23. April 2017

Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 12:38

Wieviele Richter und Staatsanwälte es sind…

Richter, Staatsanwälte unter den Kinderschändern,

 

Sympolbild

Es gibt 1700 Richter in Österreich- Stand 2017, davon sind, wenn wir die Expertisen von Sextäter- Experten heranziehen dürfen, circa 340 Richter die sich sexuell auf Kinder ausgerichtet sind.

 

320 Staatsanwälte davon sind dann laut Experten jeder 5. Mann, 64 Staatsanwälte, sexuell auf Kinder ausgerichtet.

Das behaupte nicht ich, sondern die Experten von  Psychiater & Sexualwissenschaftler!

—————————————————————————————————————————————–

Davon sind öffentlich gewordene Fälle:

 Richter als Kinderschänder…

http://www.gegensexuellegewalt.at/2017/04/04/richter-als-kinderschaender/

—————————————————————————————————————————————–

Einer der vielen Justizskandale und Wagner- Jauregg- Krankenhaus – SKANDAL

 Opfer ermordet Richter & Co frei…

http://www.gegensexuellegewalt.at/2017/04/23/opfer-ermordet-richter-co-frei/

————————————————————————————————————————–


Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 12:10

Opfer ermordet- Richter &Co. frei…

Opfer ermordet im Wagner Jauregg Krankenhaus…

Und Richter und seine Mittäter, Großeltern, Gerichtsgutachter aus Graz gingen mit einem Schlag frei!

Der Wagner Jauregg Krankenhaus Skandal um 4 Fach Opfer von einem EX-Richter, einem Gutachter und den Großeltern, die das Mädchen seit deren 5. Lebensjahr sexuell misshandelt hatten, gingen frei, Opfer ermordet…

Foto: ©Google -Bilder

Gutachterin Heidi Kastner, trieb das schwer traumatisierte Kindopfer mit ihrem Gutachten erneut in Selbstmordgedanken, das Opfer das schon wegen Selbstmordversuchen dort behandelt wurde. Eine Sextäter behandelnde Gutachterin, die keine Ahnung, da keine Ausbildung in Kinder & Jugendpsychiatrie, besitzt, oder ausgebildet war ist dafür verantwortlich. Durfte das Kind-Opfer von 4 Sextätern, begutachtet werden.  Das Opfer erzählte in Graz in der Uni-Klinik 2010 sehr glaubwürdig und es wurden auch medizinische Untersuchungen durchgeführt, dass es körperliche Verletzungen gibt, die auf sexuelle Misshandlung –Gewalt hindeuten. Laut den Aussagen des Mädchens wurde es vom 5. Bis zum 12. Lebensjahr von den Großeltern und zwei Nachbarn sexuell misshandelt vergewaltigt.

Ein Skandal  in und für diese  Landesnervenklinik –Wagner Jauregg!

Gegangen ist der damalige Chef der Klinik, sonst niemand, es blieb alles beim Alten in dieser schon öfter unangenehme aufgefallene Klinik. In den 60iger Jahren starben dort Patienten Innen die mit Strom behandelt wurden.

Heute bringt man unangenehme Patienten (z.B.: für einen Richter und einen Gerichtsgutachter u. die Großeltern), infolge Überdosis Narkose um! Und niemand wird zur Verantwortung gezogen, welch eine kriminelle das Kind verachtende Art, sich eines Sexverbrechens-Opfer zu entledigen. Welch ein Hohn, für die Eltern, des Opfers.

Ich zitiere aus dem Pressebericht:

Tod im Tiefschlaf: Narkoseüberdosis für 17-Jährige?

Mädchen lag im Tiefschlaf im Wagner-Jauregg in Linz. Sie hatte Großeltern des sexuellen Missbrauchs beschuldigt.

10.10.2011 um 18:27

Linz/Apa. Nach dem Tod einer 17-Jährigen in der Linzer Landesnervenklinik Wagner-Jauregg im Mai dieses Jahres hat ein Gerichtsgutachter eine erhöhte Konzentration Narkosemittel im Blut des Mädchens nachgewiesen. Ein nicht genannter Toxikologe spricht sogar von einer tödlichen Überdosierung, heißt es in einem ORF-Radiobericht. Die Spitalsleitung sieht dagegen eine unerwartete Überempfindlichkeit der Patientin als Ursache für ihren Tod.

