13. Oktober 2018

Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 09:16

N.Ö. ÖVP Politiker 9 Jahre Haft-nicht rechtskräftig…

ÖVP-Stadtrat soll Buben…

Bild©google-Bilder ÖVP -Politiker

Bubenschänder ÖVP -Politiker jetzt in U-Haft…

Kindesmissbrauch ÖVP Politiker jetzt in U-Haft

—————————————————————————————————————–

9 Jahre mit 4 1/2 Jahren wieder frei! Urteil noch nicht rechtskräftig!

Bericht©Kronenzeitung 13.10.2018


 


3 Kommentare zu “N.Ö. ÖVP Politiker 9 Jahre Haft-nicht rechtskräftig…”

  1. raindancer meint:

    die medien verschweigen das
    https://www.aerzteblatt.de/archiv/66998/Studie-Gefaehrdung-der-Jungen

  2. here meint:

    Interessante Studie. Ich kannte Bubenschänder unter Homosexuellen! Das wird natürlich nicht offiziell!
    Der Kopf des Kinderschänder Rings Bad Goisern protzt sich auch mit der Homosexuelaität! (Hosi Linz)
    Der Sextourist der Mich geklagt hat, behauptete ebenfalls Homosexuell zu sein.

  3. raindancer68 meint:

    sie können sicher sein, dass mittlerweile eine Ärztezeitschrift auf Grund der politischen Verstrickungen und der einseitigen Berichterstattung der Medien so etwas nicht mehr erscheinen darf
    Es ist nicht en vogue gegen Schwule zu sein.
    Es ist nicht en vogue gegen die Heirat von Homosexuellen zu sein.
    Es ist nicht en vogue gegen die Adoption von Kindern durch Schwule zu sein.
    Auch wenn es gefährlich für Kinder ist.
    Nicht per se und sicher nicht alle Homosexuellen, aber Vorsicht ist geboten und diese Rufe wollen nicht gehört werden.
    Was nicht sein darf, wird nicht berichtet.
    Selbst die Übergriffe der Kath. Sekte werden immer noch vertuscht und beschönigt berichtet oder gar nicht.
    Die Strafen für Übergriffe auf Kinder sind niedriger als die bei Banküberfällen.

Kommentare




© 2005-2009 gegensexuellegewalt.at - Impressum