5. November 2018

Filed under: Aktuelles,Berichte & Artikel — here @ 21:36

Justiz hat Kriminellen nichts entgegenzusetzen…

Ein Skandal und große Schande für die Gefängnisleitung & Polizeibeamten in Gefängnissen, wenn sie die Unterlegenen, die täglich Verarschten sind! Wo leben wir?

Es geht auch um die so hoch gepriesene Resozialisierung von Kriminellen, Mördern und Sexverbrechern, die so nicht erkennbar ist!

Hier geht es um:

Granaten Explosion-Mord

Garsten Gefängnisleitung von Mörder vorgeführt- Verlor Prozess…

Garsten Gefängnisleitung von Mörder vorgeführt- Verlor Prozess

———————————————————————————————————————
Lebenslange Haft in Österreich heißt im Durchschnitt 21 Jahre…

Lebenslang dauert in Österreich im Schnitt 21 Jahre

Der Granatenexplosions-Mörder bekommt so er im Frühjahr 2019 entlassen werden sollte,

ein Geschenk von 7 Jahren Haft.

Er würde mit 14 Jahren Haft frei kommen, 2/3 der Haft, wenn verbüßt ist.

ACHTUNG:

Sollte mir, oder Nachbarn, Freunden Familie etwas passieren, ist das auf diesen Mann zurück zu führen, oder einem seiner Handlanger!


Ich schrieb an die Gefängnisleitung am 7.11.2018 und bekam heute 12.11. diese Antwort:

Die Gefängnisleitung hat bei der Staatsanwaltschaft Anzeige gegen diesen Mann erstattet.Und es wurde mir versichert, dass die Häftlinge in Garsten, kein Internet haben würden!

Nocheinmal betone ich, sollte mir etwas passieren, oder, einer Person in meinem Umkreis, so führe ich das, auf diesen Herren Mörder zurück und werde auch die Gefängnisleitung hier nicht  aus der Verantwortung ausschließen!


Meine erneute Nachfrage, per e-mail 13.11.2018, wegen dem Internet Zugang im Gefängnis Garsten und wie es möglich war, dass der Herr aus dem Gefängnis meine HP GEGEN SEXUELLE GEWALT dann immer überprüfen konnte, wo sein Verein ja kein Büro ausweist und nur die Adresse Gefangenenhaus- Garsten angegeben ist!

Es wurde mir darauf geantwortet:

„Im Auftrag des Anstaltsleiter der Justizanstalt Garsten muss Ihnen mitgeteilt werden, dass aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Auskünfte mehr erteilt werden dürfen,“

Möge sich jeder der hier liest, selbst eine Meinung darüber bilden!

———————————————————————————————————————

 


Kommentare




© 2005-2009 gegensexuellegewalt.at - Impressum