In dem Gutachten heißt es, dass die Konzentration des Narkosemittels im Blut der 17-Jährigen ein Vielfaches über dem als therapeutisch betrachteten Bereich liege. Ein namentlich nicht genannter Toxikologe vermutet sogar eine tödliche Überdosierung mit einem Mittel, das in anderen Spitälern kaum verwendet werde, so der Radiobericht.

——————————————————————————————————————————————-

17Jährige gestorben, Ärzte in Linz freigesprochen…

17Jährige gestorben Ärzte in Kinz freigesprochen
———————————————————————————————————————————————–
17Jährige missbraucht, Eltern für neue Ermittlungen…

 

17Jährige missbraucht, Eltern für neue Ermittlungen

———————————————————————————————————————————————

Richter Großeltern und Gutachter angeklagt aus Graz.

Ex- Richter in Haft wegen Missbrauch…

 

Ex- Richter wegen Missbrauch

——————————————————————————————————————————————-

RICHTER ALS KINDERSCHÄNDER in Österreich!

RICHTER als KINDERSCHÄNDER

————————————————————————————————————————–


22. April 2017

Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 15:41

Eine Ehre wenn Universitäten bei mir sich informieren…

Wenn Universitäten sich bei mir erkundigen…

 

Können es Kinderschänder sein, die sich Infos holen, oder Leute die sich Wissen von mir aneignen wollen.

Man ächtet mich, aber man liebt mich auch, sonst würde man nicht so emsig  und treu bei mir lesen!

 

Meine Webseite muss doch etwas an sich haben die beide Seiten anzieht. So ist auch mein Wesen als Soulman! Aber ich lebe gut damit.

 

Sehen Sie selbst von 2 Millionen Besuchern im Jahr sind eben Universitäten aus der EU auch immer wieder bei mir Gast.

——————————————————————————————————————————————-


Vortragsangebot von mir …

Der Wert eines Kindes ist so weit gesunken,

dass wir  als Gesellschaft,zulassen,

dass mit Kindern kräftig Geld verdient wird,

ohne dass sie einen Cent sehen!

Gedanke©reisingerh.22.4.2017

 

Vortragsangebot im Detail….

Vortragsangebot im Detail


Vorträge von mir gehalten

Wenn Sie mehr über meine Vorträge lesen wollen um zu sehen wer mich schon eingeladen hatte.

 
Vorträge
 
——————————————————————————————————————————–


19. April 2017

Filed under: Berichte & Artikel — here @ 15:49

Wiederholungstäter-milde Urteile…

Wiederholungstäter bin ich schon, wenn ich ein weiteres Mal, auf das Kind unsittlich zugreife…Da ich hier die ersten Test -Übergriffe mache, um zu sehen, wie das Kind darauf reagiert.

Da die Richter die Mitglieder von Kinderschänder -Ringen sind oder in der Öffentlichkeit einen Buben oral vergewaltigt, macht kein schönes Bild für die Justiz Österreich!

Nicht nur, wenn ich ein weiteres Mal wieder angezeigt und verurteilt werde.

Unbedingte Haftstrafe nach sexuellem Missbrauch

Unbedingte Haftstrafe nach sexuellem Missbrauch

———————————————————————————————————————–

Die milden Urteile für Wiederholungstäter…

Die milden Urteile, für Wiederholungstäter

——————————————————————————————————————————–

WIEDERHOLUNGSTÄTER…
Wiederholungstäter

—————————————————————————————————————————–
Schandurteil und skandalöse Begründung…

Schandurteil und skandalöse Begründung

 

———————————————————————————————————————————————

Sexverbrechen in Österreich von Wiederholungstätern…

Sexverbrechen in Österreich

———————————————————————————————————————

Aber solange Richter unter den Kinderschänder-Ring- Mitgliedern zu finden sind wird sich nichts für unsere Kinder ändern. Wir spielen russisches Roulette mit ihnen.

RICHTER als Kinderschänder & Kinderschänder-Ring-Mitgliedern….

