2. Dezember 2015

Filed under: Aktuelles,Wie müsste Hilfe aussehen? — here @ 15:28

Frühe Aufklärung und deren Früchte…

 Diese Zahlen empören bestimmt noch nicht!

 

Aber 2010 gab die Justiz, der Öffentlichkeit auf Anfrage bekannt:

 

607 Kinder + Jugendliche Sextäter ausgeforscht zu haben in 1 Jahr.

 

Die Aufklärung um Sex.... stößt in der Schweiz auf massiven Protest von Eltern...

Die Aufklärung um Sex…. stößt in der Schweiz auf massiven Protest von Eltern…

 stein-des-anstosses-der-sexkoffer-die-an-basler-schulen-verteilt-wurde-

Die verschiedenen Pennisgrößen und die Utensilien wie Vagina und Penis in Kindergärten, bei drei, vier jährigen Kindern trägt später solche Folgen wie hier weiter unten von mir präsentiert wird. Die beliebtesten Praktiken dieser perversen Kindergartenbetreuer wie Cohn Bendit geilt so etwas wahnsinnig auf… Er war Babysitter und Kindergärtner…. und meinte dazu:

Ein in seinem Buch " Der Basar " bekennender Kinderschänder

Ein in seinem Buch “ Der Basar “ bekennender Kinderschänder

 

 

Grüne Politker Cohn Bendit der Babys u. Kleinkinder süß findet und ihre Sexualität herrlich…

Cohn Bendit in Diskussion

Ein öffentlich sich bekennender Kleinkinder zu Handlungen zu bewegender Sextäter-Kindergärtner und Babysitter und seine öffentlich getätigten Aussagen!

 
Cohn Bendit im Interview
——————————————————————————————————————–

Das könnte Sie dazu auch noch interessieren: Okt. Nov. Dez. 2015

Sexuelle Belästigung in Internat: Mann geständig | 01.12.2015, 15:29

 

Zwölfjähriges Mädchen in Graz überfallen | 25.10.2015, 12:19

 

Schüler sollen Mädchen (15) vergewaltigt haben | 24.11.2015, 10:51

 

14- Jährige missbraucht: Phantombild veröffentlicht | 28.11.2015, 12:34

Das sind nur ein paar Fälle die öffentlich werden von 99,9 Dunkelziffer!

—————————————————————————————————————

Der Ursprung dieser Sexverbrechen von Kindern und Jugendlichen(ab 12 Jahre), dass sie als normal gehalten werden, haben wir auch der Aufklärung von Kleinkindern in Kindergärten und Volksschulen zu verdanken, da hier der Sextrieb geweckt und verformt-genormt wird, von den Erwachsenen, die diese Perversionen vertreten!

Wie, der ausgezeichnete Verein www.selbstlaut.at, mit seinen Broschüren für Kindergärtner und Volksschulen. Die Familienministerin Heinisch Hosek setzt noch den Gipfel drauf indem sie auch Pornofilme den Kindern bei den Aufklärungen als Pflichtgegenstand sexuelle Aufklärung in Gesetz meißeln lässt.

Man kann dazu nur sagen:

Die Früchte davon werden sichtbar, die Vereine spezialisieren sich schon auf Jugendliche- Sextäter um sie zu therapieren und viel Geld mit Sexverbrechen zu machen!

Minimum 800.-€ -1000.-€ im Tag Steuergelder, so ist das ein sehr lukratives Geschäft geworden, ohne je zur Verantwortung gezogen zu werden für falsche Zukunftsprognosen von Sexverbrechern. Gutachter müssen sich auf eine halbe Million Euro versichern, falls es Klagen gibt.

Die Bevölkerung wird natürlich nicht darüber aufgeklärt, dass man den früheren Gutachter einklagen kann und auf Schmerzensgeld da grob fahrlässiger Hellseherei das ganze Getue hier nur ist! (Scharlatanerie)

Psychiater riskieren lieber neue Opfer von Sexverbrechen durch ihre Klientel, als die Sextäter für lange Jahre ins Gefängnis zu schicken!

Da sie so nichts verdienen!

Dr. Eher von der Begutachtungsstelle Wien Floridsdorf sagte es in einem Kurier Bericht ganz klar aus:

RISKIERE ICH EIN NEUES Delikt an einem KIND?

Oder soll der TÄTER ewig im Häf’n hocken?“

ZITAT: © Dr. Eher (Kurier)

Ich denke, das bedarf keiner weiteren Worte, das sagt alles über das KÖNNEN VON PSYCHIATERN in Österreich aus! Denn die Konkurrenz ist ja fast nicht mehr zu überbieten. Und daher brauchen alle Vereine sehr viele Sexverbrechen, mit besonderer Betreuung um ihren Gewinn dementsprechend jährlich (Subventionen von Steuergeldern) zu erhöhen und somit auch die Gehälter. Wo die Sozialversicherung schon einmal nach Jahrzehnten zu murren begann, dass Sextäter mehr Geld verschlingen, als Klassepatienten bringen würden.

