29. September 2016

Filed under: Berichte & Artikel,Wie müsste Hilfe aussehen? — here @ 14:45

Das Gutachter-System…

Die Hellseher –Wissenschafts-Gutachter…

Und wie der Grazer Fall zeigt, ist die sogenannte Fachwelt nun im Grazer Fall bitter Böse auf die Schöffen. Denen Dr.Haller (er war einer der 7 Gutachter) und die Rechtsanwältin öffentlich, sowie, die beführworter Gutachter behaupten, dass der Amokfahrer „nicht zurechnungsfähig gewesen sei“ zum Tatzeitpunkt,(Wo waren die Gutachter alle, zu diesem Zeitunkt?) ausrichten lassen Sinngemäß von mir wiedergegeben:

Dass die Schöffen die ja keine  Ahnung von psychischen Krankeheiten haben, sich so entscheiden konnten, geht gar nicht.“

Die Rechtsanwältin hat schon Bedenkzeit angefordert und will sehr weit gehen! Wird hier auch schon gedealt? Ich bringe euch einen Klienten(Psycho-Sanantorium) was bekomme ich? Oder warum sonst geht hier dieser Kuh Handel weiter?

Es kann sogar soweit gehen, dass der ganze Fall neu aufgerollt werde3n muss! Das wäre der nächste Justizskandal in Österreich durch Gutachter hervorgerufen!

—————————————————————————————————————-

Es gilt für alle hier, von mir benannten, und den 3fachMörder und (über hundert verletzten  Menschen in Graz)die UNSCHULDSVERMUTUNG!

"Warum lassen sich die Damen und Herren von Print-und anderen Medien den Zwang zum Schwachsinn bieten?"

„Warum lassen sich die Damen und Herren von Print-und anderen Medien den Zwang zum Schwachsinn bieten?“


Was die Bestellgutachter betrifft bei Gericht.

Sie bringen das Urteil, dass der Staatsanwalt und Richter hören wollen zum Vorteil des Kinderschänders, des Vergewaltigers. Nur wenn ein Sexualmörder es ist gibt es härtere Strafen, werden die Opfer anerkannt, weil den pädophil denkenden,fühlenden Staatsanwälten und Richtern, auch gar nichts anderes übrig bleibt.

 

Haben wir verschiedene gerichtlich angeforderte Gutachten, so wird das herangenommen, das dem Sexverbrecher- Milde, oder gar einen Freispruch bringt.

Von 9 Gutachtern – 9 Meinungen- 9 verschiedene Berichte… usw.

Gutachter

———————————————————————————————–

Was Gutachter wirklich können ist,

Nichts können sie, außer mutmaßen, oder Hellsehen

KEIN TÄTER WERDEN- PSYCHIATER Klaus Beier der Sexualwissenschaftler

KEIN TÄTER WERDEN- PSYCHIATER Klaus Beier der Sexualwissenschaftler

Ich zitiere den „Experten“ Dr. Klaus Beier von der Charité-Berlin der 2005 mit einem hellseherischen Sinne ein Projekt begann, nachdem er in einer großen Studie zu der Erkenntnis kam, dass 80% der Sexverbrecher rückfällig werden würden.

Missbrauchs Opfer trifft auf Sexualwissenschaftler Klaus Beier, bei B.Kerner….

Missbrauch -Dr. Klaus Beier bei B.Kerner

 

„KEIN TÄTER WERDEN“- lieben sie kinder mehr als ihnen lieb ist? Der Werbungsslogan  in Form eines Videos!

Was sich Deutschlands- Österreichs- Staat an wahnwitzigen Märchen, sich kosten lässt, ist unverschämt und verschwendetes Steuergeld. Eine Einrichtung um Sexverbrechern zu ihrer Wunscherfüllung zu verhelfen:

Sex mit Kindern zu legalisieren, ist das Ziel der Sexverbrecher!

Denn, wer bitte geht zu einem Psychiater, wenn er beim Sex andere Phantasien pflegt, als der Großteil es vielleicht pflegt, um einen guten Orgasmus zu erreichen? Niemand! Warum soll sich ein Mann von 40 Jahren, plötzlich von dem Projekt-KEIN TÄTER WERDEN angesprochen fühlen, wenn er bis dahin „keinem Kind, sexuell zu nahe getreten, ist?“

Das, nimmt weder ein Mann, noch eine Frau an, da sie ja nicht auffallen wollen! Das wäre erst krank!

