30. Mai 2018

Filed under: Berichte & Artikel — here @ 09:28

50 Übergriffe auf den ältesten von 3 Buben

hat ein Paketzusteller der sich die Mutter der drei Buben ausgesucht hatte verübt.

Sexverbrecher gab:

  1. Die sexuell sadistischen Verbrechen zu. (Strafmildernd)
  2. Kommt aus gutem Haus, da adoptiert, (Strafmildernd)
  3. Ich wollte immer eine Familie als Begründung seiner Sexverbrechen an den 3 Buben. (Strafmildernd)
  4. Er köderte die Buben mit Fahrten nach München zu Fußballspielen  von Bayern München(Strafmildernd)
  5. Trotzdem er wenig verdiente, verwöhnte er die Buben mit teuren Geschenken. (Strafmildernd)

Skandal Urteil: 3 Jahre nicht rechtskräftig, Täter hat Einspruch gemacht.

Denn bei 1 1/2 Jahren ist er wieder frei! (Haftentlastungspaket macht das möglich, seit 1.1.2008 Justizministerin Dr. Bergers Abschiedsgeschenk)

Drei Jahre Haft nicht rechtskräftig!

Foto-Kronebericht©reisingerh. Mai 2018


 


28. Mai 2018

Filed under: Wie müsste Hilfe aussehen? — here @ 07:09

Der beste Schutz für Kinder…

Effektiven SCHUTZ für unsere Kinder…

 

Kann  es in Wahrheit nur geben wenn:

  1. Eltern wissen, wer nebenan lebt und das auf einer INFORMATIONS-Webseite einsehen kann, wo Sextäter leben.
  2. Polen macht Europa das vor.
  • Und es gab bis heute keine Lynchjustiz,
  • so die Verantwortung für Kinder wieder den Eltern übergeben wird
  • Es ist Hilfe für die Bevölkerung, da sie nun erfährt, wo eine Gefahr für ihre Kinder gegeben ist und sie dementsprechend handeln können.
  • Es ist kein Pranger, sondern Information!
  • Und so der effektivste Schutz vor Kinderschändern gegeben ist.
  • Diese Informationsseite muss auch die von den Kinderschutzvereinen, Fürsorge, Weißer Ring, Kinder & Jugendanwaltschaft Daten, über die vertuschten Sextäter in diese Info-Seite rausgegeben werden müssen. Damit endlich die Vertuschung aufhört. (Unwahrscheinlich hohe Dunkelziffer so entsteht)
  • Man sieht sie mit Fotos, Wohnadresse, Kennzeichen von Autos-Fahrzeugen, Vorstrafenregister…

Das ist bestimmt eine Abschreckende Maßnahme! Und es ist Hilfe für die Sexverbrecher sich zu beherrschen, da jeder Mensch in ihrer Umgebung von ihm wissen und er so mit Hilfe der Bevölkerung sich bessern kann und  sein Versprechen bei Gericht: „Keinem Kind mehr etwas antun zu wollen, auch einhalten kann!

Und nun zu den Strafrahmen:

Für Grabscher, Exhibitionisten, sexuelle Handlungen an einem Kind, oder vom Kind an sich ausführen zu lassen mit den Händen, Zungenküsse, muss es einen Mindest-Strafrahmen geben:

  1. Ab 3 bis 10 Jahre unbedingte Haft!

Für orale, anale, vaginale Vergewaltigung, sexuell sadistische Quälerei- Folterungen mit Anketten, fesseln, Gegenstände einführen, Auspeitschen, also SM-Praktiken ohne Grenzen usw. Perversionen muss es einen Mindest-Strafrahmen geben:

  1. Ab 5 bis 15 Jahre unbedingte Haft!

Auch Sexverbrecher die als Mitglieder von Kind-Opfer Prangern im Internet, aufgedeckt werden müssen mit Mindest- Strafen belegt werden: 

