17. November 2015

Filed under: Aktuelles — here @ 14:48

Großbritannien: Polizei vertuschte Kindmord vor …

…laufender Kamera wurde ein Mädchen vergewaltigt und dann ermordet…

Polizei hielt 1 Jahr Sexverbrechen und Mord an einem Mädchen geheim…

Polizei tat nichts zur Auflösung eines Snuff Videos

——————————————————————————————————————————————–

Österreichs Polizei gibt laut Medienberichten und der Aussagen von Frauenhäusern:

Nur jede 43 Vergewaltigung an Frauen für die Medien frei. Das sagt doch alles für unser korruptes Justizsystem aus, oder nicht?

——————————————————————————————————————————————–

In den letzten 10 Jahren waren es genau 2 Frauen, die Sextäterinnen waren. von 62.727 Sextätern die vor Gericht standen bis Ende 2013!

2012 waren 7300 Sextäter vor Gericht!

  • 2/3 wurden entweder Frei gesprochen, Mangels an Beweisen, Im Zweifel für den Angeklagten oder mit bedingten Geldstrafen belohnt,
  • 4867 Sexualstraftäter kamen gut davon.
  • 2434 Sextäter bekamen neben Fußfesseln noch kurze Haftstrafen.

————————————————————————————————–

Heute 17.11.2015

Eine Sextäterin in Österreich verurteilt zu 4 Jahren nicht rechtskräftig…

Wenn man liest, dass die Öffentlichkeit ausgeschlossen wird bei einem Verfahren, so dient das:

  • nicht dem Schutz des Opfers,
  • sonder dem Schutz des Sextäters, in diesem Fall Täterin.
  • Es geht darum, dass die Bevölkerung nicht erfahren darf wie pervers Sextäter-Innen in Wahrheit sind und wie fies sie sich Kindern nähern und sie ködern.

——————————————————————————————————

2.Sextäterin in Österreich in 10 Jahren die vor Gericht stand!

Lehrerin bemächtigte sich Schülern und Schülerinnen, mit Drogen..

Sie filmte sex mit Schülern mit Handy mit, was machte sie mit diesem Beweis- Material?

4Jahre noch nicht rechtskräftig!

Lehrerin als Sextäterin

———————————————————————————————————————-


Kommentare




© 2005-2009 gegensexuellegewalt.at - Impressum