Richter als Kinderschänder
–———————————————————————————————————————–

Ein Tag im April…

Ein Tag im April

—————————————————————————————————————————


Filed under: Berichte & Artikel,Wie müsste Hilfe aussehen? — here @ 13:04

Ich fordere seit Jahrzehnten….

„Härtere Strafen für perverse Verbrecher“

 

Ich zitiere aus dem KTZ Bericht und Interview mit mir vom Sonntag 17.Nov. 2013 S. 14-15

Härtere Strafen für Kinderschänder-Ring-Mitglieder…

 

Kinderschänderorganisationen betreiben Milliardengeschäft, das Drogen-und illegalen Waffenhandel längst überholt hat. Passwort, das den Zutritt sichert, lautet: Man muss zuerst eigene Sexverbrechen ins Netz stellen.

 

Lisa Kassin

 

Villach Wieder wurde ein Kinderschänderring ausgehoben. (die KTZ berichtete)-vier Kärntner sind unter den Verdächtigen. Worum geht es dabei konkret, fragt die KTZ Hermine Reisinger, die sich mit ihrer Plattform „gegen sexuelle Gewalt“ seit Jahren für die Opfer einsetzt.

 

Hermine Reisinger:

300.000 Sexverbrechens-Dateien von Babys und Kleinkindern so wie Buben zwischen fünf und zwölf Jahren wurden sichergestellt. Das sind keine harmlosen Fotos von nackten Kindern, sondern Tathergängen wie Vergewaltigungen, sadistischen Folterungen durch Sexualpraktiken die  Väter, Priester, Fußballtrainer, Lehrer, Akademiker, Ärzte, Polizeibeamte Kindern angetan haben- um diese Sexverbrechensmaterialien im Internet anderen Kinderschändern zugängig zu machen und im Gegenzug neues Material von anderen Sexverbrechern zu bekommen.

 

KTZ: Wie läuft so ein Deal?

 

Reisinger:

Nach dem Motto: Gibst du mir, so bekommst di von mir. Ansonsten hätten die Fahnder leichtes Spiel. Diese Plattformen sind nicht einfach zugängig, sondern hoch gesichert, verschlüsselt damit nur Mitglieder der Kinderschänderorganisationen Zutritt haben. Das Passwort, das den Zutritt sichert heißt: Man muss zuerst eigene Sexverbrechensproduktionen dort ablegen, um etwas beziehen zu können. Ohne eigene Sexverbrechen keine Konsumierung. Daher muss der Paragraf 104 des StGB angewandt werden.

 

KTZ: Das bedeutet?

 

Reisinger:

Wer Sklavenhandel betreibt oder einer anderen Person in Form von Sklaverei oder einer sklavenähnlichen Lage die persönliche Freiheit entzieht, ist mit Freiheitsstrafen von 10 bis 20 Jahren zu bestrafen. Ebenso ist zu bestrafen, wer bewirkt, dass ein anderer versklavt wird.

 

KTZ: Das ist ein Milliardengeschäft?

 

Reisinger:

Kinderschänderring-Mitglieder schließen sich einer kriminellen Vereinigung an, die gegen Leib und Leben und gegen die Grundrechte der Kinder kriminelle Handlungen setzt und gewinnbringende Geschäfte abschließt. Das bringt Milliarden ein und hat den Drogen und illegalen Waffenhandel schon lange überholt. Es ist der grausamste Markt, wo auch Babys sexuell sadistisch zu Tode gefoltert werden.

 

KTZ: Sind die Strafen zu gering?

 

Reisinger:

Wenn man bedenkt, dass die Strafen für diese Kinderschänder von null bis zwei Jahre in Österreich noch immer teilbedingt mit Geldstrafen ausgesprochen werden- in den USA kommen diese Leute wenigstens hinter Gitter-, so ist das den Kinder gegenüber eine der grausamsten Gesten, die man ihnen an Ignoranz entgegenbringen kann.

 

KTZ: Und diese Kinder haben keine Lobby…

 

Reisinger:

Das ist ein Thema, dem sich die Gesellschaft nicht öffnen will, da es zu grausam ist

 

KTZ: Was fordern Sie konkret mit Ihrer Opfer-Plattform?