  1. Ab 5 Jahre bis 15 Jahre,
  • da sie ihre Kindopfer in Form von Filmen, Bildern entmenscht, in grausamen Sexverbrechens- Situationen der Unterdrückung,  der Bloßstellung im Internet auf extra dafür eingerichteten Webseiten über deren physischen Tod hinaus  anderen Triebtäter Mitgliedern zugängig  gemacht werden und dort verbleiben.
  • Sexverbrecher- verdienen mit ihren Prosduktionen eine Menge Geld.
  • Diese Sexverbrecher müssen bevor sie von dem bestimmten Sexverbrechens-Portel etwas bekommen, eigen Sexverbrechen an Kindern eingeben und ablegen für die anderen Mitglieder.
  • Diese Sextäter müssen ihre Mitgliedschaft mit einem Livevideo vor laufender Kamera einem Kind unmenschliches antun auf Wunsch der Zuseher via Skype u.ä. Möglichkeiten.

Sexverbrecher die im Internet ausgeforscht werden, sind reale Sexverbrecher die Kindern immer grausamere Sexverbrechen antun!

Das wirkt ganz bestimmt für Neulinge abschreckend, und sie werden es sich überlegen, ob sie:

  1. Auf einer Info -Webseite veröffentlicht werden möchten und für ihr ganzes restliche Leben, dort sichtbar bleiben wollen!
  2. Doch bei der Mindeststrafe 1 ½ Jahre ins Gefängnis müssen: wirkt bestimmt auch abschreckend.
  3. Und bei Vergewaltigung Minimum 5 Jahre Haft ausgesprochen werden muss. Wobei der Sexverbrecher dann ja nur 2 ½ Jahre absitzen muss.
  4. Denn das Abschiedsgeschenk von Justizministerin Berger war das Haftentlastungs-Gesetz ab 1.1.2008, dass alle Kriminellen bei der Halbzeit ihrer abgesessenen Haft, nach Hause gehen dürfen!

Wer sich dagegen ausspricht und diese Sicherheitsmaßnahmen für Kinder –Frauen u. Männer ablehnt,  darf sich nicht wundern wenn er/sie als Sextäter gesehen wird.

Hält sich einer dieser Sextäter nicht an die gesellschaftlichen, juristichen Sicherheitsmaßnahmen, so hat er, ab dem zweiten Rückfall in ein eigenes dafür bebautes Gefängnis zu gehen und für immer weggesperrt sein.

Das wird bestimmt 95 % Sicherheit für die Bevölkerung bringen und ist Kostensparend.

Ich spreche hier nur von Sexverbrechen und den sexuell sadistisch veranlagten Triebtätern und das sind alle Sextäter die einen anderem Menschen unter  seelischer Erpressung, Gewaltandrohungen, Schmerz zufügen, um selbst noch sexuelle Lust zu empfinden, einen Orgasmus zu erreichen!

Das sind Sadisten – Psychopathen, die kleinen Kindern bis hin zu Babys, solche grausamen Sexverbrechen antun. Die Frauen, Männer vergewaltigen.

Und wie die Sexualwissenschaften zugeben, ist Sadismus nicht therapierbar!

Sadismus beginnt bei der „harmlos“ klingenden Schadenfreude. Wenn es mir Lust bereitet, über jemandem lache, der nicht der gesellschaftlichen Norm entspricht, jemandem etwas zugestoßen ist.

Also, diejenigen Psychiater, die in den Psycho-Sanatorien sich durch Sexverbrechen ihre Abteilungen sanieren, da sie zwischen 802-€ – 1000.-€ im Tag kassieren,  für einen Sexverbrecher mit besonderer Behandlung, sollten zur Verantwortung gezogen werden von dem nächsten Kindopfer, das durch diese Hellseher zum Opfer gemacht wurden mit ihrer Prognose!

Psychiater die in Wahrheit, bei den ihnen übergebenen Sexverbrechern absolut nichts erreichen, die dort landen, sind Geldgierige Menschen, die sich an Sexverbrechen an Kindern bereichern!

Die Bevölkerung nimmt an, dass es eine Heilung so gibt, bei Kinderschänder und Vergewaltigern, aber das ist eine große Lüge, einer Scheinsicherheit. Es sind falsche Tatsachen, die sich diese Psycho-Sanatorien Betreiber, gut zahlen lassen.

