3. Oktober 2016

Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 12:34

Wunsch-Gutachter für Gerichte in Österreich…

Der Gutachter-Streit mit Verteidigerin des Amokfahrers von Graz…

ORF-Zib2 Interview mit Dr.Haller, 29.9.2016

ORF-Zib2 Interview mit Dr.Haller, 29.9.2016

 

Foto: © ORF 2 ZIB 2  reisingerh.30.9.2016

 

Nur Rechtsanwältin erhebt Einspruch gegen das Urteil im Amok-Fall Graz

Nur Rechtsanwältin erhebt Einspruch gegen das Urteil im Amok-Fall Graz

Wenn hier die Begutachtung ehrlich von statten gegangen wären, so hätten die 8 Gutachter die nicht beim Tatort waren, sagen müssen, den Zustand des Amokfahrers kann ich nicht feststellen, da ich den Täter erst jetzt in meine Klinik bekam, oder ich erst jetzt beurteilen konnte. Aber alle waren sich einig bis auf 4 wo die einen sagten, Verdacht auf … der andere Ich habe keinen Hinweis auf Schizophrenie, usw. 8 verschiedene Meinungen die sich sehr ähnlich sind, so als hätte man nur beigepflichtet, aber sich nicht ganz festgelegt.

Wer von den Gerichtsgutachtern, hat keine Störungen? Sie muss ja nicht so sichtbar sein wie hier?

Und wenn das stimmt, was Haller von sich gab, dass man dem Amok-Fahrer mit dem stärksten Medikament gegen Schizophrenie

Psychische Störung Schizophrenie

Ruhig gestellt hat, so muss ich sagen, ist das grob fahrlässig von den Ärzten,(Göllersdorf) wenn er keine Schizophrenie hat. Da diese Medikamente total abhängig machen und beim Wegfall totale Wahnvorstellungen auslösen können! Das ist unverantwortlich, wenn das stimmen sollte.

Bei dem Intelligenzquotienten von 132 IQ kann er sehr gut unterscheiden zwischen Recht und Unrecht und was mir als sadistischem Psychopath, Spaß gemacht hat. Aber dieses Phänomen ist nicht therapierbar.

Die Rolle des Schweigers und Gebetsmühlenartige herunterleiern seines „Reue-Geständnis: Es tut mir alles sehr leid, aber ich kann nichts dafür weil…),“   dass Reue nicht erkennbar war, da keine Reue sichtbar war und hörbar, kann er sich, von Anfang an, seiner Verhaftung, als Strategie festgelegt haben, mit Hilfe seiner Vertreterin, die sich hier einen Namen machen will.

Ich nehme an, das war es, das die Schöffen zu diesem Urteil kamen und ihren Hausverstand verwendet haben. Das ist eine richtige Entscheidung, da dieser Täter meiner Meinung nach, für immer eine Gefahr sein wird.

In den Psycho-Sanatorien wie:

Mittersteig, Asten, Göllersdorf, Sonnberg, können sie alle Jahre einen Antrag auf Entlassung stellen und so dann längstens nach 7 Jahren wieder frei sein. Sie haben Ausgänge, Sie haben Heimurlaub, um sich zu bewähren, vielleicht nicht im ersten Jahr, je nach Schwere der Tat, aber dann schon. (Ich weiß das von einem Zuhälter!)

Bei Kosten für 1 Kriminellen von 650.-€ bis 1000.-€ im Tag sie kosten. Daher wollen sie möglichst viele Klienten, da fließt der Honig – Geld, gut. Vom Steuerzahler durch die Justiz bezahlt.

ICH ZITIERE:

Und so sieht es dann für psychisch kranken Straftäter im Psycho-Sanatorium Göllersdorf aus:

Arbeitswesen

Jeder arbeitsfähige Strafgefangene ist verpflichtet, Arbeit zu leisten. Dafür stehen in den Justizanstalten verschiedene Werkstätten und Betriebe in rund 50 „Sparten“ zur Verfügung. Die Justizanstalten übernehmen auch Arbeit für Betriebe der freien Wirtschaft, wobei Preise und Arbeitsmöglichkeiten über die Anstalten selbst erfragt werden können.

Im Rahmen des Freigangs besteht für Unternehmer die Möglichkeit, Insassen für Arbeiten außerhalb der Justizanstalt heranzuziehen. Bei dieser Art der Beschäftigung können Strafgefangene als so genannte Freigänger am Morgen die Justizanstalt verlassen. Sie arbeiten tagsüber in Ihrer Firma und kehren nach Arbeitsende wieder in die Justizanstalt zurück. Dies beinhaltet die Möglichkeit im Berufsleben zu bleiben oder bereits während der Haft den Wiedereinstieg in das Berufsleben zu schaffen. Der Vorteil für Sie als Unternehmer besteht darin, dass hochmotivierte Arbeitskräfte sofort zur Verfügung stehen und bei einem derartigen Beschäftigungsverhältnis der Arbeitgeberbeitrag für die Sozialversicherung bei den Lohnkosten entfällt.

