabt.

Und wie diese Sextäter, Gutmenschen-Psychiater und Psychologen sowie ihr Umfeld Jahrelang schon verarschen ist in diesem Bericht „Mehr als Doktorspiele“ sehr deutlich in Deutschland hervorgetreten.

Wie 10,11,12,jährige Sextäter die Psychiater austricksen

——————————————————————————————————————-
Markus Lanz
Till Schweiger spricht hier allen Opfern aus ihren Herzen, die an andere Kinder denken und das denen das nicht mehr passieren darf!

Till Schweiger
——————————————————————————————————————-

Forensische Psychiatrie in Deutschland, was man 1:1 auf Österreich umlegen kann:

Eine unabhängige Gutachterin plaudert aus ihrem Nähkästchen unverblümt!!!

Hanna Ziegert Abhängigkeit der Psychiatriegutachter im Skandal Gustl Mollath bei Beckmann ARD

Die Abhängigkeit der Psychiatriegutachter
————————————————————————————————————————-
SPD -Politiker Edathy war da zu finden…

Canada -Toronto hat einen weltweit vernetzten Kinderschänder Ring ausgehoben die meisten Kindopfer stammen aus der Eu und Rumänien… Buben von 5 Jahren wurden hier schwer sexuell misshandelt gefoltert und perverser sexuell stimmulierender Gewalt ausgesetzt…
Toronto Canada Child Porn

———————————————————————————————————————

Der Edathy Fall zeigt uns allen auf wie mit Sexverbrechen an Kindern der Umgang der Vertuschung von statten geht…

Quer:Friedrich hat

—————————————————————————————————————————————

Fall Edathy: Ermittler unter Beschuss…

Fall Edathy Ermittler unter Beschuß

———————————————————————————————-


14. September 2015

Filed under: Aktuelles — here @ 10:44

Sehr interessant, es ist Herbst…

Menschen aus der ganzen Welt lesen bei mir…

 

Die Besucherzahlen auf meiner neu gestalteten HP GEGEN SEXUELLE GEWALT

Die Besucherzahlen auf meiner neu gestalteten HP GEGEN SEXUELLE GEWALT

30 von 100 Ländern die bei mir lesen

30 von 100 Ländern die bei mir lesen

hier der 2.Teil der 30 von 100Ländern die bei mir lesen... und wie oft...

hier der 2.Teil der 30 von 100Ländern die bei mir lesen… und wie oft…

Heute 14.9.2015 fiel mir auf, dass bei mir wieder aus Thailand gelsen wird. Wer sich da wohl mit mir beschäftigt? Da es sonst über den Frühling und Sommer keine Leser aus Thailand gab, muss es eine ganz interessierte Person sein!

Statistik© Fotos Texte reisingerh.2015

Thailand liest immer wieder bei mir:

Gestern dem 15.11.2015 hat man

1 Tag hat man bei mir noch gelesen dann war stille aus Thailand...

1 Tag hat man bei mir noch gelesen dann war stille aus Thailand…

 

 

19 Anfragen                                                           Besuche 66

Thailand liest in bestimmten Abständen bei mir. Wer hier wohl Interesse hat, an meinen Berichten hat? (Die Thailändische Polizei vielleicht?)

Sniptool ©aus Besucher Statistik: GEGEN SEXUELLE GEWALT am 16.11.2015

Scheint nur 1Tag gewesen sein, wo man las. (Vielleicht Polizei von Pattaya?)

——————————————————————————————————————————

Wäre wahrlich interessant wie viele Kinderschänder hier lesen, die noch immer nicht begriffen haben, dass es die alte HP nicht mehr gibt, aber sie suchen noch immer ihre Lieblingstexte  und Seiten… es wird noch dauern bis auch die begriffen haben.

Ist es nicht auch Interessant, dass die größte Leserschicht von Firmen aus, die Leute, sich bei mir informieren?

 

Thailand liest wieder bei mir…

 

…das letzte Mal interessierten sich Leute (Anfang April2015)für meine Webseite, seien es Polizei, Hilfsagenten, Fremdenpolizei, oder mögliche Kinderschänder sowie Sextouristen, die aus Thailand im Netz sich Informationen holen, bei mir. Seit Sonntag 13.9.2015 ist es wieder so weit. (36Mal)

Inzwischen waren es am 20.9. 51 Mal seit heute 21.9.2015 waren es 52 Mal.

Heute 24.9.2015 ist Thailand als Leser bei mir verschwunden. Also nur circa 14 Tage las man bei mir… was ist passiert? Ist man wieder nach Hause gereist? Oder hat man bemerkt, dass es jetzt anders läuft hier?

Hat die Polizei genug erfahren auf meiner Seite?

Für wie lange?

———————————————————————————————————————-

Ach es ist ja Herbst und bald kommt der Winter, da zieht es viele Sextouristen nach Thailand es  ist dort wärmer und vor allem findet man dort alles schon in den Hotels, an der Rezeption, wo es Katatloge gibt von Kinder für Kinderschänder usw.

Was macht unsere in Thailand stationierte österreichische Polizei dagegen?

Wie Innenministerin Mikl Leitner so deutlich in den Medienberichten TV Berichten, hervorgehoben hat? Kontrollieren die Abgesandten Polizeibeamten die Einreisen von Sextouristen aus Österreich, eigentlich wirklich?