Nur wenn wir viele sind:

  • von Eltern und
  • seriösen Fachleuten, die diesen Weg gehen möchten, haben wir die Möglichkeit sich dafür auszusprechen
  • und Elternvereine, Schulen, Kindergärten -Verantwortliche ebenfalls, über diese effektive Möglichkeit
  • einen 95% Schutz für Kinder, so,  mit diesen oben aufgezählten Maßnahmen, zu erreichen!

Und Forderungen müssen auch an

  • Politiker und Justiz gestellt werden!

Machen Sie mit, stehen Sie auf.

—————————————————————————–

USA – Polen macht es uns vor:

POLENS-Sextäter Webseite…

Polens Sextäter Info-Webseite

——————————————————————————
Was tragen andere Länder zum besseren Kinderschutz bei?

Was tragen andere Länder

——————————————————————–
Polen: Das erste Kinder-SCHUTZ- Land Europas!

Polen das erste mutige Kinder-SCHUTZ Land

——————————————————————–
Will man Kinder vor Sexverbrechen schützen….

Will man Kinder vor Sexverbrechen schützen

—————————————————————————–


27. Mai 2018

Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 17:28

Kein Wort von Sexverbrechen und dadurch …

… mutmaßlichem Sexual? -Mord im Fall Hadishat(7) einem aufgeweckten, lieben Mädchen, dass angeblich laut Medien und Polizeiaussagen von Robert K.(Name mir bekannt) An dem Tag „zur falschen Zeit“ bei ihm war. Ein wirkliches Motiv kann er nicht angeben, da Wut in so einem Fall nicht der Auslöser war, sondern mutmaßlich sexuelle Übergriffe auf das Mädchen, dass ihm vielleicht mit Verrat gedroht hat und daher sterben musste.

Hadishat das 7jährige ermordete Mädchen.

Robert K. spielte immer mit ganz kleinen Kindern im Hof. Hatte keine gleichaltrigen Freunde. Lockte das Mädchen mit der Katze und Eis zu ihm nach Hause. Wie oft waren da die Eltern nicht zu Hause? Die Mutter einkaufen der Vater in der Arbeit, der kleinere Bruder im Hof beim Spielen mit anderen Kindern? Oder mit der Mutter beim Einkaufen und Robert K. hatte die Wohnung der Eltern zur Verfügung?

Was auch noch geschrieben steht in den Medien, er benimmt sich im Gefängnis ganz angepasst und freundlich.

Das sind alles unübersehbare Merkmale von Sexverbrechern. Das Umfeld, die Nachbarn beschreiben ihn im Nachhinein  immer wieder die Täter als freundlich nett und hilfsbereit. Auch die Wachebeamten in den Gefängnissen sagen Sexverbrecher sind die unauffälligsten Häftlinge.

Daher sehr Merkwürdig im Fall Robert K. dass dieser junge Mann kein Sexualmörder sein soll laut Medienberichten.

Wer diese sichtbaren Merkmale übergeht und diese offensichtlichen Tatbestände wissentlich übergeht, ist unseriös und dem gehört der Titel aberkannt und aus dem psycholoigischen Dienst ausgeschlossen, da falsche Gutachten!

Foto©Kurier

 

Denn bei einem Wutanfall muss es einen Grund geben! Den hat der mutmaßliche, meine Meinung: Sexual?- Mörder bis heute nicht angegeben.

Die forensische Bestellgutachterin Dr.Adelheit Kastner Buchautorin, TV -Star, Unterrichtende Professorin an Unis, Gutachterin von Opfern, auch mit Selbstmordversuchen dann die Folgen….

Frau Dr. Adelheit Kastner wußte dass, das zu begutachtende Sexverbrechens-Opfer schon Selbstmordgefährdet war, da es im ehem. Wagner Jauregg Krankenhaus in Behandlung war zu dieser Zeit.

Todesklinik Wagner Jauregg für sexuell misshandeltes- Gewalt erlebtem, Opfer…

Diese Klinik hat sogar den Namen inzwischen geändert um von seinem schlechten Ruf  (Todesklinik für Sexverbrechens Opfer)wegzukommen. Aber die Zeit gräbt den Mord, oder den Todschlag von Barbara Y.,wieder aus.