Psycho-Sanatorium Göllersdorf

—————————————————————————————————————————

Eine renommierte Gerichtsgutachterin die 2015 ausgezeichnet wurde, ist:

Zitiere aus dem Internet: https://de.wikipedia.org/wiki/Adelheid_Kastner

Adelheid Kastner (* 17. August 1962 in Linz, Oberösterreich) ist eine österreichische Psychiaterin.

Die ausgebildete Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie ist Chefärztin der forensischen Abteilung der Landes-Nervenklinik Wagner-Jauregg. Als anerkannte Expertin im Bereich der Forensischen Psychiatrie war sie … Im November 2015 wurde Dr. Adelheid Kastner das Goldene Ehrenzeichen…

Und deren Gutachten brachte das Kindopfer von sexueller Gewalt mit ihrem Gutachten:

Zitiere aus dem Standard Bericht vom 9.Mai 2011

Der Wagner Jauregg Krankenhaus Skandal um 4 Facch Opfer von einem EX-Richter, einem Gutachter und den Großeltern die das Mädchen seit deren 5. Lebensjahr sexuell misshandelt hatten gingen frei, Opfer ermordet...

Der Wagner Jauregg Krankenhaus Skandal um 4 FachSexverbrechens- Opfer von einem EX-Richter, einem Gutachter und den Großeltern die das Mädchen seit deren 5. Lebensjahr sexuell misshandelt hatten, gingen frei, Opfer ermordet…

Foto:©reisingerh. Krone Druck-Abo 2016

 

Ein psychiatrisches Gutachten attestierte dem Mädchen, sie hätte sich „die Jahre des Missbrauchs falsch eingebildet.“ Ihre Mutter forderte ein zweites Gutachten. Der Fall war noch nicht abgeschlossen. Die einzige Zeugin ist nun aber tot.

 

Quelle: – derstandard.at/1304551416710/Nach-Tod-von-17-Jaehriger-Missbrauchsvorwurf-Stille-nach-toedlicher-Schlafkur

Hier der ganze Bericht vom Standard.

Nach Tod von 17 jähriger Missbrauchsvorwurf:Stille nach tödlicher Schlafkur

Adelheit Kastner, die Wunschgutachterin für Sexverbrechen, wo man honorige Leute frei pauken muss, mit einem unverschämten unwahren Gutachten, in Wahrheit von ihr gar nicht erstellt werden hätte dürfen, da diese Forensikerin, keine Ausbildung in Kinder-Jugendpsychiatrie besaß!

Das „falsche Erinnern“, stammt von Amerika und dient dazu, Sexverbrecher frei zu bekommen! Und zwar wurden Psychologen-Innen -als Sextäter beschuldigt und angezeigt, die eine Club gegründet haben und dann das „falsche Erinnerung Symdrom“ erfunden haben. Und daran hält sich Frau Dr. Kastner um einem Ex-Richter und Sachverständigen von Graz einen Gefallen zu tun in Zusammenarbeit mit der Welser Staatsanwaltschaft. Tolle Arbeit würde ich sagen!

Quelle: Kindesmissbrauch: Gutachten entlastet Großeltern und Ex-Richter

Also auch hier liegt vieles im Argen, ob ich nun, 100, 200, 300 Gutachten erstelle im Jahr, oder drei Bücher schreiben kann  im Jahr, neben den Geschäften, als Gerichtsgutachterin,  Und Vorträgen die sie hält, Lesungen die sie in ganz Österreich hält. Die Talkshow –Termine im TV Deutschland, Österreich, die sie jährlich absolviert.

Und ihre forensische Therapieabteilung im Wagner- Jauregg- Krankenhaus,  als Chefin für Sexverbrecher betreibt und angeblich so ihr Wissen speist.

2010 wurde Dr.Adelheit Kastner von der Gutachterliste in Linz gestrichen…

Fall Josef Fritzl: Gutachterin von Liste gestrichen
Hier ein Einblick auf die Autorin Adelheit Kastner…

Heidi Kastner Bücher

 

Das neueste Buch wird in Kärnten im Okt.2016 vorstellt, in Wolfsberg

Bücher Tatort Trennung

—————————————————————————————————————-

Sagen Sie ehrlich, wann ist diese forensische Gerichts-Gutachterin fähig, seriöse gut ausgearbeitete Gutachten zu erstellen, neben dem Spitaldienst bei den therapierbaren Sexverbrechern, die sie behandelt, wie kann man das alle bewerkstelligen? Ist für mich ehrlich gesagt, ein Rätsel!

Man soll nie mit Steinen werfen wenn man selbst im Glashaus sitzt.

Ein altes Sprichwort.

