13. Februar 2018

Filed under: Berichte & Artikel — here @ 18:26

Sexualwissenschaft -gegen Kinderschutz…

Typisch Innsbruck, wo die Kinderschänder- Lobby sehr stark in Erscheinung tritt, auf der Uni  Innsbruck mit Prof. Schweighofer u.Co. Siehe hier…

Mutmaßlich, ist der Herr Sexualwissenschaftler Josef Christian Aigner  auf Richter gestoßen, als Gutachter, die den Sextätern, nicht so sehr zugeneigt waren? Denn mit Kinderschänder Richter wird dieser Herr bei Gericht ja keine Schwierigkeiten  gehabt haben, oder?

Alfred C. Kinsey Sexualwissenschaften passen zu diesen Ansichten die Herr Sexualwissenschaftler hier als Kommentar von sich gab, habe ich das Gefühl. Er glaubt auch bestimmt, wenn Babys aus Schmerz weinen, beim sexuellen stimmulieren an ihnen, wäre ein Orgasmus. Denn sonst würde er nicht so auf die Sexualerziehung pochen von Kindern und die Ausbildung über die Sexualität von PädagogenInnen.

Das Volk für dumm halten, ist auch eine Eigenschaft von Kinderschändern, sie halten auch das Umfeld von Ihnen, als dumm  und naive an. Auch Psychiater und Sozialarbeiter werden von ihnen verarscht.

Wie überheblich dieser Herr sich  hier gibt, ist auch sehr auffallend über Kollegen und PädagogenInnen!

Und vor allem den „noch nicht“ betroffenen Kindern gegenüber!

Kommentar von Psychoanalytiker und Sexualtherapeut…

Sexualität und Volksverdummung


Nach Kentler- Pädophilenskandal moderne Sexualpädagogik muss auf den Prüfstand….

Nach Kentler Pädophilenskandal Moderne Sexualpädagogig muss auf den Prüfstand


Mutmaßlich ist jeder 5.Sexualforscher, ebenfalls Kinderschänder und Mitglied in Kinderschänder-Ringen, um ihre tollen Sexverbrechens- Beweismaterialien auch noch zu Geld zu machen.

Was diese Kinderschänder Thesen bringen, zeigen uns unzählige Fälle von Urteilen in Österreich…

Kindergärtner hatte 11 Opfer zu verzeichnen 3 davon mit sexueller Gewaltanwendung bekam bedingte Strafe.

Sexuelle Übergriffe eines Kindergärtners auf drei Kinder in Flachgau


Zitiere:
„Nicht Wilhelm Reich, der Apostel der sexuellen Befreiung, sondern Beate Uhse, die Geschäftsfrau aus Flensburg, hat gesiegt.“ Ernest Borneman nahm sich am 4. Juni 1995 aus Liebeskummer das Leben.

Ernst Bornamann…

Ernst Bornamnn
—————————————————————————–


Kommentare




© 2005-2009 gegensexuellegewalt.at - Impressum