Sondern die Klinik Charte (und deren Zweigstellen) nimmt Sexverbrecher auf, die schon Kindern etwas angetan haben und vor einem Prozess stehen und sich ein Alibi geben lassen, gewillt zu sein, etwas zu ändern. Um eine geringere Strafe auszufassen. Das gibt ja, Dr. Beier auch zu, dass er „auch“ diese Klientel in Therapie hat.

Kosten in Österreich von 650.- bis 1000.-€ im Tag und Klient! (Wenn nicht noch mehr verlagen die Psychiater bei Sexverbrechern, da sie eine gesonderte Betreuung benötigen)

Und davon werden alle  Sexverbrecher wieder rückfällig, laut seiner großen Studie. (80% sind eine Alibibehauptung, um 20% noch zu haben, um seine Projekte nicht absurdum zu führen) die bei ihm scheinbar therapiert werden. Dabei kann man sexuell sadistische Triebtäter nicht therapieren, das ist die Wahrheit.

Also 100% der therapierten Sexverbrecher, werden wieder rückfällig.

Das sind die Lügen dieser Sex-Wissenschaftler, (begonnen schon in den 50iger Jahren -A.C.Kinsey- Bericht) die dem Staat nur dazu dienen, Sexverbrechern so schonend wie möglich zur Freiheit zu verhelfen

Neue Studie: Rückfalls Risiko für Sexualstraftäter extrem hoch..

Neue Studie:Rückfallsrisiko für Sextäter extrem hoch

—————————————————————————————————————-

VEREIN NEUSTART…

Erstellt sich die Gutachten selbst für die Fußfessel-Überwachten Klienten und legt sie den Gerichten vor. (So geschehen im Salzburger fünffach Vergewaltiger)

Klaus Priechenfried vom Verein Neustart.

Klaus Priechenfried vom Verein Neustart.

Foto: © reisingerh. ORF-Club 2 5.9.2012

Verein Neustart und die Kontrolle:

…Behauptet auch Sexverbrecher kontrollieren zu können…

Was bringen gerichtliche Kontrollen, die auf Vereine übertragen werden?

Nichts, da man Kinderschänder einfach nicht kontrollieren kann, ob er nicht gerade von einer Vergewaltigung kommt, wenn er nach Hause kommt. Oder wenn Kinder zu Hause sind wo er sich gerade mit wem befasst. Bei wem er im Bett liegt. KEINE KONTROLLE MÖGLICH!

Außer Herr Priechenfried schläft bei den Kinderschändern täglich. Was sie unter Tag tun, kontrolliert keiner! Auch nicht die Gefängnisleitung.

Das ist die Realität von dem System der großen Geldverschwendung! Prechtl sagte: „Endlich schreiben wir Gewinne!“ (Steuergelder als Gewinn zu bezeichnen ist das krasseste was ich je hörte!)

Was bringen Kontrollen von Sexverbrechern?

Pädophil – (Bubenschänder)-  Kinderpornos-Sexualstraftäter unter Kontrolle…

Pädophil- Kinderpornos-Sexualstraftäter

————————————————————————————————————————————–

Wenn man sich nun den Prozess des Amokfahrers von Graz vor Augen führt, so freute der sich dass er in einem Psycho-Sanatorium seine Haft absitzen darf. Und er benahm sich ja auch so, dass die Gutachter( laut Rechtsanwältin vom Amokfahrer, schon von 8 Gutachtern begutachtet wurde) und nun der höchste Gutachter Müller, aus Deutschland geholt, (da man in Österreich für gute Gutachter verfügt zeigt mir das) wurde und dieser glaubte dem Verbrecher das was er erzählte. Das müssen alle Gutachter, glauben was ihnen die Sextäter, oder eben Amokfahrer usw. erzählen.

Die tollen Gutachter Österreichs…

Die tollen Gutachter Österreichs

Ein erbärmliches Bild für das Gutachterwesen und Prozesswesen  in Österreich!

Wie man jetzt sieht, im Amokfahrerfall Graz, so sagen 3 Gutachter aus und haben den Mann in kurzer Zeit befragt und sich ein Urteil gemacht. 3 verschiedene Aussagen.