Ich zitiere aus dem Kurierbericht 18.9.2010:

Die Expertise der forensischen Psychiaterin Heidi Kastner ist umfangreich. 111 Seiten umfasst sie, vier Mal so viel wie in den meisten anderen Missbrauchsfällen. Viele Aspekte mussten berücksichtigt werden, um zum Schluss zu kommen, dass die Aussagen eines 16-jährigen Mädchens, es sei Opfer von Massenvergewaltigungen geworden, wohl nicht stimmen.

Aber nicht, weil das schwer traumatisierte Mädchen gelogen hat, um sich etwa wichtig zu machen. Von einem „false memory syndrome“ ist die Rede. Demnach glaubt das Opfer selbst, dass ihm all das Schreckliche passiert sei, obwohl das nicht der Realität entspricht. Wie berichtet, hatte die 16-Jährige erzählt, jahrelang von den steirischen Großeltern, einem Ex-Richter und einem Gerichtsgutachter missbraucht worden zu sein – gegen vier Personen wurde im September die U-Haft verhängt (siehe rechts).

Ausgelöst kann diese „Pseudoerinnerung“ durch Stress, Krankheit oder Suggestion bei Therapien werden. Die Staatsanwaltschaft Wels gab sich gestern bedeckt. Die zuständige Staatsanwältin müsse das Gutachten erst einmal lesen, sagt Behördensprecher Manfred Holzinger.

Das sagt die forensische Bestellgutachterin Heidi Kastner, die sich nach der amerikanischen Psychiater-Psychologen Gemeinschaft  richtete, die sich  aus sexueller Misshandlungen-Gewalt angeklagten Triebtätern- zusammen geschlossen hatte und ihren Opfern:

„false memory syndrom“ unterstellten.

——————————————————————————–

GESPAG KLAGTE SACHVERSTÄNDIGEN ein, sie verlor jetzt den Prozess…

Der Fall Barbara Y: GUTACHTER EINGEKLAGT

——————————————————————————–

Nun freut sich Dr.Adelheit Kastner die Sexverbrecher -Lobbyistin und Hellseherin mit diesem 16 jährigen mutmaßlichen Sexsadisten?-  Psychopathen- Mörder den Auftrag an Land gezogen zu haben. Das Opfer Hadishat ist tot, die kann dem 16 jährigen Mörder nicht mehr gefährlich werden.

Foto©Krone 27.5.2018

Dr Adelheid Kastner kennt sich damit sehr gut aus. denn so hat sie den Ex-Richter, die Großeltern und den Garazer Gutachter mit einem Gutachten frei bekommen. Und dem angeordnetem „Tiefschlaf“! Der bei Selbstmord gefährdeten Kindern nie mehr in Österreich angewandt wird.

Die Ärzte entschlossen sich für eine Narkose, die auf einen Drogencocktail draufgesetzt wurde, mit einem Narkose-Mittel, das die Leber zerstört. Die Gespag  hat einen Sachverständigen geklagt und jetzt Prozess verloren!

Sie beschwerten sich sogar, dass, das Gutachten des Sachverständigen den Fall erst ins rollen brachte, gegen die Ärzte.

Schönes Geld fließt nun in diese ehemalige forensische Abteilung der Todesklinik Wagner Jauregg-Krankenhaus, hat schon viele Selbstmorversuche von Opfern überlebt und  der Fall Barbara Y. ist der größte Skandal zurzeit.

Der Fall Barbara Y. Gutachter eingeklagt

Sextäter und dieser 16 jährige Mörder kosten,

  • von Minimum 802.-€ im Tag(2010) bis- ich denke, heute,
  • sind es bestimmt 1000.-€ im Tag und Sexualstraftäter, oder  Mörder in forensischen  psycho-Sanatorien.

