Wo findet man Hilfe?

Hilfe für Kinder bei…   3. Juli 2015

..Ich rede nicht lange, ich handle! Und wenn ich eine Gefahr für Kinder sehe, kämpfe ich dafür, dass die Gefahr eingedämmt wird. Das bin ich!

ARTIKEL LESEN »

Mein Schreiben an Kinderschutzzentren Österreich….   22. August 2017

Kinderschutzzentren, die sich falsch benennen, da sie nicht zum Schutz für Kinderarbeiten, sondern nur Nachbetreuen, oder Begleiten…

ARTIKEL LESEN »

Salzburgerin hilft traumatisieten Menschen…  

Hilfe für traumatisierte, sexuell ausgebeutete oder Psychisch kranke Kinder, Erwachsene aus.

ARTIKEL LESEN »

Wir sind die Zeitzeugen…   18. August 2017

Wir sind die Zeitzeugen eines grausamen Nazi Systems der Fürsorge und Heimerziehungmethoden….

ARTIKEL LESEN »

Gesucht wird: Fußfesselträger Sexverbrecher Oldenburg…  

Wer diesen Mann sieht sollte ihn nicht ansprechen er ist brutal und auf der Flucht, hat die Fußfessel entfernt und die Polizei bittet um Hilfe….

ARTIKEL LESEN »

Empört euch nicht nur, sondern handelt auch…   16. August 2017

Aber Österreichs Richter und Staatsanwälte sowie Justizminister Brandstetter will eben nichts dagegen tun! (Er möchte weiter Justizminister sein,was? Ein Justizminister der Staatsanwalt Pleischl & Co. als Einflüsterrer hat weil er in so vielen kriminellen Sachen vor seinem Ministertum involviert war.

ARTIKEL LESEN »

Skandal -Kindergarten- 12 Vorfälle 8betroffene Kleinkinder…   11. August 2017

18 Monate für 12 Vorfälle an 8 Kleinkinder und 1Fall 10jähriges Mädchenopfer bedingt und eine Geldstrafe von 2160.€ ein Schandurteil des Salzburger Richters Christian Ureutz u. Staatsanwalt Andreas Allex jüngstes Opfer war gerade mal 3 Jahre alt!

ARTIKEL LESEN »

Ein Fürsorgeskandal der sich gewaschen hat…   6. August 2017

…wie man hier wieder erfährt, wurden die Kinder von der Fürsorge in Stich gelassen… Als nicht glaubwürdig abgestempelt, von der damals Ehehfrau, des mutmaßlichen Kinderschänders und Gewalttäters…. Urteil noch nicht rechtskräftig! Ein Justiz und Staatsskandal.

ARTIKEL LESEN »

Haarstreubende Begründungen für Vergewaltigungsmotive…   28. Juli 2017

Die Entschuldigungen für die grausamen Sexverbrechen an Frauen und Kindern sind beschämend für diejenigen, die das durchsetzen mit ihren Gutachten, von den RA ist nichts anderes zu erwarten. Aber dass Staatsanwälte und Richter das auch noch befürworten ist der Gipfel an Opferverachtung!

ARTIKEL LESEN »

Liebe Eltern!   26. Juli 2017

Kinderschutz kann nur funktionieren, wenn die Eltern erfahren wo sich Sexverbrecher und Sexual-Mörder nach der Haft aufhalten! Ansonsten gibt es keinen Schutz für die Kinder! Man kann nur einen von Beiden schützen und derzeit werden Sexverbrecher geschützt!

ARTIKEL LESEN »

Fußfessel Hype findet keine Grenzen   24. Juli 2017

Wer behauptet, dass durch die Fußfesselüberwachung die Sicherheit der Bevölkerung sicher gestellt wird, muss sich sagen lassen, dass er hier gewaltig irrt, da das in der Realität absolut nichts an Sicherheit bietet. Und ein Sextäter oder Psychopath immer eine Gefahr bedeutet!

ARTIKEL LESEN »



nächste Seite >>>

© 2005-2009 gegensexuellegewalt.at - Impressum