Dann gibt es noch die Schöffen, die dann darüber befinden, und dem Richter, das schwere Entscheidungsurteil abnehmen. Der Richter und Staatsanwalt sind in solchen Fällen nur Dirigenten und Mediatoren- Schlichtungswesen.

Bestimmen tun Gutachter und Schöffen wenn vorhanden, je nach Prozessvorgang und Klientel, den Ausgang des Urteils z.B.: bei Sexverbrechen an Kindern und die Sexverbrecher Verteidiger!

 

 

Deutscher Uni.Professor Müller/Foto Krone

Deutscher Uni.Professor Müller/Foto Krone

Hat Österreich keine Gutachter mehr die Seriös genut sind? Oder benötigt man nur mehr unseriöse Gutachter? Weil die seriösen schwer angegriffen werden auch im Grazer Fall!

Die Gutachter im Grazer Amok-Fahrer Prozess... wo wieder dessen Kindheit schuld an allem sein soll...

Die Gutachter im Grazer Amok-Fahrer Prozess… wo wieder dessen Kindheit schuld an allem sein soll…Aber diese beiden Gutachter sich nicht blenden ließen!

Fotos© Kronenzeitung- Druck 29.9.2016

Sind gute neutrale Gutachter gar nicht mehr, vorhanden? Müssen sie um noch überleben zu können, sich den Richtern, den Staatsanwälten beugen und den Vertretern der Straftäter?

Es sieht ganz so aus. Auch dass man die Schöffen jetzt wüste Unterstellungen macht, sie angreift, die eine neutrale Stellung haben sagt sehr viel über Gutachter aus.

Die Wunsch-Gutachter sogar von Deutschland angekarrt werden. Wer bezahlt überhaupt diese 7 Gutachter? Der Steuerzahler und somit die dummen Opfer mit, oder? Denn der 3fach Mörder und brutale Körperverletzungen verübende Gewalttäter, hat kein Geld.

22Jahre noch nicht rechtskräftig und anschließende Sicherungsverwahrung….

—————————————————————————————————————

Auch vor Mord schrecken Kliniken nicht zurück!

Und niemand hat SCHULD, dass ist der weitere Skandal und Rufschädigend für jede Klinik die Sexverbrechensopfer und deren Hinterbliebene so zurücklässt. Das Kindopfer von Sexverbrechen, zuerst durch eine Gutachterin in den erneuten Selbstmordgedanken getrieben wurde und dann mit einer Übersosis von Drogen und einer darauf gesetzten Narkose umgebracht wurde!

Wagner Jauregg Krankenhaus Todesklinik für Opfer von sexueller Gewalt....

Wagner Jauregg Krankenhaus Todesklinik für Opfer von sexueller Gewalt….

Der Wagner Jauregg- Landesnervenklinik Linz-Skandal und die Star- Gutachterin Österreichs, bei Gerichten, hat so den Höhepunkt erreicht der den nächsten Selbstmordversuch des Kindopfers erzeugt hat. Durch das in die Medien posaunte UNGERECHTFERTIGTE Gutachten von Dr. Heidi Kastner, Buchautorin, Forensikerin im Wagner Jauregg Krankenhaus für Sexualstraftäter O.Ö.

 

Foto Bericht Kronenzeitung 19.7.206/seite29 Totschlag Leonding Linz

Foto Bericht Kronenzeitung 19.7.206/seite29 Totschlag Leonding Linz

Foto©Harald Dostal -Kronenzeitung

Sie hätte als Gutachterin bei diesem Fall: Ex-Richter, Gutachter v. Graz und den Großeltern als Sexverbrecher angeklagt!(waren große Schlagzeilen)  gar nicht als Gutachterin das Opfer beurteilen dürfen, da sie keine Ausbildung dazu hat!

Mit Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Moringer im Duett in den Medien schreiben ließ , dass das Mädchen:“ sich all die Geschichten zusammen gereimt hätte. Abnormale Sexfantasien des Mädchen gewesen seien, das , genannt“ falsche Erinnerungen laut Dr. Heidi Kastner und Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Moringer.

Das bei Kindopfern von Sexverbrechen, gerne von Psychiatern und insbesondere Gerichtsgutachtern verwendete,„false memory syndrom“, bei Kindern anzuwenden sei, die schwer traumatisiert sind dadurch, ist ein riesiger, unverantwortlicher ,Kinder verachtender Psychiater- Skandal:

Denn dieses Syndrome erfanden Sexverbrecher-Psychiater und Psychiaterinnen, in den USA, ursprünglich!