Der Chef der Klagenfurter Psychiatrie war total erstaunt 2013,(Runder Tisch KTZ“ Kindervergewaltiger:Gefängnis  oder Therapie“) dass er nur pro Sextäter circa 450.-€ bekommt pro Tag. Also auch hier gibt es Unterschiede, die, wie ich denke, bis heute ausgeglichen sind.

 

Ja, die Geldgierigen Psychiater sagen zwar selbst:

  • wir können nichts heilen, aber wir therapieren eben weiter, es ist doch niemand dagegen.

Robert K.: Motiv ist noch keines  erforscht.

Da man hier von einem Mädchenmord schreibt, scheint es so, dass es nicht richtig ist, die ganzen Anzeichen die dieser junge Sadist,  meiner Meinung nach, mutmaßliche Sextäter im Vorfeld lieferte, außer Acht zu lassen. Wir lassen den Grund Sexverbrechen an Hadishat nicht zu und machen aus ihm einen Wutmörder.

Das dumme Volk interessiert es ohnehin nicht und daher geht das gut rein!

Dr. Reinhard Haller sagte in Servus TV – Talk im Hanger 7
Sinngemäß: „Man darf hier auch ein Sexualdelikt nicht ausschließen.“

Zum Nachhören!

Teenager tötet Kind- Woher kommt diese Gewalt?

Talk im Hanger 7 „Teenager tötet Kind. Woher kommt diese Gewalt


 

Bericht©Krone am Sonntag 27.5.2018

Dieser Sexual? – Mädchen-Mörder Robert K. muss jetzt schon geschont und geschützt werden, vor der Famialenmitgliedern des Opfers? Die den Mord der Familie des Täters betreffe und ihn selbst? Was das uns alles kostet fragt sich niemand!

Die Familie von Hadishat in Wien sagt, dass sie damit nichts zu tun hat und nicht auf Rache sinne.

——————————————————————————–

Gutachten und Gutachter…

Gerichtsgutachten und Gutachter


Gerichtsgutachter unter schwerem Beschuss…

Gerichtsgutachter unter schwerem Beschuss
———————————————————————
TODESKLINIK Wagner Jauregg für Sexverbrechens- Opfer…

Wagner Jauregg

——————————————————————–
Gerichtsgutachter Peter Hofmann!

Gerichtsgutachter Peter Hofmann

——————————————————————
Was können Gutachter wirklich?

Was können Gutachter wirklich

——————————————————————–
Hellseher- Gerichts- Gutachter

Hellseher als Gerichtsgutachter

——————————————————————–
Der Mädchenmörder von Wien schildert seine Version…

Der Mädchenmörder schildert

——————————————————————-
Der Mörder Robert K. spielte immer mit den kleinsten Kindern, ganz besonders mit Hadishat… beobachteten die Nachbarn.

Robert spielte immer mit kleinen Kindern

——————————————————————–
Gerichtsgutachter unter schwerem Beschuss!

Gerichtsgutachter unter schwerem Beschuss

———————————————————————————————————————
Der Mädchenmörder schildert…

Der Mädchenmörder schildert

———————————————————————————————————————


Filed under: Berichte & Artikel,Wie müsste Hilfe aussehen? — here @ 08:39

Die jungen Leute von heute werden…

… meinen Wunsch für die Zukunft erfüllen! Sie jagen Kinderschänder im Netz und ich denke, es werden mit der Zeit viele werden, die so den Sexverbrechern in die Suppe spucken. Einmal in einem Betätigungsfeld.

Sie liefern die Triebgesteuerten Täter der Polizei aus.

Giovanni Todero deckt Sexverbrecher die sich auf Kinder spezialisiert haben auf in Kinderchats…

Giovanni Todaro


Wenn die Justiz weiter versagt und Sextäter verschont, sie verhätschelt usw. werden deren Opfer dann machen wenn sie SPÄTER begreifen was man ihnen seelisch angetan hat?

Was ist wenn Opfer zurückschlagen?

Sexualle Gewalt:Was ist wenn die Opfer zurückschlagen

———————————————————————


26. Mai 2018

Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 15:07

Lehrer als perfieder Sextäter -N.Ö.

