29. August 2016

Filed under: Berichte & Artikel,Wie müsste Hilfe aussehen? — here @ 15:52

Fürsorgeämter für mehr Pflegefamilien…

Jugendwohlfahrt: Pflegefamilien bestes Modell…

Mehr Pflegefamilien

—————————————————————————————————————

Ich finde es auch richtig, dass jedem Kind eine gute Familie zusteht. Wo es keinen Unterschied zwischen leiblichen Kindern gibt und den Pflegekindern. Dass auch gefolterte Kinder schwer traumatisierte Kinder nicht vom Regen in die Traufe kommen.

Meine Frage für diese „Experten“ der Jugendwohlfahrt, ist natürlich, da es mir bei Pflegeltern passierte:

  1. Was tun sie dahingehend, dass kein Kinderschänder Kinder erhält?
  2. Werden sie zum Schutz der Kinder, eine Veröffentlichung von vorbestraften Kinderschändern zum Schutz der Kinder fordern?
  3. Müssen alle Sexverbrecher ein Lebenlang in einer Sextäter Liste aufscheinen?
  4. Muss auch veröffentlicht werden, wenn ein Sexverbrecher seinen Namen ändert?
  5. Müssen alleinerziehende Mütter vor dem neuen Parter gewarnt werden, wenn er schon Polizei- oder Fürsorgeakt mässig bekannt ist? (Da die Fürsorgeämter nicht anzeigen, sondern die Triebtäter an Verein Neustart weiterleiten zur Therapie)
  6. Warum dürfen alleinstehende Männer in den Besitz von Kindern kommen? Ohne dass sie überprüft werden können, weil:
  • Ihre früheren Sexverbrechen schon aus dem Strafregister gelöscht sind (Teilbedingten Strafen und bedingte Strafen. )
  • Was passiert mit den Sextätern die von den Leitern der Jugendwohlfahrt, nie in eine Sexverbrechens-Register eingetragen wurden, da nie angezeigt. (Dunkelziffer)
  • Der Elternkurs von Triebtätern mit Auszeichnung abgelegt werden, da das Endergebnis sie dann belohnt, Kinder frei Haus geliefert zu bekommen, man kann sich dann noch aussuchen was man möchte, welches Alter, und welches Geschlecht.

Das sind meine Bedenken dazu!

Ich hoffe es passiert nicht jetzt in dieser Sekunde ein Verbrechen an einem Kind, in Österreich, dass ihm der Staat  ohne bedenken, überlassen hat. Denn ein Sexverbrechen zerstört das ganze Leben eines Kind-Opfers von Sexverbrechen.

Wir haben ja schon Fälle genug davon.

ANITA K. suchte Hilfe beim Jugendamt…

Anita K. suchte Hilfe beim Jugendamt

——————————————————————————————————————-
Behördenskandal: Um Mord an Anita K.

Ein vorbestrafter Sexverbrecher bekam zwei Mädchen in Pflege... Anita musste sterben, weil Jugendamt nicht handelte

Ein vorbestrafter Sexverbrecher bekam zwei Mädchen in Pflege… Anita musste sterben, weil Jugendamt nicht handelte

Pflegavter was aktbekannter Sexverbrecher und die Fürsorge unternahm nichts dagegen!

Behörden Skandal um Anitas Mord

————————————————————————————————————————-

Fürsorge wußte von den Vorstrafen dieses Sexverbrechers. Er heiratete und nahm den Namen der Mutter an. Das ist vorsätzliche Verschleierung seiner kriminellen Vergangenheit, da er so, nicht mehr als Sexverbrecher in der Fahndung aufscheint.

Daher gehört das verboten!

12 Jahre Haft-Berufung von Stiefvater
12 Jahre Haft -Berufung von Stiefvater

——————————————————————————————————————————–


28. August 2016

Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 12:03

„Der Spiegel“ und seine Bestsellerliste….

Die Zeitschrift: „Der Spiegel“ zeichnet sich schon immer aus, als KINDERSCHÄNDER freundliche Zeitschrift.

Wenn so ein Buch auf die Bestseller-Liste des Spiegels kommt, so kann man nur sagen: Gute Nacht von Berwertung eines Buches.

Wenn so ein Buch auf die Bestseller-Liste des Spiegels kommt, so kann man nur sagen: Gute Nacht von Berwertung eines Buches.

Es gibt Fälle wie den vom verschwundenen“ kleinen Bascal“  wo sich die Journalistin  Gisela Friedrichsen sogar in Buchform  „Im Zweifel gegen die Angeklagten „zu diesem Skandal Fall Pascal äußerte  im Spiegel-Verlag  Hamburg erschienen:

Diese Zeitschrift wird immer zum Vergewaltiger halten, wird  immer so schreiben, dass das Urteil auch so aussehen muss, wie  z.B.: beim Wettermoderator und seiner Ex. Ja, wenn man genau hinschaut, kann man schon herausfiltern, wer von den Medien,  für die Sexverbrecher und deren Verbrechen an Kindern eine gewisse Affinität haben. In Österreich läuft es nicht anders, es sind meistens 68iger Generationen die Bosse, der Bosse in den Medien.

Aber dass „der Spiegel“, das Text-Wiederholungsbuch von Natascha Kampusch, „10 Jahre Freiheit“ an der 15. Stelle der  Bestsellerliste stellt, (Bericht: Österreich vom Sonntag dem 28.8. 2016) ist ebenfalls aussagekräftig! Denn entweder wurde das Buch, von der RA-Kanzlei Lansky& Ganzger ungelesen übernommen, oder, man will sich etablieren(absteigende,erstes Buch wurde als Flop bezeichnet, kritiklos Bücher zu setzen)  am  Bestsellerlisten- Platz, zu platzieren.

Mit diesem Buch tut mir leid, das ist ein Abstieg der Seriosität von Buchbewertungen für Bestseller!

———————————————————————————————-

Dass die Österreicher von Natascha Kampuschs, sich  immer  wiederholenden Sätzen, und Erzählungen, genug haben, sich nicht mehr beeindruckt sind, das zeugt von  der Intelligenz der Österreicher, die andere Bücher, als aufschlussreicher empfinden, wo sie mehr über den Staatsanwalts- Justiz- Polizeiskandal erfahren und das auch nicht wiederlegbare Fakten liefert ist z. B.:

Dr. Johann Rzeszuts Buch:

Der Tod des Kampusch –Kidnappers  Wahrheitsfindung im Würgegriff.

 

31+S1lZjxOL._SX326_BO1,204,203,200_

 

Ein aufschlussreiches Buch über den Krimnalfall Priklopil und deren ausgang...

Ein aufschlussreiches Buch über den Krimnalfall Priklopil und deren ausgang…

Bild© Buch gekauft 27.8.2016 erhalten.

So ein Buch gehört in die Bestseller Liste der Österreichischen Bücher.

Das ist ein Buch dass so manchen Menschen der an diesem Fall nach wie vor noch Interesse hat, sich bestätigt fühlt. Vieles vermutete, hier auch Gesichter bekommt. Wie der Sumpf von Staatsanwälten Wien- Graz- Innsbruck alle zusammenspielen und den Fall Priklopil so schnell wie möglich aus dem Blickfeld der Öffentlichkeit bekommen wollten.

Dass unser jetziger Justizminister Brandstetter in der FBI-BKA Deutschland als Aufklärer saß und nun der ehemalige Staatsanwalt Pleischel für ihn jetzt die Fälle auf höchster Ebene mit Kumpeln bearbeitet, ist kein Zufall! (Pensionsantritt sollte 2016 für Dr. Pleischl sein sollte,)  Denn er sitzt in der Weisenkommission, die  über Fälle verhandelt, wo der jetzige Justizminister involviert war. Angefangen im Fall Alijvi und die RA -Kanzlei Lansky & Ganzger auch involviert war. In der Hypo-Affäre war Brandstetter involviert usw. Wirtschaftskriminalitäs-Prozessen und im Kampusch -Prikloil Fall.