Ja, nur, wenn man dieses Thema breit behandelt und beleuchtet, sieht man welch ein Geld-Markt auf beiden Seiten entstanden ist, bei den Vereinen- Wohngruppen, für Kinder &Jugendlichen Sextätern und Psycho-Sanatorien für Erwachsene, sowie Begutachtungsstellen, und aus den Sexverbrechen , die danach im Internet auf Kindopfer-Prangern, gehandelt werden, von den Peinigern der Kinder, aus der ganzen Welt, entstanden ist!

Und wären da dann noch die GerichtsgutachterInnen die ganze Arbeit machen den Richtern und Staatsanwälten das Urteil hinzulegen, für das sie bestellt wurden und darin glänzen in der Öffentlichkeit! Die unaufgeklärte Bevölkerung kennt sich auf diesem Markt nicht aus, da sie sich ja auch nicht damit auseinandersetzen. Aber jedem Opfer das durch einen begutachteten Sextäter zum neuen Opfer wurde hat das RECHT, auch die Gutachter einzuklagen, für ihr grob fahrlässige ,unwahre Zukunftsprognose, für einen Sexverbrecher, das so falsch war, und ein weiteres Opfer forderte.

Nämlich IHR KIND nun an der Reihe war. Das russische Roulette gehört abgeschafft was hier von Gutachtern, Psychologen im Verein Neustart, oder Männervereinen, Verein Limes (Wohngruppen für Kinder + Jugendliche Sextäter-Wohngruppen), Psycho- Sanatorien, die Gerichtsgutachter, mit unseren Kindern und Enkeln gespielt wird.

Aber Abartigkeit beinhaltet weitere Steigerungsstufen, so auch bei Sexverbrechen und anderen Beitragstätertum:

Verein Selbstlaut und die Frühkindliche Sex-Aufklärung hat den Weg nicht nur an die Öffentlichkeit angestrebt sondern wurde in Österreich ausgezeichnet, das ist der Oberhammer eines Skandals.

 
Die Perversion ist steigerbar
————————————————————————————————————————————-
Bitte liebe Eltern, nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie diesen Bericht der in Deutschland publik wurde, von den Therapieangeboten für Kinder + jugendliche Sexverbrecher und Vergewaltiger.Kostenpunkt 802.- bis ? Euro kostet so ein junger Triebgesteuerter Sadist, im Tag, den Steuerzahler, (1000.-Franken in der Schweiz,2007, offenbart) weil diese Täter einer besonderen Betreuung bedarf.) Eingerichtete staatliche Psycho-Sanatorien…

Kinder als Vergewaltiger!
Ein 16Jähriger, der 2 Jahre lang die Psychiater, das Sozialbetreuerteam und seinen Psychologen so richtig verarscht hat und erst aufgedeckt wurde, als seine Schwester erzählte was ihr Bruder während des Heimurlaubs am Wochenende oder bei anderer Gelegenheit ihr alles angetan hat und nicht aufgehört hat sondern während dieses Aufenthaltes sie weiter vergewaltigte.

 

Wie 11,12 Jährige

——————————————————————————————————————————————————-
Selbstbewusst -Verein zur Vorbeugung von Sexverbrechen, was so nicht stimmen kann, weil es keinen Schutz füpr Kinder gibt. Sondern die Sexverbrecher auf allen Linien und Lobbyisten -Vereinen geschützt werden. Wissen Sie, es ist so sehr viel Geld zu machen!

Workshops an Schulen und Kindergärten… „PRÄVENTION“ nennen die Betreiber das was sie hier an Volks- Schulen den unschuldigen, nicht betroffenen Kindernvormachen- sich selbst schützen zu können vor Übergriffen von Erwachsenen oder älteren Kinder und Jugendlichen Sexverbrechern.

 

WORKSHOP-NEIN Sage Tonne

—————————————————————————————————————————————————–
Sexualaufklärung auch im Kindergarten….

Sex-Koffer für Kindergärten und Schulen! Wir klären die Kinder, fremdbestimmt, aber Sexverbrecher, gerecht werdend auf…

 

Sexkoffer für Sex-Aufklärung

——————————————————————————————————————————————————————
Seit frühen 50iger Jahren hat A.C.Kinsley der amerikanische Sex-Gott unter den Psychiatern und Sex-Wissenschaftlern, Thesen aufgestellt, mit Kinderschändern erproben lassen, Babys vergewaltigen lassen und stimmuliert um zu beweisen, dass Babys Orgasmusfähig wären.
In den 68iger

BILDUNG -ERZIEHUNG: Kindergarten: Das Thema Sexualität ist sowieso da…

 

Kindergarten:Das Thema Sexualität ist sowieso da
————————————————————————————————————————————————

A.C. Kinsey der Urvater der perversen Sexwissenschaftler und deren Helfer und Anhänger die bis heute, noch seine Thesen verbreiten dürfen! Ist ein Zeichen einer verrohten, perversen Gesellschaft.

AZK-Doku: Urväter der Frühsexualisierung…

 

AZK-Doku: Urväter der Frühsexualisierung

—————————————————————————————————————————————-


Kommentare




© 2005-2009 gegensexuellegewalt.at - Impressum