Lehrer wegen sexueller Misshandlung-Gewalt an 4 Schülerinnen (11) ANGEZEIGT. Es giltdie Unschuldsvermutung!

Lehrer in Niederösterreich wegen Missbrauchsverdacht angeklagt

———————————————————————–


25. Mai 2018

Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 12:55

Der Brief an Papst Franziskus v. Michael Tfirst…

MichaelTfirst der Einzelkämpfer als Kirchen Opfer schrieb an Papst Franziskus in der Hoffnung, dass sich auch in Österreichs Kirche etwas ändern muss.

Der Brief an Papst Franziskus

———————————————————————–


24. Mai 2018

Filed under: Berichte & Artikel — here @ 10:02

Endlich tut sich was-Volleyball N.Ö…..

Nachdem sich nun ein neuer Fall aufgetan hat mit dem Volleyballtrainer N.Ö. soll endlich Vizepräsident gehen, da er Jahrelang zugeschaut hat und nichts unternommen hat dagegen.

Missbrauch im Volleyballverein: Vizepräsident soll gehen

———————————————————————-
Weiteres zu diesem Fall:

Volleyballtrainer N.Ö.

Vollyballtrainer

———————————————————————–


22. Mai 2018

Filed under: Berichte & Artikel — here @ 13:34

Sexualwissenschaft -Sexverbrechens Unterstützer?

Ja, es gibt eine sehr große Schar an Unterstützern, von Kinderschändern. Auch in Österreich werden Kinder an Kinderschänder frei Haus von der Fürsorge und von  Adoptions- Pflegekinder- Vereinen  wie „Peter Pan“ weitergereicht.

Hannover: Sexualwissenschaftler Helmut Kentler bringt mit Hilfe der Fürsorge Kinder bei Sexverbrechern die schon vorbestraft waren, unter!

Hannover- Sexualwissenschaftler Helmut Kentler bringt Pflegekinder bei Sexverbrechern unter


 


Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 10:25

Gerichtsgutachten und Gutachter…

…sind zu hinterfragen, da sie aus falschen Beweggründen heraus bestellt werden. Kein Bestell-Gutachter ist objektiv

MEINE FRAGE: Wie sieht es mit dem Geisteszustand von Gerichtsgutachtern aus, wie krank sind diese Leute eigentlich, wenn sie sich nur damit beschäftigen Kriminelle so milde zu bestrafen und für ihr Wohlergehen zu sorgen. Ganz besonders krass muss ein Gutachter- Gedankengut hier sein, wenn es um Sexualmorde mit Vorgeschichten geht, die sie den Opfern angetan haben!

Nicht, ob der Täter vielleicht eine schwere Kindheit hatte und das vorher  nie zu einer Anzeige brachte.

Damit man einen Psycho-Sanatorien Aufenthalt begründen kann.

Sexuell sadistische Triebtäter sind nicht therapierbar. Auch sexuell sadistisch veranlagte Psychopathen nicht! Und daher muss man die Begründungen von Gutachtern gut überprüfen auch den Geisteszustand des Gutachters,  von Zeit zu Zeit überprüft werden muss!

Keinen Freibrief mehr für Unantastbarkeit eines Gutachters. Alle Gutachter die Gutachten erstellen, über die Gefährlichkeit eines Triebtäters  muss sich öffentlich dazu äußern, darf nicht vertuscht werden auch nicht die Gutachter im Sicherheitsverwahrungszentrum. Alle müssen für ein weiteres Opfer des Sextäters Verantwortung tragen müssen!

Und es ist egal, ob das Opfer schwarz, gelb, weiß, ob es eine Prostituierte traf oder Kinder oder einen Mann oder Frau.

Alle Opfer gehört die gleiche Würde entgegengebracht!

Der Psycho- Markt ist ein großer unüberschaubarer Geldmarkt geworden, wo ein Gutachter angesehener, wie der andere sein will und wenn wir 5 Gutachten über einen Fall nebeneinader legen, sehen wir das es 5 verschiedene Meinungen sind.

Und das Gutachter Menschen sind wie Du und ich und gar nicht mehr Kenntnis haben, als wir mit unserenm HAUSVERSTAND!