(Sie wurden wegen Sexverbrechen angezeigt, die sie in ihren Ordinationen verübt haben, an Klienten)

Informationen hier darüber:

Die Entstehungsgeschichte von dieser absolut Menschen verachtenden These: „false memory syndrome“:

false memory syndrome

Dr. Heidi Kastner ist ein Fan von Sexverbrechern, denn sie lebt ja gut davon! Als Gutachterin, von ihrer Klinikleitung, Forensische Sexverbrecher- Sanatorium, mit Lehr- und Austauschmöglichen für ihre Klientel, im Wagner Jauregg-Krankenhaus. Spricht nur für Sexverbrecher, arbeitet daneben noch als Buchautorin und Fernsehstar….

Wann diese Frau wirklich Zeit findet, ein ordentliches Gutachten für Sexverbrecher zu schreiben, ist für mich zwar unverständlich, aber passt genau in unser marodes Justizsystem  hinein.

So vielseitig diese bei Gerichten noch immer sehr angesehene (von Linzer Gericht abgewiesene 2010) größte Hellseherin Dr. Heidi Kastner, des Gutachterwesen in Österreichs- Gerichten, gerufen wird? Ist unverantwortlich, aber erleichtert die Arbeit der Richter, Staatsanwälten, die Sexverbrechern, sehr gut gesinnt sind, ungemein.

Psychiater der forensischen Wissenschaften die, gar nicht wirklich als aussagekräftige Diagnose taugt, auf das verlassen sich Richter und Staatsanwälte Österreichs bei ihrer Urteilsfindung?

 

Eine große Schande für die Justiz in unserem Lande!

—————————————————————————————————————-

Gerichtsgutachter: Dr. Reinhard Haller, selbst sehr oft schon vor Gericht gestanden wegen Ungereimtheiten und mit ebenso hellseherischen Fähigkeiten ausgestattet, sehr bewandert! Im News Interview hat er eine hellseherische Glanzleistung vollbracht, da er den ermordeten Sexverbrecher Priklopil analysiert hat und über ihn geurteilt hat, obwohl er ihm nie im Leben begegnet war. Das ist schon ein Höhepunkt von einer Glanzleistung als Drogen u. Alkoholsucht-Arzt von Vorarlberg! Aber dieser Gutachter macht auch um, früher  25.000.-S auch andere Gutachten, über einen Verstorbenen, wo ein Erbschaftsstreit entstand. usw.) Sieht man es so, kann jeder alles begutachten, wenn nur genügend Geld fließt.

Das sind die Gutachter -Asse, im Ärmel der Justiz von Österreich, die Richter und Staatsanwälte gerne heranziehen, um einen Urteilsspruch verkünden zu können!

Hellseher Dr. Haller, der sagt, dass 50% der Anzeigen -Opfer lügen würden... Und Nazi Arzt Groß...

Hellseher Dr. Haller, der sagt, dass 50% der Anzeigen -Opfer lügen würden… Und Nazi Arzt Groß-Gutachter…

Zeigt von Seriosität die ihres Gleichen noch finden muss!

—————————————————————————————————————-

 

Wurst bekam 17 Jahre, saß davon 4 Jahre in einer Klinik und starb ein Jahr darauf. Opfer atmeten auf. Und nun kann er keinen Kindern mehr etwas antun!

Wurst bekam 17 Jahre, saß davon 4 Jahre in einer Klinik und starb ein Jahr darauf. Opfer atmeten auf. Und nun kann er keinen Kindern mehr etwas antun!

Der berühmte Kinder u. Jugendpsychiater, der Psychiatrie Klagenfurt mit den höchsten Orden –Ehren, ausgezeichnete  Franz Wurst. Der ebenfalls für Gerichte herangezogen wurde. Kannte sich sehr gut aus, da er ja zu den Sexverbrechern selbst gehörte und einen Kollegen wieder einstellte, der auch so wie er, kleinen Kindern nachstellte und so manches mit ihnen machte. Niemand weiß, ob dieser(damals) noch junge Arzt in Klagenfurt seinen Dienst bei Kindern versieht. Die Psychiatrie schweigt darüber.