 

Reisinger:

Es muss einen Mindeststrafrahmen für Kinderschänderring-Mitglieder geben. Und zwar ab fünf Jahre, und es dürfen leine teilbedingten Strafen mehr ausgesprochen werden, da das unmenschlich ist.

 

KTZ: Sie lehnen das Wort Kinderporno ab…

 

Reisinger:

Die Bezeichnung „Kinderporno“ ist die Sprache der Kinderschänder, die auch die Medien benutzen. Als Betroffene kämpfe ich für eine Opferfreundlichere Sprache. Pornografie hat nichts mit den Gräueltaten zu tun die diesen Kindern angetan werden.

 

Quelle : KTZ 2013

——————————————————————————————————————–
Spanien:

Kinderschänder Ring Mitglieder ausgeforscht, die sich an Babys, Kleinkinder und Kindern bis 8 Jahren sexuell sadistisch befriedigten und ihre Produktionen ins Netz stellten.

Kinderschänder Ring ausgeforscht

———————————————————————————————————————-

Aber solange Richter unter den Kinderschänder-Ring- Mitgliedern zu finden sind wird sich nichts für unsere Kinder ändern. Wir spielen russisches Roulette mit ihnen.

RICHTER als Kinderschänder & Kinderschänder-Ring-Mitgliedern….

Richter als Kinderschänder

—————————————————————————————————————————–
Wenn Aufdecker und Aktivsten für die Sorge die sie umtreibt, Kinder vor Sexverbrechen zu schützen bestraft werden, dann stimmt etwas nicht mit unserer Justiz!

Mediengesetz

Medengesetz

————————————————————————————————————————


Filed under: Wie müsste Hilfe aussehen? — here @ 10:06

Hören Sie zu, was Betroffene Ihnen zu sagen haben…

….Wenn Sie mehr sich von betroffenen Menschen erzählen lassen würden, bekämen Sie tiefe Einblicke in diesen grausamen sexuell sadistischen Markt der Kinderschänder, der sich im Internet, aber in der Realität in Kinderzimmern, Schlafzimmern Ihrer Familien, Ihrer Nachbarn abspielt. Denn Österreich ist zwar eine Insel für Sexverbrecher aus der ganzen EU & Welt, aber kein sicheres Land was den Schutz für unsere Kinder angeht.

 

„Sadistische Arschlöcher“ Kindesmissbrauch – Talk Maischberger 2016

Sadistische Arschlöcher

———————————————————————————————————————
Das lange Schweigen der Opfer…

Das lange Schweigen der Opfer

———————————————————————————————————————-


18. April 2017

Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 19:56

Die Veröffentlichten Kriminellen Europas

Diese Leute werden gesucht…

Gesucht

———————————————————————————————————————————————


Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 19:38

Kinderschänder-Ring ausgehoben…

Ich zitiere aus dem ntv.de Bericht

 

ja, man muss eigene Produktionen zuerst dort abgeben, von sich, bevor man von dort beziehen kann! Das ist Fakt.

Mein Interview mit der KTZ

Kinderpornos bei WhatsApp Polizei gelingt Schlag gegen Pädophilenring

Dienstag, 18. April 2017

Die spanische Polizei nimmt in Zusammenarbeit mit Europol und Interpol Dutzende Verdächtige eines aktiven Pädophilenrings fest. Im Visier der Fahnder waren Mitglieder von WhatsApp-Gruppen, die Kinderpornos austauschten.

Den spanischen Behörden ist ein Schlag gegen einen international agierenden Pädophilenring gelungen.

Bei einer Operation sind 39 Verdächtige festgenommen worden, darunter 17 in Spanien, sechs in Kolumbien, vier in Italien und zwei in Deutschland.

Die Mitglieder hätten über WhatsApp-Gruppen Kinderpornografie ausgetauscht, teilte die „Policía Nacional“ in Madrid mit.

Mehr zum Thema

Im Rahmen der Ermittlungen seien 96 solcher Gruppen beobachtet und analysiert worden. Das sichergestellte Material sei „extrem erniedrigend“ und „übermäßig brutal“ gewesen, hieß es.