Fakt ist ins Gedankenfeld eines Menschen, kann niemand eindringen.

Unparteiische Gutachter auf dem Markt, werden angegriffen, sogar geklagt (Wagner Jauregg Krankenhaus verlor nun Prozess) und nicht lange von Richtern aufgesucht werden, ein Gutachten zu erstellen.

 

Fußfesselträger, werden vom Verein Neustart selbst begutachtet für ein Gericht (Salzburger Fall offenbarte das), damit er die Fußfessel bekommt z.B.:

Psychologe Priechenfried, therapiert auch Sextäter in den Wohnheimen die Neustart bereithält, für frühzeitig entlassene Sexverbrecher, Sexualmörder, Todschläger wie Alfred U. Er war 2 Jahre früher entlassen (2016) worden auf geheiß vom Verein Neustart, in psychologische Weiterbehandlung übernommen wurde. In einem der Wohnungen unterkam:

Betreutes Wohnen mit Psychologischer Unterstützung Klaus Priechenfried Verein Neustart Wien.

Sneepingtool©Verein Neustart Informationsseite.
Endresultat: Entführung einer Ungarin -(Prostituierte) hat sie 3-4 Tage schwer sexuell und körperlich gefoltert, auch mit Essensentzug gefangen gehalten, um sie dann, zu ermorden und im Neusiedlersee zu entsorgen.

Leiche zerstückelt: Beichte des Psycho Täters…

Leiche zerstückelt Beichte des Psycho -Täters

Und trotzdem wird Psychologe Klaus Priechenfried nicht müde, für ein Gefängnis freies Österreich zu plädieren.

Tolle Schlagzeilen für den Verein Neustart und dem 22.5.2018

Gerichtsgutachter für Fußfesseln, frühere Entlassung aus dem Gefängnis, Klaus Priechenfried.

Foto©Club 2 Diskussion 5.9.2012 reisingerh.2018

 

Dr. Klaus Priechenfried vom Verein Neustart möchte die armen Jugendlichen nicht in Gefängnissen betreut sehen…

Eine Jugend im Gefängnis: Gewalt ist die wichtigste Währung


Der Fall  in WIEN- „Hadishat „ das, meiner Meinung nach mutmaßliche  Sexualverbrechens- Opfer von Robert K.(Name mir bekannt)  da wird von allen sichtbare Merkmale eines Sexverbrechers ausgeblendet, aus den Medien.

Robert K. hat eine lange Vorgeschichte die mutmaßlich auf einen Sextäter schließen läßt.

  1. Er spielte immer mit den kleinsten Kindern und da besonders „liebte“ er Hadishat.
  2. Sie war immer mit ihm zusammen, um die Katze streicheln zu dürfen, in dessen Wohnung.
  3. Sie war hin und wieder davon gelaufen, die Polizei brachte sie dann den Eltern zurück. (Wo war sie da? Auch mit Robert K. zusammen?)
  4. Robert K. hat mit den Kindern fangen gespielt, war bei den kleineren Kindern sehr beliebt.
  5. Er „liebte“ Mädchen, war nett und zuvorkommend,
  6. Robert K. trug älteren Damen ihre Einkaufstasche nach Hause.
  7. Robert K. war beliebt auch bei der Familie von Hadishat, da er so ein freundlicher  fescher junger Mann war.
  8. Robert K. pflegte fast keine Kontakte zu Gleichaltrigen. (Wenn da nicht das rote Lamperl bei Gutachtern aufleuchtet, wann dann?)

Wer hier nicht hellhörig wird, der ist noch nie über Sexverbrecher aufgeklärt worden.

 

Hat Hadishat sterben müssen, weil sie sich sexuell ihm verweigert hat?

Ich denke schon, denn das ist mit einem sexuell narzistischen Sadisten nicht vereinbar. Zurückweisung, oder Verratsansage vom Opfer,  an den Peiniger, ist sehr oft, das Todesurteil für Kinder.

Thomas Klinger fans auch 2002 so den Tod.

