12. Februar 2017

Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 11:59

Sextäter & andere, dessen Opfer werden gesucht…

Für jeden Menschen der Bevölkerung zugängig sein muss! Um Kinder vor Sexverbrechen schützen zu können!

Weitere Opfer dieser Sextäter werden gesucht von der Polizei…

Es ist schon grob fahrlässig,  und beängstigend für Eltern, wenn der richtige Name von sexuell, sadistischen  Triebtätern nicht veröffentlicht wird.

Antrag auf Löschung aus meiner Webseite:

Glauben Sie,  Herr Norbert S. (richtiger Name),wenn ich das Bild wegnehme, von meiner Homepage, dass dann weniger über Sie zu finden sein wird, im Internet?

Heute 6.7.2018 machte mich der betroffene mutmaßliche Sextäter darauf aufmerksam, dass ich sein Bild und seinen „Spitznamen“ den ich aus den Zeitungen, bezog, löschen soll.

Dem Ansuchen bin ich nachgekommen und es zeigt mir, dass der Internetzugang für  mutmaßliche Sextäter in der Haftanstalt Krems funktioniert. Wie sonst käme er darauf, dass ich wie viele Zeitungen über seinen Fall berichtete.

Ich bin Ihrem Ansinnen Herr Norbert S. nach gekommen und hoffe nun das alles erledigt ist!

Was die Zeitungen über sie schrieben, dazu trage ich keine Verantwortung!

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg, bei Ihren Löschmanöwern in den Medien!

Zu Ihrer Orientierung bitte, sich nicht nur mich, als kleinstes Rädchen auszusuchen, sondern hier auch hinschauen!

Sextäter gesucht


Der Antragsteller soll oder hat:

….Buben (vielleicht auch Mädchen?) die diesen Kinderschänder unter dem Namen xxxx-yyyy im Internet in Chats kennegelernt haben, denen er ebenfalls Sexverbrechen angetan hat, sollen sich unter der angegeben Telefonnummer der Polizei melden!

Er trat schon in Deutschland mehrmals polizeilich in Erscheinung.

Dieser in Deutschland schon vorbestrafte, bestimmt therapierte Sexverbrecher hat nun sein Feld auf Österreich verlagert… Und bei einem 14 jährigen ist er in die Falle gegangen.

So schnell könnte es gehen. Aber will das Österreichs Gesellschaft überhaupt?

Nein, sie will das nicht, sie schützt die sexuellsadistischen Triebtäter besser als unsere Kinder!

—————————————————————————

Polizei sucht Sexverbrecher- Wiederholungstäter dessen Opfer sollen sich Österreich weit, melden!

Polizei sucht Opfer des Sex-Täters

—————————————————————————
Gesuchte Kinderschänder 2017 -EU weit…

Gesuchte Kinderschänder 2017 EU-weit

—————————————————————————

Gesuchte Triebtäter weltweit und in Österreich…

Gesuchte Sex-Täter

—————————————————————————

Fahndung nach Sexverbrechern vom Exhibitionisten angefangen…
Fahndungen nach Sexverbrechern von Exhibitionisten

—————————————————————————
Es sollte jedem Redakteur jedem Journalisten klar sein, dass er in seinen Berichten die Kinderschändersprache bewußt verwendet…

Und dass ist der mediale Skandal in Österreich und EU weit.

MEDIEN-u. die Kinderschändersprache

—————————————————————————
Kinderporno-gesuchte Personen Holland:

Gesuchte Personen
—————————————————————————————–
Gesucht wird Fußfesselträger-Sexverbrecher…
gesucht wird Fußfesselträger -Sexverbrecher -Oldenburg
—————————————————————————

Sextäter -Opfer gesucht…

Sextäter-Opfer gesucht

—————————————————————————


2 Kommentare zu “Sextäter & andere, dessen Opfer werden gesucht…”

  1. KENNTIHNAUSJUGEND meint:

    Dieser Typ war schon früher krank und man gestand ihm hier sogar zu, dass er Jungendmannschaften trainiert.
    Sein richtiger Name: Norbert S.
    Meine Empfehlung: Eier abschneiden

  2. here meint:

    KENNTIHNAUSJUGEND
    Wie lange treibt dieser Sextäter sein Unwesen? Sie wissen dass man den Namen eines Sextäters nicht veröffentlichen darf! Und dass bei Sextätern Eierabschneiden nichts hilft, da sie auch anders Kinder vergewaltigen können! Dass er Jugendmannschaften trainierte war bei uns nicht zu lesen. Nehme an Fußballspieler?

Kommentare




© 2005-2009 gegensexuellegewalt.at - Impressum