Ist  meiner Meinung nach, für einen Justizaparat untragbar! Dr. Pleischl der im Priklopil Fall, eine mächtige Rolle spielte, zeichnet dieses Buch ungeschönt aber verständlich für jedermann, die Zusammenhänge der Leute die in diesem Fall noch immer agieren und zusammenarbeiten, sehr schön auf!

Kein vorhergehendes Buch über den Kriminalfall Priklopil, kann diesem Buch das Wasser reichen!

Echt Lesenswert!!!!

——————————————————————————————————————————————————-


26. August 2016

Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 08:36

Thailand- Österreich …

…Skandale der Justiz in Österreich mehren sich…

Flucht nach 3 Jahren zu ende... So "gut" arbeitet unsere Justiz!

Flucht nach 3 Jahren zu ende… So „gut“ arbeitet unsere Justiz!

Bericht©Kronenzeitung 26.8.2016 / S. 22

——————————————————————————————————————

Alle Berichte die von österreichischen Medien über seinen Klienten verbreitet wurden, würde die RA-Kanzlei WILLE Brandstätter Scherbaum einklagen, da in manchen Medien bis heute der Name des mutmaßlichen Triebtäters im Umlauf sei. Wir schreiben inzwischen 2016 und gar nichts war passiert.
Nur ich wurde deshalb geklagt und verurteilt!

Missbrauch in Thailand Wiener verhaftet. Festnahme im Urlaub…

Kindesmissbrauch in Thailand-Wiener verhaftet.Festnahme im Urlaub

————————————————————————————————————–
Der Kläger von mir:“ ÜBLE NACHREDE“

Kinderschänder Echtzeit Videos gefunden worden 2010

Kinderschänder Echtzeit Videos gefunden worden 2010

Foto©DailyMail 2010

Mutmaßlicher Kinderschänder in thailändischer Haft…

Mutmasslicher Kinderschänder in thailändischer Haft

————————————————————————————————————————-
Thailand geht von der Todesstrafe ab für Vergewaltiger…

Thailand geht von Todesstrafe bei Vergewaltiger ab

———————————————————————————————————————-
anglozionazikillerForum indem Sextoiristen Pädophile veröffentlicht sind…

Sextouristen Veröffentlicht

————————————————————————————————


25. August 2016

Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 11:40

Österreichs- Bestellgutachter und Ihre Erfolge…

Gerichtsgutachter, gehören Überprüft…

…und zwar auf ihren eigenen Geisteszustand und Fachwissen!

 

Denn es bläst einem  Schauder über den Rücken wenn man liest, ich zitiere aus dem Krone Gericht- Bericht:

Probezeit 10 Jahre- MORDVERSUCH- Mann bleibt frei!

Denn wenn ein Mann dem Säuferwahn verfallen ist, denn der  bringt „Halluzinationen“-Stimmen hören usw. mit sich, darauf zu setzen, dass dieser Mann ohne Alkohol leben wird, der irrt sich denke ich, wenn es tatsächlich so gewesen sein soll.

Denn der Trinkerwahn hält auch länger an, nicht nur in diesem Moment der Tatzeit. Einem schweren Alkoholiker eine ambulante Therapie anzubieten ist schon super. Denn dann kann er nicht so schwer abhängig sein und auch zur Tatzeit gewusst haben, was er tat, und seine Wut ausgelebt hat. Nur unter einem enthemmteren Zustand.

Und das wird nicht mehr bestraft? Tolles Urteil.

Ein Gutachterskandal in Vorarlberg....

Ein Gutachterskandal in Vorarlberg….

Bericht©Kronen Zeitung 25.8.2016 S21

Und so ist das Urteil ein Skandal der seines Gleichen sucht. Und der uns unbekannte  Gerichtsgutachter gehört auf seinen Erfahrungszustand überprüft, die er hat mit Alkoholkranken, dass er diesen Verbrecher frei lässt.

Muss noch mehr passieren? 10 Jahre Überprüfung durch Verein Neustart vielleicht?

Der Nutznießer solcher Urteile ist, dieser Verein!

———————————————————————————————————————————————-

Ferndiagnostiker:

Und der Bestell- Gutachter war im Fall o. ganz bestimmt Dr. Reinhard Haller der Alkoholiker-Klinik -Inhaber in Vorarlberg. Der wissen müsste, dass Alkoholismus eine unheilbare Krankheit ist und schwer für Abhängige durchzuhalten ist 10 Jahre trocken zu bleiben. (Bis auf wenige Ausnahmen) Überhaupt wenn, wie hier geschildert, der Mann schon im Säuferwahn lebt.

Er erstellt auch Ferndiagnosen und stellt Analysen über Tote wie Priklopil an...

Er erstellt auch Ferndiagnosen und stellt Analysen über Tote wie Priklopil an…

Ich stellte nun fest, dass „Österreich TGZ“ den Gutachter veröffentlicht,  (die Krone nicht)dass ich gut in der Analyse bin, denn es war wirklich Reinhard Haller der Bestellgutachter Österreichs, der auch den Nazi Arzt frei bekam, wegen Haftunfähigkeit frei  sprach.

—————————————————————————————————————————————–

WAGNER JAUREGG Landesnervenklinik- Mordskandal!

Die beliebtste  Bestell-Gutachterin, die 4 mutmaßliche Sexverbrecher frei bekam mit ihrem GUTACHTEN, das Kindopfer, in den erneuten Selbstmord trieb...

Der Wagner Jauregg Krankenhaus Skandal um 4 Facch Opfer von einem EX-Richter, einem Gutachter und den Großeltern die das Mädchen seit deren 5. Lebensjahr sexuell misshandelt hatten gingen frei, Opfer ermordet...

Der Wagner Jauregg Krankenhaus Skandal um 4 Fach Opfer von einem Grazer  EX-Richter, einem Gutachter und den Großeltern die das Mädchen seit deren 5. Lebensjahr sexuell misshandelt hatten, gingen frei, Opfer ermordet…

Der, wie die Dr. Heidi Kastner für die Gerichte die Aushängeschilder der Bestellgutachter, sind, dass sie das Urteil machen, was der Richter verkünden will.

Dr. Heidi Kastner ist Bestell-Gutachterin, betreut und schaut die GEFAHR die von Mördern ausgeht an, und bestimmt was mit Schwer Kriminellen zu passieren hat.

Dr. Heidi Kastner ist Bestell-Gutachterin, betreut und schaut die GEFAHR die von Mördern ausgeht an, und bestimmt was mit Schwer Kriminellen zu passieren hat.

Was Kindern durch Gerichtsgutachter angetan wird…

Was Kind-Opfer bei Gericht angetan wird

———————————————————————————–

Ein weiterer Ferndiagnostiker Hellseher ist:

Max Friedrich liebt Puppen und Märchen siehe Fall Priklopil....

Max Friedrich liebt Puppen und Märchen siehe Fall Priklopil….

Dr. Max Friedrich gehörte auch Jahrzehnte zu diesem Reigen der Gerichtsgutachter die auf BestellungGutachten erstellten, die, die Staatsanwälte und Richter hören wollten und übernahmen.

—————————————————————————————————————————————–

Der Gerichtsgutachter und Mord Anstifter sowie Bubenschänder Wurst!

Aushängeschild für Österreichs Psychiater!