—————————————————————————————————————-

 

Star Psychiater &Gutachter liebt Puppen &Märchen verriet sein Freund Berger

Star Psychiater &Gutachter liebt Puppen &Märchen verriet sein Freund Berger

Einer der mit dem Fall Kampusch und sie zum Schweigen bringen, beauftragte, zu seinem höchsten Ruhm gelangte kath. Kirche –Sexverbrecher- Psychiater und Gutachter, Max Friedrich, der ebenfalls zu den Hellsehern gehörte. (Jetzt angeblich in Pension) In dieser gut finanziell abgesicherten Branche, der Kinder & Jugend-Gutachterwesen gehörte. Er war auch Ferndiagnostiker und verhalf einem amerikanischen Freund (Psychiater) aus der Patsche indem er ihm seinen Buben, der mit seiner Mutter nach Österreich geflohen war vor ihm wieder zu ihm auf Besuch zugelassen! Dieser Kollege wurde dummer Weise, von den amerikanischen Fahndern, von einem Kinderschänder –Handels-Portal mit Sexverbrechens- Beweismaterialien aufgedeckt. Und dann nahm er sich das Leben!

Und somit war Dr. Max Friedrich als Hellseher auch aufgedeckt worden, mit seiner Ferndiagnose! Und sowas hat Jahrzehnte für die Familiengerichte, Kindesabnahme Gutachten geschrieben. Ich war bei so einem Skandal- Prozess anwesend, da ich eine Frau begleitet habe, zum Prozess.

Und er arbeitete parallel für die kath. Kirche und deren Sexverbrecher und paukte sie bei Gericht heraus, durch seine Gutachten! Er wurde dann abgelöst nach 5 Jahren beim Kampusch Fall!

Er wollte sich einmal mit mir treffen, wenn er wieder in Klagenfurt als Gutachter etwas zu tun hätte um sich mit mir zu unterhalten. Er meldete sich nie.

—————————————————————————————————————-

Ich zitiere aus dem Kurier-Bericht vom 25.8.2012

Sexverbrecher-Begutachtungsstelle Wien Floridsdorf –Leiter:

Kurier: Ein fünffacher Vergewaltiger bekommt eine Fußfessel statt Haft. Würde es Sie stören, wenn das ihr Nachbar ist?

Dr. Eher: Ja, im ersten Moment schon. Ich würde aber, so wie ich es beruflich mache, das rational analysieren. Da er schon früher neben mir gewohnt hat, würde ich mich vielleicht wohler fühlen, wenn er jetzt eine Fußfessel hat.

Ist Dr. Eher, hier schon so abgestumpft, dass er das so sieht, oder sind ihm seine Kinder, Enkeln egal? Vielleicht hat er keine Kinder umso, unverantwortlich so zu argumentieren. Denn genau er müsste Wissen, dass diese Überwachung nur vom Nachhause kommen an, bis 7h früh, den Sexverbrecher überprüft. Der Salzburger wurde um 22h noch fotografiert, wo er vom Einkaufen nach Hause kam. Und beim Einkaufen usw. wird kein Fußfesselträger überwacht. Auch nicht in ihrer Freizeit von vielen Stunden am Wochenende. Samstag 5 Stunden und Sonntag 12 Stunden!

So viel zu: es ist egal, wenn ein Vergewaltiger neben dir wohnt! Die Menschen erfahren ja erst, durch eine Anzeige von Opfern davon, dass der Triebtäter, mit seiner Frau auch neben einem Kinderheim weiter wohnt!

Dr. Reinhard Eher spricht ja selbst von einer Therapie, die nichts bringt, denn seine Aussage spricht für sich: „Wir sind keine Hellseher“, der Umkehrschluss? Sie können und dürften gar keine Zukunftsprognosen erstellen, da das unseriös und für Kinder schlicht und einfach ein 100% Risiko bedeutet, Opfer eines dieser „therapierten“ Sexverbrecher zu werden.

Dr. Eher geht sogar, so weit in seinen Aussagen, dass er einen Versicherungsvergleich bringt, wo er sich ausrechnet, wann der Sextäter in etwa Tod ist, auch die Gefahr verschwindet, die von ihm ausging. Ja da brauche ich, aber kein Studium zu machen, um zu dieser geistreichen These zu gelangen!

