9. September 2017

Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 09:31

Villach Kinderschänder -Ring- Mitglied auf freiem Fuß…

 

Diebe, Drogendealer deren Konsumenten werden sofort in Haft genommen! Sexverbrecher die in einer kriminellen Vereinigung sind, nicht?

Das ist ein Justiz- Skandal!

Denn es ist polizeilich erwiesen und die Kinderschänder selbst sagen das:

Dass man eigenes speziell auf das Angebot ausgerichtet, auf der jeweiligen Kindopfer-Pranger- Webseite zuerst einbringen – ablegen muss! Bevor man von dieser Kindopfer-Pranger Seite, etwas bekommt.

Das sind  die realen Fakten! Früher in den 50iger Jahren bekam man das Material bei bestimmten Zeitungskiosken in den Städten. Heute läuft das ganz simpel über das Internet!

Eigene Produktionen können auch live über Skype per Übertragung genossen werden, von solchen Mitgliedern und das aus der ganzen Welt!

Dieser mutmaßlich, reale Sextäter von oben, gehört normalerweise weggesperrt, das Material bis auch die letzte Datei angesehen,(Tun die Fahnder nicht laut Aussage von Herrn Roggi Klagenfurt, denn da wird man bestimmt fündig, wenn ihm die Fahnder nicht einen Wink gegeben haben. Und man darf erwarten, dass hier weitergemacht wird.

Denn er hat absolut auch beim Prozess nichts zu befürchten!

Bedingte Strafen bis 3Jahre und vielleicht eine Geldstrafe die er von der Portokasse zahlt. Und wärend er bei Gericht verhandelt, schon wieder hereingebracht hat! (Denn die Gelder rollen auf diesem Milliarden Gewinn Markt jedes Jahr.)

Kinderschänder dieser Art machen Gewinne über ihren physischen Tod hinaus und vererben  den Geldsegen,  den Kindern weiter.

Darüber wird nicht öffentlich diskutiert.


Weitere Berichte dazu…

Kinderschänder Ring -Mitgleider unter sich…

Kinderschänder Ring

———————————————————————————————————————

Das Märchen von den KINDERSCHÄNDER- „Konsumenten“ Im Netz…

Das Märchen von den Kinderschänder KONSUMENTEN

———————————————————————————————————————


Kommentare




© 2005-2009 gegensexuellegewalt.at - Impressum