Es sieht nicht so aus, oder? Wenn schon bekanntgemachte Sextouristen immer wieder an ihre Tatorte weltweit zurückkehren können, ohne dass ihnen im Heimatland je ein Haar gekrümmt wird?

 Es gibt Sextouristen, dessen Opfer öffentlich in Interviews anderen Menschen und der Polizei erzählen, dass Sextouristen bis zu  einem halbes Jahr, in bestimmten Orten anzutreffen sind. Die müssen aber reich sein ein halbes Jahr Urlaub zu machen in Thailand. Nun ja es soll ja auch alles sehr billig sein. Vielleicht hat der eine oder andere Sextourist eine Imobilie unten erworben, dann geht das mit dem Kinderfang, noch einfacher.

Die Justiz liegt vor den Kinderschändern am Boden und kriecht vor ihnen umher... anders kann man das nicht bennen was in Österreich geschieht.

Die Justiz liegt vor den Kinderschändern am Boden und kriecht vor ihnen umher… anders kann man das nicht bezeichnen, was in Österreich geschieht.

Zeichnung-Cartoon© Fotos Texte reisingerh.2015

 

Was haben wir in Österreich für eine beeinflussbare Justiz?

 

Hat Österreich, eine Kinderschänder freundliche Justiz, noch übertreffende Rechtsprechung und liegen, die Richter und Staatsanwälte in Österreich vor den Rechtsanwälten von deren bestellten Gutachtern, der von ihnen vertretenen Kinderschändern, am Boden?

Denn es gibt in Österreich Sextäter die mit internationalem Haftbefehl gesucht werden und im eigenen Land nicht verhaftet werden. Ist schon sehr Kinderschänder freundlich, was unsere Justiz angeht, oder meinen Sie das nicht auch?

Ja, liebe Freunde meiner Seite, ich muss es immer wieder betonen!

Was ist aus dem Abkommen zwischen Thailand und Österreichs Justiz, 2012, geworden?

Die hohlen Floskeln von Politikerinnen (ÖVP Mikl LEITNER )und Politiker, die gar nichts dabei empfinden, wenn es um das Wohlergehen, die sexuelle Unberührtheit von Kindern geht. Die Justiz sieht offensichtlich zu wie Kinderschänder mit ihren Rechtsanwälten auf den Kopf sch…. Die Richter und Staatsanwälte voll von den Buben- und Mädchenschändern der Bevölkerung vorgeführt werden und wie ohnmächtig, nein, entmachtet die Justiz bei Sexverbrechen geworden ist.

Richter und Staatsanwälte geben sich noch zur Prozessverschleppung her. Das ist der Skandal in der österreichischen Justiz!

Ich hoffe doch, dass bei mir sich die Polizei von Thailand informiert. Und nicht nur Kinderschänder.

 

Österreich jagt Kinderschänder in Thailand…

 

Österreich jagt Kinderschänder in Thailand

Wissen Sie, ich machte im Jahr 2014 eine Anfrage an die Innenministerin wegen einem Sextouristen.

Und diese antwortete mir folgend:

Sehr geehrte Frau Reisinger!

Vielen Dank für ihr Schreiben vom 16.9.2014 an die Frau Innenminister für Inneres. Es ist völlig richtig, dass sich das Bundesministerium für Inneres mit allen rechtlichen Möglichkeiten gegen den Kindersextourismus stark macht.

So war es den Sicherheitsbehörden im Zusammenarbeit mit den Thailändischen Behörden auch möglich, entsprechende Ermittlungen im von Ihnen geschilderten Fall zu führen.

Mag.Martin Hofer

Schreiben vom Innenministerium am 9.10.2014.

Es hat sich bis Dato noch absolut nichts in diesem Fall getan!

—————————————————————————————————————————————–

Wie heißt es so schön: „Die Zeit arbeitet für dich, wenn du sie lässt!“

————————————————————————————————————————————————-
Will man Kinder vor Kinderschändern schützen, wird man in Österreich bestraft, mit Hilfe des Mediengesetzes. Bringt man Aufdecker zum Schweigen!

Will man Kinder vor Sexverbrecher schützen…

————————————————————————————————————————-

Was tragen andere Länder zum Schutz von Kindern vor Kinderschänder bei?

Was tragen andere Länder
————————————————————————————————————-

Wie Sextäter der Justiz diktieren was sie für sie zu tun hat!

Richter und Staatsanwälte die erpressbar sind, da man von ihnen weiß, dass sie auch zu diesen Kinderschänder Kreisen als Mitglieder gehören, denen sind die Hände gebunden, sie können die Kinderschänder nicht verurteilen daher die Urteile im Zweifel für die Angeklagten Freigesprochen zeugen davon usw…

Wie Sextäter die Richter und Staatsanwälte

—————————————————————————————————-
Sextourismus Deutsche Dokumentation…

Westliche Kinderschänder suchen sich Kinder aus den ärmsten Ländern aus um sie für sich sexuell auszubeuten… Und z.B.: dann in Österreich als der Noble Geschäftsmann weiterhin  zu gelten…

Sextouristen in armen Ländern vom Westen

—————————————————————————————————–

Durch Sextourismus fiel Kinderschänder Ring auf…

Durch Kinder-Sextourismus fiel Kinderschänder Ring auf
——————————————————————————————-





© 2005-2009 gegensexuellegewalt.at - Impressum