Die Opfer seien zum Teil noch Babys gewesen, die ältesten Kinder waren acht Jahre alt. Die Operation wurde von der „Joint Cybercrime Action Taskforce“ koordiniert, die 2014 unter dem Dach von Europol gegründet worden war.

Spanien kämpft verstärkt gegen die Kinderporno-Mafia. Bereits Ende März wurden mehr als 100 Verdächtige bei einer landesweiten Razzia festgenommen. Die Verdächtigen sollen über das Internet einschlägiges Material ausgetauscht und verbreitet haben. Bei 92 Hausdurchsuchungen in 38 Provinzen des Landes seien Tausende Datenträger sichergestellt worden.

Quelle: n-tv.de , sgu/dpa

 
————————————————————————————————————————
 

Berliner in Haft Polizei sprengt Pädophilen Ring

 

Berliner in Haft-Polizei sprengt Pädophilen -Ring

 

——————————————————————————————————————————————————


Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 12:01

Kosten für „kranke “ Sexverbrecher…

…die der Steuerzahler bezahlt für Therapien, die keine Garantie sind, dass die Sextäter nicht mehr rückfällig werden.

Es wird nirgends soviel gelogen wie bei Sexverbrechen!

Die Kontrolle von 3 oder 5Jahren, sagen hier gar nichts aus, da die Familien- Triebtäter ja nicht immer angezeigt werden, sondern von Kinderschutzzentren, Kinder&Jugendanwaltschaften, Verein Neustart und Fürsorgeämter mit Deals intern unter diesen Vereinen verteilt werden. Mit einer verordneten Therapie, oder angezeigt zu werden, beim Verein Neustart landen, oder Männervereinen.

Und diejenigen Sextäter die verurteilt werden, von den  Bestell- Gerichtsgutachtern in ein Psycho- Sanatorium eingewiesen werden, auf 2, 3, Jahre um dem harten Gefängnisalltag als Kinderschänder oder Vergewaltiger zu entgehen.

Ich sage schon seit 10 Jahren dass die Sexverbrecher sehr gut bezahlte Wellness- Therapien bekommen mit gegenseitigen Austauschmöglichkeiten und neue Freundschaften knüpfenden Wohngruppen und massen Therapiestunden.

Bei den Opfern schaut es recht kläglich aus wenn sie Therapie benötigen würden! 30 Stunden sind schon super! Denn die meisten zahlen sich die Therapie selbst anstatt den demütigenden Weg auf sich zu nehmen, nach 3 Jahren Gutachten von dem Bundes-Sozialamt bestellte Gutachter  zu absolvieren der dir dann sagt ob du noch eine Therapie bekommst oder nicht. Beginn 10Std.

Die Sexverbrecher bekommen 2,3 Jahre dieses Wohlfühlprogramm von Psychiatern verordnet!

Kinderschänder unter sich!

In der Schweiz kosteten Sextäter in Psycho-Sanatorien  2008 schon 1000.-SF im Tag das wären 801,50€ in Österreich gewesen im Tag.

Daher finde ich diese Zahlen eine kümmerliche falsche, wenn nicht sogar die Experten beleidigende Zahl- in Österreich27,20€ im Tag.

Ich traue diesen öffentlichen Zahlen nicht!

2016 gab es ganz andere Zahlen von den Psycho Sanatorien Österreichs. Siehe unten.

Abnorme Rechtsbrecher, somit auch Kinderschänder, Vergewaltiger kosten im Monat 816.-Euro Im Jahr 86Millionen.

Kranke Häftlinge kosten uns 86 Millionen im Jahr
————————————————————————————————————————————————-
2016 wurden diese Zahlen der Kosten für abnorme Rechtsbrecher veröffentlicht:

Kosten wurden für Psycho Sanatorien nun endlich veröffentlicht…

Kosten wurden für Psycho Sanatorien

——————————————————————————————————————————-
Österreich:

Unbegreiflich skandalöse Entscheidungen-Urteile…

unbegreiflich skandalöse Entscheidungen-Urteile

—————————————————————————————————————————-





© 2005-2009 gegensexuellegewalt.at - Impressum