7. Oktober 2018

Filed under: Berichte & Artikel — here @ 13:46

16jähriger Mörder v. Hadishat -Wien

Gerichtsgutachter und die Märchenstunden  der hochgradig abnormalen sadistischen, untherapierbaren   Psychopaten- Sexverbrecher, oder Sexualmörder…

Es wußten 4 Freunde, 2 von diesem Mordplan, einer ging mit Robert K., nachdem er ihm die Leiche  in Dusche zeigte, essen, und einer Freundin hat er über Whatapp davon Bescheid gesagt und niemand zeigte ihn an? Was sind das für Jugendliche? Die zu Mordgedanken- Mord wissent, schweigen,was ist los mit unseren Studenten, muss man sich fragen!

Mitwisser von kriminellen Taten, oder Andeutungen, müssen angezeigt werden, um das eine, oder andere Verbrechen zu verhindern!  Wer das nicht macht, macht sich schuldig an dem Mord an Hadishat.

 

Die Märchenstunden von Sexual- Mördern damit das Urteil nicht so hart ausfällt…

Bericht ©Österreich TGZ 7.10.2018

————————————————————————————————————————————

Ermordete Hadishat -Protokoll des Grauens…
Ermordete Hadishat -Protokoll des Grauens


Gutachter Peter Hofmann ist der Gutachter von Robert K. der (meiner Meinung nach-Sexual-Mörder) Mädchen- Mörder aus Wien.

Gerichtsgutachtr Peter Hofmann ist

—————————————————————————————————————–

16Jähriger Sexual?-Mörder schwer bewacht…

16 Jähriger Sexual- Mörder schwer bewacht

—————————————————————————————————————–
Gerichtsgutachten von Peter Hofmann…

Gerichtsgutachten v. Peter Hofmann

—————————————————————————————————————–
Alles weitere zu diesem Mädchenmord Fall Robert K.

Gutachter Peter Hofmann

—————————————————————————————————————–

Kein Wort von Sexverbrechen an Hadishat? Was das naheliegendste ist, da er ja laut eigenen Angaben ein Mädchen aus der Schule wegen ZURÜCKWEISUNG umbringen wollte.
Er spielte immer mit kleinen Mädchen und sein Lieblingsmädchen sei Hadishat gewesen, konnte man in den Medien lesen. Das sagten die Nachbarn aus und die müssten es am besten Wissen.

Kein Wort von Sexverbrechen und dadurch

—————————————————————————————————————–

Österreichs Gerichtsgutachter unter schwerem Beschuß…

Gerichtsgutachter unter schwerem Beschuß

—————————————————————————————————————–


2 Kommentare zu “16jähriger Mörder v. Hadishat -Wien”

  1. raindancer68 meint:

    ich vermute, dass sehr wohl eine fundamentale Missachtung der Frau eine Rolle spielt, nur das traut sich niemand recherchieren.
    Ebenso wäre es vielleicht interessant zu fragen ob die Namensänderung der Täterfamilie nicht andere Gründe hatte.

  2. here meint:

    Ich denke auch, dass hier in dieser Familie etwas mehr im Argen liegt. Da man so eine Tat nicht verschleiern kann, vor den Eltern, dem kleineren Sohn usw.
    Die Ähnlichkeit mit dem Fall Thomas Klinger, die Leiche in der Mülltonne verschwinden zu lassen, weil man hofft, die Müllabfuhr erledigt alles. Und und und. Aber die Familie von Hadishat wartet bestimmt ab. Vielleicht lesen wir, in ein paar Jahren darüber wieder etwas.
    Das denke ich!

Kommentare




© 2005-2009 gegensexuellegewalt.at - Impressum