Aber auch diese Aussage sagt aus: Dass die Gefährlichkeit von Sexverbrechern, bis zu ihrem physischen Tod bestehen bleiben!

 

Zynisch jedem Sexverbrechens-Opfer gegenüber, ist jedoch diese Aussage,

„ RISKIERE ICH EIN NEUERLICHES DELIKT AN EINEM KIND? Oder hockt einer ewig im Häf’n?“

Aber man darf es Dr. Eher, und seinen Kollegen, gar nicht übel nehmen, denn er/sie lebt(en) ja davon, dass die Sexverbrechen weiter geschehen.

Strafmildernd sind:

Fußfessel-Überwachung, Reue, die eigene Kindheit, Wiedergutmachung, ein Geständnis.

Dr. Eher findet: auch, dass der Gerechtigkeitssinn überstrapaziert werden würde.

In Haft, also im Gefängnis gibt es ebenfalls Therapie. (Und viel billiger!)

 

Die Beurteilung eines Sexverbrechers, wird nicht neutral, von Psychiatern gemacht, da sei Illusion meinte Dr. Eher.

 

 

 

Dr.Eher spricht ganz offen darüber: "Riskiere ich ein weiteres Kind oder sollen die Kinderschänder für immer weggesperrt werden"...

Dr.Eher spricht ganz offen darüber: „Riskiere ich ein weiteres Kind oder sollen die Kinderschänder für immer weggesperrt werden“…

 

Foto©Kurierbericht von 2012 Druck!

Die größte Lüge vom Verein Neustart!

Fußfessel:Strafen schrecken Sextäter ab…

Fußfessel Strafen schrecken Sextäter ab

——————————————————————————————————————————–

Und das sind nur ein paar Beispiele von Gutachtern in Österreich, für Mörder und Sexverbrecher sich zuständig fühlende Geldgierige Hellseher. Denen die Kindopfer im Weg stehen und von ihnen als krank abgestempelt werden, ihre Glaubwürdigkeit mit Füssen getreten werden; nur um die Sexverbrecher zu retten!

NIEMAND kann in meine Gedanken eindringen und wissen was ich mir denke, während ich erzähle.

Und somit sind Gutachten nur Momentaufnahmen und keine seriösen Betrachtungen von Menschen! Die nur eingeführt wurden um den Sexverbrechens-Opfern noch eins drüber zu braten bei Gericht. Das sind die hier aufgezählten Gutachter da sie sich in den Medien zeigten wie sie sind.

Franz Wurst, wurde der Mordauftrag, den er an sein letztes Bubenopfer, erteilte, seine Frau zu ermorden, erst aufgedeckt. Er kann keinem Kind mehr schaden er ist Tod. Aber er hat über 90 Kindopfer produziert. Über 90 Menschenleben irreparabel seelisch zerstört. Und er ist nicht der Einzige. Auch beim Salzburger Triebtäter gab es mehrere Opfer, aber sie wagten es nicht auszusagen und so blieb nur ein mutiges Mädchen übrig, dass ihn und seine Frau, überführte.

Dieses kriminelle System gehört durch neue gerechte Systeme ersetzt, da es die Opfer von Schwerverbrechen benachteiligt und erneut schwer traumatisiert zurücklässt.

—————————————————————————————————————-

Seriöse Gutachter werden, wenn sie die Misstände aufdecken, nicht mehr für Gerichte bestimmt!

Das zeigt auf, welch Sümpfe des Missbrauchs bei Gericht, hier vorhanden sind, in Deutschland, Österreich und in Europa. Eben die Bestell- Gutachter gehören zu diesem Justizsupf dazu!

Der Fall Molath in Deutschland…

Die Misstände bei Gerichten mit Gutachtern! Da wird ein Gutachter bestellt…
Gutachterin Dr.Hanna Ziegert spricht glatt aus, was hier vorgeht….

 

Postel hat Recht, die Psychiatrie ist eine Pseudowissenschaft mit Omnipotenzanspruch

bestellte Gutachter im Molath Fall

 

——————————————————————————————————-
Wie GutachterInnen Opfer weiter, zerstören…

Wie GutachterInnen Opfer zerstören

———————————————————————————————–


Kommentare




© 2005-2009 gegensexuellegewalt.at - Impressum