Wurst bekam 17 Jahre, saß davon 4 Jahre in einer Klinik und starb ein Jahr darauf. Opfer atmeten auf. Und nun kann er keinen Kindern mehr etwas antun!

Wurst bekam 17 Jahre, saß davon 4 Jahre in einer Klinik und starb ein Jahr darauf. Opfer atmeten auf. Und nun kann er keinen Kindern mehr etwas antun!

Dr. Wurst ist zum Glück vieler Kinder schon verstorben, war ein höchst ausgezeichneter Gerichtsgutachter, sprach  für Sextäter usw. Also wir haben schon sehr berühmte Gerichtsgutachter.

——————————————————————————————————————————————————–

Dr.Reinhard Eher muss es ja wissen, er begutachtet schon fast 2 Jahrzehnt Sexverbrecher...

Dr.Reinhard Eher muss es ja wissen, er begutachtet schon fast 2 Jahrzehnt Sexverbrecher…

Wenn ein Pschiater selbst zu der Erkenntnis kommt, dass er gar keine andere Möglichkeit hat:

  1. außer weitere Kindopfer durch die therapierten Sexverbrecher zu riskieren.
  2. Denn wenn man den Schutz für Kinder fordert, müssten alle Sexverbrecher für immer weggesperrt werden.

Das sagt diese Aussage  von Dr. Eher, in einem Kurier Bericht.

Also alle seiner Kollegen hier können gar nichts gegen Sexverbrechen tun, nur abwarten bis der therapierte Sexverbrecher wieder zuschlägt und angezeigt wird, bei der Polizei! Denn wenn Sexverbrecher abei Fürsorge-Vereinen, Kinderschutzvereinen, Weißer Ring, Kinder & Jugendanwaltschaften gemeldet werden, bleibeb sie zu 99,9 % Dunkelziffern, da hier Deals mit den Vereinen wie NEUSTART & Männervereinen gemacht werden, mit Therapie „Zwang“ auf freiwilliger Basis, die nach 3 Stunden schon abgebrochen werden kann vom Sexverbrecher. Da die Vereine sich erpressbar gemacht haben!

Erfolge: 0%. Da Sexverbrecher in keiner Liste stehen und ihr Leben lang beobachtet werden können wie oft sie diese Methoden durchlaufen.

—————————————————————————————–

Verein Neustart Gutachter Briechenfried

Verein Neustart Gutachter Briechenfried

Dieser Psychologe erstellt Gutachten für diejenigen Kunden des Vereins Neustart, für  die Fußfessel Überwachung. Er beurteilt ob ein Krimineller  z. B.: Sexualstraftäter oder Mörder, dafür tauglich ist!

UND ERSTELLT FÜR DIE GERICHTE DIE GUTACHTEN!

Der Verein Neustart erstellt sich selbst die Gutachten und die Richter sehen hier gar keine Unseriosität  oder gesetzlich nicht tragbare Handlungen.

Korrumpierung der Justiz!

———————————————————————————————–

Gerichtsgutachter Österreichs, falls jemand einen benötigt…

http://www.gerichts-sv.at/

———————————————————————————————————
Ohne für ihre Prognosen auch Verantwortung übernehmen zu müssen:

Hellseher als Gerichtsgutachter…

Hellseher als Gerichtsgutachter

———————————————————————————————
DIE WAHRHEIT WIRD BESTRAFT!

Hanna Ziegert Abhängigkeit der Psychiatriegutachter im Skandal Gustl Mollath bei Beckmann ARD

Gutachterin Hanna Zigert, packt aus wie es bei Gericht zugeht, was Gutachter  und Staatsanwälte sowie Richter sich leisten…

Hanna Ziegert Abhängigkeit der Psychiatriegutachter im Skandal Gustl Mollath

—————————————————————————————————————————————–
Zum Thema mehr Berichte…

Bestell Gutachter bei Gerichten in Österreich…

Bestell Gutachter

———————————————————————————————————————


Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 09:29

Mit Spannung….

Mit Spannung erwarte ich das Buch „Der Tod des Kampusch- Kidnappers“ von Dr. Johann Rzeszut, in den nächsten Tagen .

 

31+S1lZjxOL._SX326_BO1,204,203,200_

 

Dr.Johann RzeszutDer Tod des Kampusch- Kidnappers“ Die Wahrheitsfindung im Würgegriff

Bei Amazon erhältlich!

Tod -Kampusch-Kidnappers- Wahrheitsfindung im Würgegriff

Beschreibung Dr. Johann Rzeszut

Beschreibung Dr. Johann Rzeszut

Buch von© Dr. Johann Rzeszut 2016

 

 

Ich werde auch  aus diesem Buch  „Der Tod des Kampusch- Kidnappers“ hier meine Meinung sagen, was es in diesem Fall Priklopil,  für mich zum Vorschein bringt, und mir einleuchtend ist!  Ich bekomme das Buch am 27.8.2016. Ich entdeckte es erst jetzt, dabei kam es schon Anfang Juni 2016 heraus. Aber es war der richtige Augenblick für mich.

DIESES BUCH MUSS GELESEN WERDEN, von Menschen die hinter die Kulissen vom Fall Priklopil schauen wollen und vor allem wie man die Mitwisser und Mittäter mit Hilfe der Staatsanwälte vertuscht. Ein Skandal der alles in den Schatten stellt.

Es ist auch auffallend, dass nur bei Sexverbrechen versucht wird die Pädophilen zu schützen, die Sexverbrechens-Beweis-Material besaßen usw. Vor allem ganz auffällig ist, dass Ernst Holzapfel aus dem Ableben von Priklopil voll profitierte und seine Schwester. Wohnungen, von Priklopils Besitz von dessen Mutter überschrieben wurden, warum?

Aber bitte kaufen Sie sich dieses Buch, es ist sehr aufschlußreich, da es von dem rechtschaffenen Dr. Rzeszud geschrieben wurde.

—————————————————————————————————————-

Es liest sich wie eine Wasserdichte Anklage…

Es liest sich wie eine Wasserdichte Anklage

———————————————————————————————————————————————————–
Manipulierte man die Lockführeraussage?

Manipulierte man die Zugführeraussage?

——————————————————————————————————————-

Endlosschleife der Fall Priklopil

Endlosschleife der Fall Priklopil
————————————————————————————————————————


24. August 2016

Filed under: Aktuelles — here @ 14:45

Das Kampusch-Priklopil Kind…

…diese Meldung kam von Ihnen Frau KAMPUSCH, da Sie einen Arzt wegen Herzbeschwerden bestellten, aber doch gesund waren. Aber eine Frage Ihnen am Herzen lag…

Freispruch für Kampusch Richter 001

Sie sagen die Medien hätten das alles aufgebracht- erfunden?

Zum Beispiel das : Kampusch-Priklopil-Kind

Es steht in Ihrem Buch, 10Jahre Freiheit zu lesen, dass…

Wo sogar ein Polizeibeamter Nachforschungen gemacht hat und gescheitert ist und dafür angezeigt wurde. Diese Behauptung von ihnen stimmt so nicht, da es da die erste Aussage von Ihnen gibt,  beim, von Ihnen bestellten Arzt, die den Schluss auf ein Kind zu schließen, erst, möglich machte! Und ist keine bizarre Blüte wie Sie diese Berichte nennen, um das Kampusch-Priklopil-Kind.

Das mit dem Kind haben Sie in die Welt gesetzt am 23.8.2006 beim Arzt!