Nun bin ich gespannt was der Gerichtspsychiater Peter Hofmann aus diesem (Sexual)- Mord  machen wird. Die Möglichkeiten sind ja sehr viele um das zu vertuschen!
Gerichtsgutachter Peter Hofmann…

Gerichtsgutachter Peter Hofmann

———————————————————————————–


21. Mai 2018

Filed under: Berichte & Artikel — here @ 17:05

ZUM SCHUTZ von KINDERN…

Wie soll man das machen, wenn es gar nicht im Gesetz verankert ist. Wenn Vorbeugung, denjenigen verurteilt, der die Sextäter an die Justiz ausliefert, die im Internet in Kinderchats, sich ihre zukünftigen Sexobjekte- ihr Frischfleisch, kleine Kinder auch unter 13 suchen.

Der eine Sexverbrecher, oder die andere Sexverbrecherin, suchen Buben, andere Triebtäter wieder Mädchen.

Das wissen wir doch alle.

Und manche nehmen alles, da sie Geld mit allen verdienen wollen auch mit Tieren.

 

PRÄVENTION-Sexverbrechen vorbeugen,

 

Will man in Österreich Sexverbrechen vorbeugen, so wird man zum Täter gemacht und Mundtot gemacht, auch von österreichischen Medien! Wie ich erfahren durfte. Doch Mundtot bin ich bis heute nicht.

Mundtot machen wollte mich der Rechtsanwalt Dr. Oliver Scherbaum aus Wien und sein Mandant der Bubenschänder -Sextourist.

Foto Sextourist aus Villach der Polizei schon bekannt…

In Villach schon Amtsbekannt gewesen…laut Polizei

Bild von APA

Die Apa forderte mich auf 100 Texte zu entfernen aus meiner Webseite, da sich alle Zeitungen Österreichs und der ORF darüber aufgeregt hätten und mich klagen wollten!

 

Vorstrafe bis 2020

Üble Nachrede, ist im polizeilichen Strafregister 5 Jahre vorhanden, dann kann es gelöscht werden.

Exekutionstitel- 2018 eingestellt

Ja leider wurde die Immobilienfirma des Sextouristen am 3.6.2016 von der Wirtschaftskammer geschlossen.

Er saß währendessen in Thailand seine 8,oder9 Monate unbedingte Strafe ab. Und die  zur Enthaftung vorgelegten 60.000.-€ waren ebenfalls vom Gericht als Busse eingezogen worden.

Ja, aber nicht nur diese Damen und Herren wollten, oder haben geglaubt, sie bringen mich zur Aufgabe. Nein, mein Name Reisinger, bürgt für Durchsetzungskraft, Geduld, Ausdauer um am Ende doch als Sieger hervorzugehen.

Man muss nur die Zeit für sich arbeiten lassen.

Und da ich nicht mehr alleine bin und jugendliche Aktivisten nun ebenfalls zum Schutz von Kindern seit 1 1/2 Jahren kämpfen, aber einem Sextäter zum Opfer fielen, fühle ich mich erneut gestärkt.

Ich sagte immer schon, die heranwachsende Jugend wird sich das nicht gefallen lassen, was bis heute sich so gut im System der Justiz, den sozialen Vereinen breit gemacht hat:

Der übergroße Zuspruch die Verteidigung, für Sexverbrechen und den sexuell sadistischen Triebtätern-Psychopathen.

Prävention- auf Deutsch- Vorbeugung

Es ist ekelig, wenn man das dauernd lesen muss, in den Medien, was sogenannte Experten, alles tun „zum Schutz der Opfer!“

Alleine den Satz muss man sich auf der Zunge zergehen lassen!

 

Wenn dann die Polizei von O.Ö. SO REAGIERT:

 

Polizei gegen You Tuber Sextäter -Fänger?

http://www.gegensexuellegewalt.at/2018/05/21/was-sich-hier-fuer-ein-graben-auftut-zeigt/


 
Rechtsanwälte von Sextätern Merkt euch ihr Namen!
 
Rechtsanwälte von Sextä#tern Merkt euch ihre Namen
 
———————————————————————–





© 2005-2009 gegensexuellegewalt.at - Impressum