Wie kalt muss man sein, wenn man ein schwer traumatisiertes Mädchen, als Gutachterin beschuldigt , zu lügen, sich das alles an sexuellen Abartigkeiten und Verbrechen ausgedacht zu haben. Und das Gutachten auch noch in den Medien zu verbreiten und stolz darauf zu sein, 4 mutmaßliche beschuldigte Sexverbrecher so frei gepresst zu haben.

Ein Staat der solch eine Gutachterin noch auszeichnet, siganlisiert den Menschen, welch einem Sexverbrecher- Syndikat er zustimmt.

In diesem Fall von Linz/Graz hat dieses Gutachten sehr dazu beigetragen, dass das Kind wieder Selbstmordgedanken bekam!

Und die Eltern wenn sie noch die Kraft aufbringen können:

Es müssen die Aussageprotokole, die Video-Aussagen des Mädchens noch vorhanden sein, um den Todes- Fall, unter mysteriösen Umständen, (Drogencocktail und darauf gesetzte Narkose) neu aufrollen zu können!

Totshlag, oder Mord aufgeklärt werden muss. Letzteres verjährt nie!

Das so eine Psychiaterin die den Fall verschärfte und vorantrieb, mit ihrem unverschämten unseriösen Todesgedanken bringende Gutachten für das Sexverbrechensopfer, heute noch arbeiten darf, zeigt den Gutachtersumpf in Österreich deutlich auf!

Wie sagte Mag.Pilnacek im Zentrum? Es ist schwer Gutachter für Prozesse zu bekommen. Daher bleiben nur diese Gutachter übrig! Na, dann!

———————————————————————————————————————

Universitätsprofessor Dr. Manfred Walzl wurde in der Sendung IM ZENTRUM vorgeworfen…

Die Gutachter im Grazer Amok-Fahrer Prozess... wo wieder dessen Kindheit schuld an allem sein soll...

Die Gutachter im Grazer Amok-Fahrer Prozess…

Es ging um die bewußte, absichtliche, oder unbewußte, unabsichtliche Tat.

…Name: Univ. Prof.Dr. Manfred Walzl, Beruf: FA für Neurologie und Psychiatrie. Geburtsjahr: 1951,
Manfred Walzl

Jeden Tag ein Gutachten und als Oberarzt tätig…

Jeden Tag ein Gutachten und als Oberarzt tätig

—————————————————————————————————————————————–

Die Gutachter im Grazer Amok-Fahrer Prozess... wo wieder dessen Kindheit schuld an allem sein soll...

Die Gutachter im Grazer Amok-Fahrer Prozess…

Es ging um die bewußte, absichtliche, oder unbewußte, unabsichtliche Tat.

MAG. ANITA RAIGER, MA

Studium der Psychologie & Kriminologie (USA)

Forensische Psychologin, Klinische- und Gesundheitspsychologin, Mediatorin

Gerichtlich beeidigte & zertifizierte Sachverständige mit dem Schwerpunkt auf Gefährlichkeits- und Rückfallprognosen von Gewalt- und Sexualstraftätern.

—————————————————————————————————————————————–

Dr.Haller in Interview in der Zib 2 am 29.9.2016

Dr.Haller in Interview in der Zib 2 am 29.9.2016

Es ging um die bewußte, absichtliche, oder unbewußte, unabsichtliche Tat.

Foto:©reisingerh.ORF2-ZIB2 – 29.9.2016

 

Dr. Reinhard Haller:

Ein Ferndiagnostiker, der Tote wie Priklopil, noch analysiert und begutachtet hat, im News-Interview … Er dem Naziarzt Groß eine Haft ersparte, der den  Franz Wurst begutachtete und ihm zu einem Krankenhausaufenthalt verhalf.

Univ.Prof.Reinhard Haller

———————————————————————————————————————

Das meine ich, zum Amokfall Graz!

Und dem Gutachterwesen, dass nur ein Staatstragendes Theater vor Gericht, von Leuten mit z. Teil- hellseherischen Fähigkeiten ist, von Mutmaßungen und  wird auch dem entsprechend bezahlt wird, sieht man an den Wirtschaftsfällen, und Hypo-Gutachter Gagen!

Also das Gejammer um die Gagen, sollte aufhören da es Opfer gibt die für ihre Gutachten 2500.-€ bezahlen müssen z.B.: bei Besuchsrechtstreit usw…

Heute sind die Menschen aufgeklärter, als in den 50iger Jahren und das scheint den Gerichtsgutachtern entgangen zu sein.

Aber das schönste an der ganzen Sache ist: Es gibt gar keinen Lehrstuhl in Österreich für forensische Psychiatrie. Eine Wissenschaft, ist Vermutung, kein Tatsachen Beweis.

Ditrich 3.2010

———————————————————————————————————————————–


Kommentare




© 2005-2009 gegensexuellegewalt.at - Impressum