Und zwar weil Sie den Arzt fragten:

Wie lange man eine Schwangerschaft  medizinisch nachvollziehen könne.  Und als der Arzt Ihnen das erklärt hatte, sie darauf sagten: „Es ist eh egal, da es schon so lange her sei!“

 

Darauf bezogen sich alle Medienberichte, die Ihr Umfeld- von Mitwisser sofort reagierten, indem sie den Bericht und die junge Polizeibeamtin, absetzten, und die Schlagzeilen als unwahr darstellten. Und niemand durfte mehr zu Ihnen ohne einem Mithörer verhört oder interviewt werden. Welche Angst, hier vorherrschte, das aufkommen könnte, wa sie zu vertuschen versuchen vom Staatsanwalt an höchster Stelle Pleischl angefangen. Warum?

Warum wurde alles was gefragt wurde, oder was von Ihnen gesagt werden durfte,  die Verhöre sofort abgebrochen wurden, wenn es den Betreuern, etwas  nicht passte. Ich würde sagen zu heiß wurde, dass Sie Frau Kampusch einbrechen könnten und die Wahrheit herausschreien könnten!

Die Polizei sprach von Bittsteller die sie waren und die Einvernahmen abgeblockt wurden von den Betreuern und den Rechtsanwälten Lansky & Ganzger. Das nenne ich Erpressung des Opfers, oder Falschinformationen für die SOKO -Kampusch- Polizei und die Medien.

Ich bin der Meinung, dass Ihr Fall ganz anders abgelaufen wäre, hätte man auf der einen Seite nicht so Geldgierig reagiert im Betreuerteam und da meine ich alle die sich an diesen Rattenschwanz angehängt hatten auch der Verein Neustart der Ihre Eltern, oder nur die Mutter beriet.

Das sind Leute die auch mit Sexverbrechern ihr Geld verdienen im weitesten Sinne.(Gutachter- Sextäter-therapien) Dr. Friedrich, war für die kath.Kirche- Pädophilen Priester Äbte und Kirchenleute zuständig, bis er  abgelöst wurde. Der erste Rechtsanwalt hat einen Pädophilen Kinderschänder –Ring -Beteiligten verteidigt, während er für Sie arbeitete. Wir, ein Kirchenopfer und ich posteten das im Standard und danach wurde er abgesetzt.(Nach heutiger Sicht, passte er in den Kreis, dem der OStA  Pleischl nicht vertraute)Ich denke, Sie haben in diesen Tagen nicht abschätzen können, was an skandalösen Umfeld Sie übergeben wurden.

Fbi- Die österreichischen Staatsanwälte mauern, so gut es geht, wen schützen sie?

FBI- Die österreichischen Staatsanwälte mauern, so gut es geht, wen schützen sie?

Fotocollage©reisingerh.2012

Und den Staatsanwälten die zuerst sagten, wie Dr. Mühlbacher, hier liegt vieles im Argen was noch geklärt gehört. Nach einem Gespräch zwischen  OStA PLEISCHL  mit OStA  MÜHLBACHER, aus Graz, war  dieser wie ausgewechselt, stellte Soko Kampusch-Chef Franz Kröll fest.  Und es war von Dr.Mühlbacher, keine Rede mehr davon, dass im Fall Priklopil, alles vertuscht werden soll, sondern auch er wollte plötzlich den Fall einstellen.

Was Ihr Kind betrifft, so hätten nicht Sie, wenn es so gewesen wäre, das Kind falls es lebt, dem Holzapfel übergeben, sondern wenn, dann war das Priklopil, denke ich! Und das war auch nicht so zu lesen in den Medien.

Denn wie die Schwester von Holzapfel in der Erbschaft mit Priklopils Mutter verfahren ist, ist ebenfalls sehr auffällig. Da, die sich angeblich nie sahen und kannten. S o wie Sie und die Mutter von Priklopil sich auch nicht kannten, das wurde auch durch Nachbarn widerlegt, weil sie, Sie zu Besuch bei ihr sahen!

Aber Sie könnten ja eine Fehlgeburt gehabt haben, oder das Kind ist erst damals 6 Jahre (Sie 12 Jahre bei einer Geburt eines Kindes) gewesen, alles ist da möglich, da wir es nicht wissen, bis Sie diesen Sachverhalt aufklären, Frau Kampusch!

Die Medien sind nicht Schuld daran, an diesem Desaster in dem Sie sich befinden, sondern ihr ganzes Umfeld, Betreuerteam, Rechtsanwälte, PR Manager, usw.das bis heute schweigt. Auch die Familie.

Also kann man annehmen, dass sich dieser Kreis:  Priklopils Mutter, Priklopil und Sie Frau Kampusch, Holzapfel und seine Schwester sowie  Holzapfels Frau, sich gut kannten. Sonst erbt Ernst Holzapfel gar nichts. Der Mittellos war, laut Medien. Und den Sie in Ihrem Buch „10 Jahre Freiheit“ als den unschuldigsten Menschen in diesem Kreis beschreiben. Für mich, zu den Hauptverdächtigen zählt, der von höchster Polizeistelle und der Staatsanwaltschaft Wien gedeckt wird und da ist wieder die Frage, WARUM?

Sie sparen auch die hundert Stunden Telefonate aus, mit Holzapfel, in Ihren Büchern, warum? Sie behaupten von sich immer die Wahrheit gesagt zu haben. Sie wollten mehr über Ihren Peiniger erfahren? Waren nicht Sie diejenige, die ihn am besten kannte und ihn sogar manipulieren konnten?

Das alles ist Ihre Sache, ihr Recht so zu tun wie Sie es für sich richtig halten, das stimmt, aber Sie dürfen anderen Menschen dann nicht das Denken verbieten. Und sie als Verschwörer abtun, wenn sie nicht Ihrer Meinung folgen können, da zu viele Fragen in dem Fall Priklopil noch offen sind.

Viele unterdrückte Beweis Aussagen von Zeugen, und unterdrückte Ermittlungen…
Daher viele offene Fragen
im Fall Priklopil offen sind.

Viele offene Fragen

Der Einfluss auf Sie mag ungemein groß sein von Ihrem  derzeitigen Umfeld, sonst könnten Sie in Ihren Büchern etwas kritischer dem ganzen Fall Priklopil gegenüber sein. Ich bin gespannt was Sie uns bei 20 Jahre nach der Selbstbefreiung uns erzählen werden.

Denn der Fall Priklopil ist eine Endlosschleife wie Sie es in Ihrem Buch nennen.

Text© reisingerh 2016 August 24

——————————————————————————————————————–


Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 11:43

Manipulierte man die Zugführeraussage?

 …da sie im Wiederspruch zum Zugbegleiter steht…

Lokführer:

„Ich bemerkte  die Bewegung von etwas Hellem.(…)Dieser helle Schatten legte sich in die Gleiskörper“, gab der Lokführer kurz darauf zu Protokoll.

Zitiert aus Der Fall der einfach nicht zur Ruhe kommt

 

Eine Aussage die sich so nicht halten kann, da der Zugführer anders aussagte und das in Innsbruck, weil dieser nicht in Wien und nach dem Geschehen, gleich auch befragt wurde. Sowie die Fahrgäste ob sie etwas gesehen haben. Das wurde versäumt, oder in diesem aufregendem Moment vergessen, was nicht sein darf!

—————————————————————————————————————————–

Innsbrucker Staatsanwalt Spitzer und StA. Loderbauer Bericht:

Lesen Sie den Innsbrucker Staatsanwalt Bericht von 2012 März, der die 5 Staatsanwälte  die des Amtsmissbrauches beschuldigt wurden eingesetzt war, und Sie werden sehr viel über den Fall Priklopil erfahren.

Z.B.: Der Zugbegleiter wurde nie vorher einvernommen. Der Lockführer ja. Der Zugbegleiter sagt Sinngemäß folgendes:

Als der Zug gebremst wurde ging der Zugbegleiter vor zum Lockführer und fragte ihn warum er gebremst habe. Dieser antwortete:“ Geh schau da vorne habe ich was Weißes gesehen, geh bitte nach vorne und schau was das ist!“

Diese Aussage sagt doch alles aus. Von wegen Priklopil sei vom Zug überrollt worden.

NICHT VOM ZUG ÜBERROLLT wurde Priklopil, dass sieht man an den Fotos…

Sagen Ihnen Bahnbedienstete, die jeder fragen kann…

Bei der Geschwindigkeit bei einer Anfahrt von 500m kann das abgebremst werden, ohne dass die Person viel Schaden nimmt, wenn überhaupt.

Eine Zugleiche sieht anders aus…

Eine Zugleiche sieht anders aus

———————————————————————————————————————————-

 Ich zitiere aus WIKIPÄDIA…

Vorwurf des Präsidenten des Bundeskriminalamtes

Der seinerzeit amtierende Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA) Herwig Haidinger beklagte, dass ihm trotz Weisung vier Wochen lang das Protokoll der ersten Vernehmung von Natascha Kampusch von seinem Untergebenen vorenthalten wurde. Er entschloss sich daraufhin, an die Presse zu gehen und beschuldigte das Innenministerium öffentlich, die Aufarbeitung der Ermittlungsfehler abgewürgt zu haben.[13] Die Folge war ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss (siehe Abschnitt: Parlamentarische Untersuchungen).

QUELLE: Entführung von Natascha Kampusch – Sachverhaltsdarstellung 31

 
———————————————————————————————————————————————–
 

Warum spricht man immer von Verschwörungstheorien, wenn der simple Hausverstand schon genügt und im Fall Priklopil Jauchegeruch wahr zu nehmen, an Lügen und Vertuschungen in der Justiz!

Bizarre Verschwörungstheorien im Fall Kampusch

Bizarre Verschwörungstheorien im Fall Kampusch

———————————————————————————————————————————–

Warum ist man dem parlamentarischen U-Ausschuss Aussagen nicht nachgegangen und hat diese offenen Fragen einfach ignoriert?

 

Verschlepptes Mädchen: Neue Zweifel an der Einzeltat im Fall Kampusch

Verschlepptes Mädchen Neue Zweifel an Einzeltat im Fall Kampusch

———————————————————————————————————————————————————

Endlosschleife der Fall Priklopil….

Endlosschleife der Fall Priklopil

———————————————————————————————————————————————–


23. August 2016

Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 19:31

Endlosschleife- der Fall Priklopil…

…Kampusch schreibt u.a., warum man nicht von Priklopil spricht… eine berechtigte Frage!

Ganz verschiedene Aussagen von Kampusch…

Priklopil und das Verlies wo N.K. Zeitweise untergebracht war...

Priklopil und das Verlies wo N.K. Zeitweise untergebracht war…


Ich hasse Wolfgang Priklopil nicht, sagt Natascha Kampusch 2016…

Natascha Kampusch Ich hasse Wolfgang Priklopil nicht

———————————————————————————————————————-

Die Angeklagten im Priklopil Fall – die Promiliste von angesehenen OGH Richtern bis zum leiblichen Vater, von Kampusch….

Die Angeklagten Promiliste

 

Die heiße Diskussion im orf2 Im Zentrum Viele gegen 2… geht es hier um Gerüchte oder doch wahre Fakten, im Fall Priklopil?

Natascha Kampusch – Neue Beweise oder Verschwörungstheorien?

 
Verschwörungstheorien oder Beweise im Fall Kampusch
 

Alle ob Geiger, der Pathologen Vertreter Moderator Feuerstein war ja in Höchstform und RA sowie Staatsanwalt von Graz machten anscheinlich Herrn Dr. Rzeszut und FPÖ Politkerin fertig, jedoch wenn man wirklich hinhört, spürt man wie hier mit Gewalt an der weiteren Vertuschung gearbeitet wird, um den akademiker Kreis -Wiener Kinderschänder- Sumpf zu decken!

——————————————————————————————————————–

10 Jahre Freiheit…

Ich habe mir das Buch gekauft, als E-Books 16,99€ aus Neugier, was sich so im Leben von Frau Kampusch getan hat!

10 Jahre Freiheit...

10 Jahre Freiheit…

SCHADE!

Ich konnte nicht viel Neues erfahren, außer ihre andauernden Anschuldigungen an die Geister die man für sie, sofort rief,(2006) diese danach in Anspannung hielt, bis man Natascha Kampusch soweit hatte, dass sie das auswendiggelernte Interview aufsagen konnte- ORF –Interview mit Feuerstein. 2006

War mir verständlich und ich sah an der Haltung und Mimik dass das nicht ganz ihrs war. Sie war fremdbestimmt und das sagt sie auch in ihren Büchern immer wieder. Dass sie von einer Gefangen zur Nächsten wurde, war mir auch klar, schon bei dem Umgang mit ihr in den ersten Tagen.

Sie wurde schlicht und einfach beschlagnahmt. Dr. Friedrich und sein Kumpel Dr. Berger, wollten sie durch die Universitäten schleifen, für ihr Professoren Ansehen,  sollte sie sorgen und sich wie Kaspar Hauser herumreichen lassen, was von ihr abgelehnt  wurde, kann man lesen. All das kann man aus diesem Buch und dem vorherigen lesen. (Ohne Namen zu nennen)

 

Sie greift auch die Polizeiarbeit an:

Nataschas Flucht gravierende Polizeifehler…

Natascha Kampusch: Flucht gravierende Polizeifehler ans Licht

 

Und Sie bekommen an den Buchenden, sind alle Zeitungsartikel mit Links versehen, an was sich dieses Buch 10 Jahre Freiheit ganz ersichtlich  im Inhalt hielt!

Außer, dass ihrer Mutter die Fotos die Kampusch als 5 Jährige zeigen, in Posing-Abbildungen, (die für Pädophile angefertigt werden und sehr beliebt sind,) abhandengekommen wären, fand ich nichts Neues..

Natascha Kampusch als 5 Jährige nackt bis auf ein Hemdchen mit Reitgerte und hohen Kinderstiefeln- "Faschingsfotos?" Laut Psychiater Max Friedrich!

Natascha Kampusch als 5 Jährige nackt bis auf ein Hemdchen mit Reitgerte und hohen Kinderstiefeln- „Faschingsfotos?“ Laut Psychiater Max Friedrich!

Foto© 1998 in Medien veröffentlicht.

Sind solche Bilder Faschingsfotos? Oder doch Foto- Material für und von Kinderschänder?

Sind solche Bilder Faschingsfotos? Oder doch Foto- Material für und von Kinderschänder?

Cartoons©reisingerh.2013

Ansonsten nichts NEUES.

Nichts Neues in Natascha Kampuschs Büchern, weil sie noch immer nicht frei ist!

Sie beklagt es auch und sieht sich immer noch als Opfer, der Medien, der Zeugen die lügen würden, da es  z.B.: „Ihre Privatsache sei beim Begräbnis von Priklopil gewesen zu sein und Sachen von Priklopil sich mitgenommen hat“. Sie hat das Haus bekommen als Entschädigung. Ungewöhnlich für ein Opfer seinen Tatort zu seinem Zuhause zu machen! Ich kenne niemand bis jetzt, von anderen  Opfern die auch entführt wurden und festgehalten für Jahre, und viel länger noch als Natascha Kampusch, in Kellern eingesperrt waren, dass sie das Verlangen haben den Tatort zu besitzen. Hier ist Natascha Kampusch eine ungewöhnliche Ausnahme. Ganz besonders, weil sie auch nicht an einen Verkauf denkt.

Dass sie dem Don Bosko Orden unterstützte mit 25.000.-€ ein Kinderspital in erbauen ließ usw. ist gut und schön. Aber  Frau Natascha Kampusch hast du nicht 2010 das Geld gesucht, von der „Natascha-Fundation“  (am 24.8.2006) begonnen und 60.000.-€ Spenden erhalten hattest?

Ja die Aussagen in Medien sind eben Spiegel, was man einmal gesagt hat, 25.000.-€ haben Sie den Fritzl Opfern zukommen lassen damals.

Alle Vereine vom Betreueteam haben Sie mit Geld beglückt. Und Frauen die in Mexiko ermordet wurden wollten Sie helfen, Amnesty International fragte deshalb bei ihnen an.

Aber ich spreche  Natascha Kampusch nicht ab, dass  sie sehr traumatisiert ist! Dass Sie die schlimmen Sachen abgespalten hat müssen , um zu überleben! Denn das tun fast alle Opfer, die schwere SEXUELL-KÖRPERLICH-SEELISCH misshandelten, gefolterten Menschen, auf dieser Welt und versuchen den Opferstatus los zu werden, aber das benötigt viel Zeit und Jahre. Und ihre Erzählung von hren erlebten Grausamkeiten stehen auch in ihrem Buch, auch dass es sexuelle Gewalt gab. Aber darum geht es den Menschen nicht, sondern um den ungeklärten Fall Priklopil und dem Kinderschänder Netz von Wien, dem Priklopil ja schon seit 1994 angehörte, da er seinem Besten Freund Holzapfel damals erzählte, dass er in Besitz von Sexverbrechens-Beweismaterialien sei von Kindern.(fälschlich auch noch mmer in den Medien- Kinderpornos genannt)

Und ich denke auch für Frau Kampusch ist es nicht anders. Dass sie das Schlimmste abgespalten hat, das macht der automatische  Mechanismus in jedem Menschen, und nicht nur bei Kampusch die Seele so reagiert. Und es auch nicht hervorholen wollen weil der Schmerz erneut wieder da ist, die Realität von damals sie einholt und das braucht sehr viel Lebenswillen und Kraft um sich das von allen Seiten zu betrachten um es danach ablegen zu können. Erst wenn es nicht mehr weh tut, hat man es verarbeitet.

Ich wünsche  Natascha Kampusch alle Kraft und Energie dazu! Und dass sie wirklich nicht mehr Fremdbestimmt wird, sich erfüllen möge!(RA. Lansky & Ganzger & Co.) Denn ich denke das sind die Aufpasser an ihrer Seite, damit sie nicht doch einmal auspackt.

 

Im Buch befinden sich nur aus Zeitungsartikel zitierte Sachen, die sie seit sie in die Hände des Betreuerteams gekommen ist, immer wieder anprangert. Vielleicht hat man sie auch nicht über die weitere Sachlage wie Priklopil starb nicht erzählt, sondern die Version von den Evaluierungsmitgliedern, dem Betreuerteam und dessen Rest  nicht wirklich erfuhr, was die Staatsanwaltschaft als Gegeben hinnahm.

Kampusch diese Sachen nicht hinterfragt, was es mit den offenen Fragen auf sich hat. Und deren gibt es zu Hauf.

Wenn Sie wollen, dann kaufen Sie sich das zweite Buch, aber wenn Sie das erste Buch gelesen haben, werden sie mehr als genug im neuen Buch wieder vorfinden.

 

Gegen diese Artikeln und noch andere, wehrt sich Frau Kampusch seit 10 Jahre schon

Sie finden die Links zu den Medienberichten am Ende ihres Buches!

———————————————————————————————————–

Die Zeitungsartikel, die  aber Kampuschs Version dagegen sprechen, sind im Internet abrufbar:

Warum wurde Herwig Haidinger abserviert? War er eine Gefahr? Und durch Geiger ersetzt?

Suspendierter Polizeioffizier Herwig Haidinger wieder im Dienst / schwört Überwachungsmethoden ab

Suspendierter Polizeioffizier Herwig Haidinger

—————————————————————————————————————-

Zib 2 zum Thema Natascha Kampusch

Zib2 zum Thema Natascha Kampusch

—————————————————————————————————————-

ORF Thema „Natascha Kampusch“…

 Natascha Kampusch

——————————————————————————————————————–

Natascha Kampusch: offene Fragen durch Aussagen d. Tatzeugin

Natascha Kampusch: offene Fragen durch Aussagen der Tatzeugin

————————————————————————————————————————————————–

Abschlussbericht Natascha Kampusch – Evaluierungskommission

Abschlussbericht Natascha Kampusch- Evaluierungskommission

——————————————————————————————————————-

Alle Experten ziehen rote Birnen auf, wenn sie Feuerstein antworten, obwohl die Fragen nicht unbedingt gefährlich formuliert wurden. Zierke behauptet, obwohl auch er nie bei den Erstuntersuchungen dabei war. Pilnacek und Co. ebenfalls, aber sie sind nicht glaubwürdig! Da sehr viel noch immer dagegenspricht. In 9 Monaten wollen die Herren mit ein paar Mitwisser vom Innen & Justizministerium 270.000 Aktseiten durchgelesen und analysiert haben? Wobei FBI -USA, & BKA Deutschland,   gar keine Berechtigung haben, in einen österreichischen Kriminalfall etwas zu beurteilen, oder Zeugen zu befragen, ist gesetzlich unzulässig!

Thema Kampusch – Expertenrunde Evaluierungskommission

Thema: Kampusch- Expertenrunde Evaluierungskommission

———————————————————————————————————————————————–

Thema Kampusch – Reaktionen

Kampusch-Redaktionen

—————————————————————————————————————————————-

Eine ähnliche Art zum Priklobil Fall, Österreich hat nicht so viele ermordete, oder in den Selbstmord getriebene Menschen. Aber an Vertuschungen gleich viele!

Mark Dutroux und die toten Zeugen

Mark Dutroux und die toten Zeugen

——————————————————————————————————————

Die Geister die man rief wird man nie mehr los! Das ist eine Tatsache, überhaupt, wenn man so berühmt wurde, wie Frau Kampusch.

Die erste Leiche die als „Selbstmord“ den Medien verklickert wurde, von dem Polizei- Staatsanwälte System von Wien…

Die Todeslage Priklopils zwischen den Geleisen... Und S-Bahn fuhr NICHT über ihn hinweg- Schwebebahn? Der Kopf war noch an der Halswirbelsäule gehangen...

Die Todeslage Priklopils zwischen den Geleisen… Und S-Bahn fuhr NICHT über ihn hinweg- Schwebebahn? Der Kopf war noch an der Halswirbelsäule gehangen…

Cartoon©reisingerh.2009

Priklopil-mit-eingeschnittenen-Hals-300x178

Hat man in den 4 Stunden, die man  den toten Priklopil vor der Pathologie herumgefahren hat, bis um 1h Nachts er dort dann eingelangt war, den Kopf abgetrennt, der laut ersten Fotos an der Halswirbelsäule noch hing? Um sagen zu können, es war Selbstmord?

Cartoon©reisingerh 2013

Gibt es bessere Beweise wie diese beiden Bilder, die man auf 20min.ch auch einsehen kann, als Foto, vom toten Priklopil.

cartoon©reisingerh.

OStA Spitzer sagt dazu:

„Man könne an einem Foto nicht ausmachen, dass er  nicht vom Zug gerädert wurde.“

Ohne Worte.

Denn die Leiche von Priklopil wurde 4 Stunden lang irgendwo behandelt, oder sonst etwas, man weiß es nicht.Hat man den  Kopf in dieser Zeit durchgeschnitten, dass es als Räderung durchging? Als er in die Prosektur dann gebracht wurde? Könnte auch so gewesen sein. Denn warum war Priklopils Leiche 4 Stunden irgendwo unterwegs?

——————————————————————————————————————-

Der Fall Priklopil ähnelt sehr dem Fall Mark Dutroux… Nur hatte Österreich viele Angeklagte und 4 ermordete Selbstmörder!

Dutroux und der Fall N. (ZDF) [Hard Info 05]

https://www.youtube.com/watch?v=fxJjwzziSaY

——————————————————————————————————————–

Der Tod von Priklopil soll Räderung durch die Schnellbahn  sein?

Jeder Zug hat eine Schutzvorrichtung vorne an dem Unterboden der Lok, damit die Menschen nicht mehr unter den Zug geraten.

 

Bei 40 km/h, bei der Anfahrt und der Aussage des Zugbegleiters:

Der Mord an Priklopil zeigt deutlich auf, wie hier versucht wurde das als Selbstmord zu deklarieren, aber genau dieses Bild und die Aussage des Zugbegleiters im Innsbrucker Bericht  sagt etwas andere aus, als es in den Medien wiedergegeben wurde. Der Zugbegleiter wurde in Wien nach dem Bremsmanöver gar nicht einvernommen, auch keine im Zug sitzende Fahrgäste. Der Leichnam von Priklopil wurde vier Stunden herumgefahren bis er in der Prosektur gelandet ist. Also was geschah in dieser Zeit, mit der Leiche Priklopil?

Die Aussage des Zugbegleiters Sinngemäß im Innsbrucker Bericht:

Zugbegleiter:Nach der Notbremsung, ging ich vor zum Lokführer und fragte ihn warum er gebremst habe? Er meinte: Ich habe was weißes da vorne gesehen, geh schau was das ist. Und ich sah nach was es war. Und fand eine Leiche vor.“

Denn das Bild aus den Beweisen von Soko- Chef Franz Kröll, dass sein Bruder in der Schweiz , 20min.ch  vorgelegt hat, seine deutliche Sprache. s.o. und hier:

Über diese unversehrte Leiche Priklopils soll die S-Bahn geradelt sein?

Über diese unversehrte Leiche Priklopils soll die S-Bahn geradelt sein?

 Der Körper liegt unbeschadet zwischen den Bahngleisen, der Tennisschuh des linken Fußes lag in der Kniebeuge des rechten Fußes  und diese Lage lässt auf eine dort abgelegte Leiche schließen.
Das kann doch niemand von den Staatsanwälten bestreiten.

—————————————————————————————————————————–

In jedem Gerücht, liegt ein Kern von Wahrheit….

 In jedem Gerücht

 

Es wiederspricht alles den Aussagen von Kampusch!

Bis auf, die erste Aussage von Kampusch bei der jungen Polizeibeamtin und dem angeforderten Arzt sind die Aussagen manipuliert, so mein Eindruck. Es ist auch in ihrem Buch 10 Jahre Freiheit, interessant, dass nur das Verlies von Kampusch zugefüllt wurde, aber dass es noch weitere Räume gibt, die die Sicherungsbeamten nicht ausbaggern durften. Sie mussten obwohl Totenhunde angeschlagen haben, die Grabungen einstellen.

Es durfte der Laptop, der im Lager bei Ernst Holzapfel  am besagten Abend (23.8.2006 circa Mitternacht)gefunden wurde und die Fahnder große Datenmengen fanden die kurz davor gelöscht wurden. Aber auch der Befehl kam, keine weiteren Nachforschungen sprich, keine Widerbelebung dieser Datenmenge, die auf Fotos und Filme schließen ließ.

 Wer hatte daran Interesse den Fall  Holzapfel –Priklopil auf alle Fälle nicht aufzuklären?

Dieser Fall ist noch nicht gelöst und wird noch Jahre andauern, bis Natascha Kampusch so stark wird, auch die Mittäter  vielleicht unbewusst immer noch decken muss, da es bestimmte Leute in ihrer Nähe so wollen und so eingerichtet haben.

Dazu gibt es noch immer zu viele offene Fragen…

Viele offene Fragen

——————————————————————————————————————————————————
Ein Zeuge, Arthur K. der sich als Mitwisser selbst beschuldigte, wollte Licht in den Fall Priklopil bringen, die Staatsanwaltschaft ließ ihn anlaufen ignorierte ihn und bedrohte nicht nur seine Lebensgefährtin, sondern auch die GGK wo sie arbeitete mit einer Bombendrohung, wenn sie diese Frau nicht entlassen würden….

Wilde Gerüchte um den Fall Priklopil und dem Kreis der ihn umgab...

Wilde Gerüchte um Kampusch

——————————————————————————————————————–

Alle im Fall Priklopil als Selbstmorde ausgewiesenen Personen sind höchstwahrscheinlich ermordet worden. Die Evaluierungskommission konnte nicht 100% sagen, dass Priklopil nicht doch Mittäter- Mitwisser hatte….

Karl Kröll macht in dem Fall Priklopil weiter wie ihm sein ermordeter Bruder auftrug!

Der Tod von Priklopil wird von zwei Gutachtern nun,  als möglichen Mord diagnostiziert und …

In dem Gutachten heiße es, dass „der Todesfall Wolfgang Priklopil als höchst bedenklich zu bewerten und Fremdverschulden auf Basis der vorliegenden Befunde durchaus als möglich zu erachten“ sei. Der Gerichtsmediziner im Fall Priklopil sei nicht nach den

üblichen rechtsmedizinischen Standards und üblichen Vorgangsweisen, nicht einmal (nach) denen eines durchschnittlich sorgfältigen Facharztes der Rechtsmedizin“ vorgegangen,

schreiben Missliwetz und Grassberger laut „Spiegel“ in ihrem Gutachten. Wichtige Untersuchungen seien unterblieben.

Nach Ansicht von Missliwetz und Grassberger wurden den Angaben zufolge insgesamt sieben Punkte missachtet, die für eine begründete, umfassende und sorgfältige Expertise notwendig gewesen wären. Auch sei kein technisches Gutachten verfasst worden, um eine Korrelation der Verletzungen mit der Fahrzeugfront abzugleichen.

Fall Kampusch Zweifel an Priklopils Selbstmord

———————————————————————————————————————
Skandalfall Franz Kröll und die Arbeit seines Bruders Karl Kröll für ihn…

Skandalfall Franz Kröll

——————————————————————————————————————–

Im Fall Priklopil Freispruch

Im Fall Priklopil Freispruch
——————————————————————————————————————-
Was vertuscht das Betreuerteam?

Was vertuscht das Betreuerteam?

————————————————————————————————————-

Die wichtigste Zeugin hat nie ihre Aussage verändert, sondern sollte bei der Ggegenüberstellung vom Polizeibeamten und RA- Ganzger von N.K. zur Änderung ihrer Aussagen gebracht werden. Und das spiegelt sich im Innsbrucker Bericht wieder. Sie habe aus Rücksicht auf Kampusch nichts mehr gesagt, aber ihre Aussage nicht verändert!(Sinngemäß im Innsbruckbericht zum nachlesen!)

Und diese Aussage 1998 hat sie bis 2012 immer wieder wiederholt!

Das Polizei- Video mit der 12 jährigen Zeugin der Entführung v.N.K.

——————————————————————————————————————


22. August 2016

Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 14:26

Sexverbrechens Zahlen 2015

…es wird immer geredet, dass die Sexverbrechen zurückgehen würden, was nicht der Realität entspricht! 98% dieser Verbrechen wird uns vertuscht… nicht zur Anzeige gebracht, sondern im Vereinssystem verteilt….

Laut dem Kurier Bericht von 22.8.2016
Sex-Übergriffe doppelt so viele Anklagen
Also gab es im Schnitt in Österreich  8874 Sexverbrechens- Prozesse und Verurteilungen

Wien: 986 Prozesse 2015

——————————————————————————————————————–
Österreichs Wiederholungs- Sex- Triebtäter:

Die gesamten Triebtäter-Prozesse- Zahlen in Österreich ..Bis Ende 2015!
Sextäter -Sexverbrechenszahlen bis Ende 2015

———————————————————————————————————————-
Schandurteile in Österreich bei Sexverbrechen an Kindern….

Schandurteile in Österreich
————————————————————————————————————————-
Skandal Fälle der österreichischen Justiz…
 
Skandal Fälle der österreichischen Justiz

———————————————————————————————————————–
Großer Justizskandal in Österreich…

Großer Justizskandal in Österreich

————————————————————————————————————————

Schandurteil und skandalöse Begründung…

Schandurteil und skandalöse Begründung

———————————————————————————————————————-


Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 10:29

Bedingte Entlassung günstiger, als Fußfessel…

…das sie nur eine Versorgung von Arbeitsplatz- Vereins Aufrechterhaltung dient und den durch Subventionen großen Geldzuwachs (aus Steuerzahlergeldern) sichert.

Die Kostenlüge von Verein Neustart. Sie vertuschen die Subventionen und wie teuer diese Geldverschwendung ist.

Die Kostenlüge von Verein Neustart. Sie vertuschen die Subventionen und wie teuer diese Geldverschwendung ist.

Wäre es nicht billiger die Fußfessel Maßnahme wieder zurück zu führen in die Realität davor?

Wer bedingt entlassen wurde, hatte so hin und wieder Besuch von einem Sozialarbeiter von Verein Neustart. Und wenn er sich wieder etwas Kriminelles einfallen ließ, wieder zurück in Haft.(Keine Kosten)  Haft-Kosten: zwischen 120.- € bis 190.-€ letztere Zahlung, mit Therapie im Tag und Kriminellem!

Der Verein Neustart hatte hier wenig in den letzten Jahren keine Kundschaften mehr lukriert, die viel Subvention gebracht hätten. Die Häftlinge hatten eigenes Geld und konnten sich vom Gefängnis aus von der Caritas, oder einem Ordensmann, ein Zimmer oder Kleinwohnung suchen lassen oder bei der Lebensgefährtin dann wohnen.  Wenn er wieder auf Diebstour ging und erwischt wurde, kam er in den Knast. Eine Wiederholungstat ergab mehr Haftstrafe.

Heute nicht mehr, je öfter du kommst, bleiben die Strafen ziemlich gleich für die Verbrechen. Außer bei Sexverbrechen gingen sie rapide runter, bei den Urteilen!

Oder Sexverbrecher gehen ohnehin frei, weil sie  auf Staatsanwälte und Richter treffen, die deren Rechtsanwälte dahingehend  bringen, dass Teilbedingte Strafen ausgesprochen werden oder die Sexverbrecher im Zweifel für den Angeklagten frei gesprochen werden. (Unsaubere Urteile wie im August Aichhorn Haus Fall – 20 betroffene Bubenopfer denen nicht geglaubt wurde!) Kinder- und Jugendanwaltschaft  Wien, Monika Pinterits, trat nicht für die Opfer ein , da sie gar keine Befugnis mehr hatte, aber die Menschen zur Therapie überredete,(bringt mehr Subventionen) bei manchen vielleicht, sogar mit Erfolg.

Aber zurück zur Fußfessel, benötigen wir diesen teuren Aufwand der wie man immer wieder sehen kann, kein Verbrechen verhindert auch nicht während  der Aufsicht und „Kontrolle“ dem Monitoring in den Gefängnissen je Bundesland gibt es die Monitoring Überwachung, damit der Häftling am Abend ab einer bestimmten Zeit zu Hause ist und am Morgen genau zu dieser Zeit das Haus verlässt.

Danach gibt es keine Überwachung den ganzen Tag nicht.

Heribert B. bei seiner Nachtwanderung und Fastfood Paket...

Heribert B. bei seiner Nachtwanderung und Fastfood Paket… in der Nacht!

Der Salzburger 5 Fach Vergewaltiger zeigte das auf. Er saß mit seinem Freund, der ihm die erste Arbeitsstelle gab, im Café am Vormittag. Diesem Freund wurde  es zu heiß mit dem Vergewaltiger von Kindern. So übernahm ihn ein anderer Freund als Bodenleger und er arbeitete in Häusern, die keine Ahnung hatten einen Vergewaltiger im Haus zu haben, obwohl dort Kinder im Alter sich befanden, die seine Lust auslösen hätten können. Die Hausbesitzer waren sehr empört, als Sie das erfuhren.

 

 Verein Neustart und die Gefängnisleitung riskieren wissentlich bei Sexverbrechern, neue Kind-Opfer. Da sie Tagsüber nie kontrollieren gehen, was der Triebtäter so macht. Es häufen sich 100% die Fälle wo es Rückfälle gibt, aber die vertuscht der Verein Neustart und die Gefängnisleitung um nicht,  die tollen Subventionsgelder zu verlieren! (Der Wiener Gefängnisleiter  Prechtl sagte in einem Interview: „Endlich machen Gefängnisse Gewinne mit der Fußfessel!“) Ich vermisse die Gewinne, da es Steuergelder sind, die hier verprasst werden.

 

Diese Maßnahme ist eine teure ohne auch nur einen Erfolg aufweisen zu können, außer:

Der letzte Fall: Ein 16jähriger Fußfesselträger  schlug seine Mutter Spitalreif, ein Klient von Verein Neustart (Amtsbekannt)und der Gefängnisleitung. (Kronen Zeitung 22.8.2016)

VEREIN NEUSTART und dessen ÜBERWACHUNG der Kriminellen Jugendlichen...

VEREIN NEUSTART und dessen ÜBERWACHUNG der Kriminellen Jugendlichen…

——————————————————————————————————————-

Fußfesselträger: Hier haben Sie berichte die die Fußfessel samt Kosten betrifft…
Es geht um das Steuerzahler Geld das ganz anders dringender gebracht wird z. B.: Kinder versorgungen durch Horte und Kindergärten usw.

Fußfesselträger

—————————————————————————————————————————————————

Fußfessel Kosten- und die 10 Jahre lange Lüge dass eine Fußfessel 2006/2007 25.-€ kosten würde und das würden die Kriminellen bezahlen. 2010 hieß es die Fußfessel würde 22.-€ kosten und das bezahlen die Kriminellen…
Die Wahrheit ist, dass wenn es sich ein Krimineller nicht zahlen kann, der Steuerzahler das alles bezahlen muss, was vor Jahren noch nichts kostete!!!(Bedingt enlassen hieß der Kriminelle hatte die Entscheidungsfreiheit, stehle ich wieder, oder nicht. Vergewaltige ich jemanden, oder nicht, obwohl hier die Lage eine ganz andere ist, da die Opfer oft gar nicht anzeigen, oder erst nach 5, 10, 20 Jahren und bis dahin gilt das als Erfolg für den Verein Neustart &Experten Co.

Russisches Roulett-Spiel auf Kosten von Kindern und der Bevölkerung sowie Tieren.
Spielen 9 Gefängnisleitungen und Verein Neustart &Co mit der Fußfesselmaßnahme!

Fußfessel Kosten

———————————————————————————————————————————————-
305 Häftlinge sitzen ihre Strafe mit Fußfessel ab

305 Häftlinge sitzen in Österreich ihre Strafe mit Fußfessel ab

————————————————————————————————————————————-





© 2005-2009 gegensexuellegewalt.at - Impressum